Geistermedium: Gabe oder Fähigkeit?

Geistermedium: Gabe oder Fähigkeit?

2.117

Eins spirituelles Medium Es ist diera ganz besondere Person, die mit Geistern, Lichtwesen und anderen Wesenheiten kommunizieren kann, die wir nicht sehen oder hören. Es klingt vielleicht etwas beängstigend, aber es ist tatsächlich ein wunderbares Geschenk, das vielen Menschen hilft.

Die Gabe, ein spirituelles Medium zu sein, ist so alt wie die Menschheit selbst. Ikonische Charaktere wie die biblischen Propheten oder sogar die französische Heldin und katholische Heilige Jeanne d’Arc waren spirituelle Medien, was zeigt, dass Medialität in der gesamten Geschichte präsent ist. Aber was macht einen Menschen schließlich zu einem spirituellen Medium?

Gemäß der Definition der Spiritistischen Föderation des Bundesstaates São Paulo „fungiert das spirituelle Medium als Vermittler zwischen der physischen Ebene und der Ebene der Geister.“ Der mediale Austausch erfolgt gedanklich, im Falle einer mentalen Verbindung, die zwischen dem kommunizierenden Geist und der Seele des empfangenden Mediums bzw. spirituellen Mediums hergestellt wird.“

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie erkennen, ob Sie ein spirituelles Medium sind, wie Sie Ihre Sensibilität entwickeln und wie Sie sich en línea an ein vertrauenswürdiges spirituelles Medium wenden können. Lass uns da hin gehen?

Geistermedium: Wer hat diera Gabe?

„Die Fähigkeit, ein spirituelles Medium zu sein, ist jedem inhärent.“ Wer auch immer das gesagt hat, war derselbe Begründer des Spiritualismus und der größte Student der Medialität, den es je gab: Allan Kardec.

In seinem berühmtesten Werk, The Mediums’ Book, das 1862 verfasst wurde, bekräftigte Allan Kardec seine Idee, dass die Fähigkeit, ein spirituelles Medium zu sein, nicht auf einige wenige Glückliche beschränkt sei. Er sagte, dass die Fähigkeit, ein spirituelles Medium zu sein, vollständig und uneingeschränkt sei und dass „jeder, der den Einfluss von Geistern in irgendeiner Intensität spürt, selbst ein Medium ist.“

Das heißt, wenn Sie Ihre Spiritualität weiterentwickeln und ein spirituelles Medium werden möchten, sollten Sie wissen, dass dies möglich ist, ja!

Was braucht es, um ein spirituelles Medium zu sein?

Selbst nach den Studien von Allan Kardec sind alle Menschen anfällig für den Einfluss von Geistern, und seiner Meinung nach ist dieser Einfluss oft größer, als wir uns vorstellen, da es oft die Geister sind, die uns leiten und unsere Handlungen lenken. .Leben

Allan Kardec betont jedoch, dass es für ein spirituelles Medium notwendig ist, die Interaktion mit den Geistern durch das zu demonstrieren, was er „patentierte Effekte mit einer bestimmten Intensität“ nannte, die unabhängig von Glauben oder Religion sind.

Diera „Patentwirkungen einer bestimmten Intensität“, die bezeugen, dass eine bestimmte Person tatsächlich ein spirituelles Medium ist, sind folgende:

  • Psychophonie (Sprechmedium),
  • Psychographien (schriftlich übermittelte Nachrichten),
  • Hellhörigkeit (diejenigen, die die Stimme der Geister hören)
  • Hellsehen (diejenigen, die Geister sehen können).

Wie ist die Arbeit eines spirituellen Mediums?

Dem Medium gelingt es, Botschaften aus der spirituellen Welt zu kanalisieren, sei es durch gehörte Botschaften, Bilder, Träume oder psychografische Briefe. Sie können mit verstorbenen Verwandten, Lichtwesen und anderen weiter entwickelten Geistern in Kontakt treten, die normalerweise ihre Mentoren sind.

Stellen Sie sich das so vor: Es ist, als ob die Geisterwelt miteinander verbunden wäre und ein spiritueller Guía oder Seher Ihr höheres Selbst oder Ihren Schutzengel kontaktieren und Ihnen so Botschaften und Botschaften übermitteln könnte.

Die Arbeit eines spirituellen Mediums ist sehr komplex und intensiv. Experimentieren Sie nur, um seine Tiefe zu verstehen, aber wenn Sie sich in dieser Phase befinden, in der Sie viele Entscheidungen treffen, oder Sie sich in einem negativen Moment befinden, in dem viele Dinge falsch sind, kann das Medium Ihr großer Verbündeter sein.

Denn die Arbeit eines Hellsehers geht weit über das Erstellen von Vorhersagen über die Zukunft hinaus. Darüber hinaus vermittelt Ihnen der Spezialist wertvolle Ratschläge aus der spirituellen Welt sowie Wege, Gebete und Rituale, die Ihnen helfen können, in schwierigen Zeiten das Gleichgewicht zu finden, das Sie so sehr brauchen.

Beratung mit einem spirituellen Medium

Die En línea-Konsultation mit einem spirituellen Medium ist eine großartige Möglichkeit, Orientierung zu erhalten und seltsame oder falsch erklärte Empfindungen oder Ereignisse in unserem täglichen Leben zu klären. Die Konsultation eines En línea-Mediums kann beispielsweise klären, ob es sich bei einem bestimmten Unbehagen ohne ersichtliche Erklärung um ein konkretes Ereignis handelt oder ob es durch den Einfluss eines Geistes verursacht wird.

Astrocentro vereint die besten Spezialisten für esoterische Künste in Brasilien. Neben anderen Spezialisten sind Hellseher und Hellseher hier, um Ihnen zu helfen. Der Service ist vollständig en línea und Anfragen können per Telefon, Chat oder Y también-E-e correo electrónico gestellt werden.

Professionalität, Geheimhaltung und Diskretion sind die Hauptqualitäten unserer Dienstleistungen. Alle Ihre Daten sind vertraulich und die Spezialisten haben keinen Zugriff auf Ihre Daten außer dem Spitznamen (Login), den Sie in Astrocentro gewählt haben. Nur Sie haben Zugriff auf die auf unserer Plattform registrierten Daten, und zwar nur über Ihren persönlichen Zugang (Login/Y también-Correo und Passwort).

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Geistermedium: Gabe oder Fähigkeit?

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Geistermedium: Gabe oder Fähigkeit?

  Geistermedium: Gabe oder Fähigkeit?

  Geistermedium: Gabe oder Fähigkeit?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale