Gegrillter Schwertfisch mit geräucherten Paprika und

Gegrillter Schwertfisch mit geräucherten Paprika und

Diera gegrillten Schwertfischsteaks sind super einfach und erfordern keine Marinade. Stattdessen füge ich dem Fisch lieber sein Aroma hinzu, während er auf dem Grill gart, indem ich einfach die Außenseite des Fisches mit geräucherter Butter mit Chili-Geschmack bestreiche. Das sorgt für zusätzlichen Geschmack und sorgt für ein unwiderstehlich knuspriges Äußeres. Gepaart mit einer fruchtig-kräuterigen Soße ergibt es das perfekte Sommeressen.

Bevor ich diera Reise antrat, bereitete ich mich darauf vor, echten Fisch zu essen, indem ich meine Fischpfeife an einem perfekt gegrillten Stück Schwertfisch schärfte. Es wurde in würzige Butter getaucht und mit geräuchertem Chili gewürzt. mit Rosmarin und einer frischen Fruchtsauce. Die Geschmackskombination salzig und süß passte perfekt zu meinen Plänen, Fisch zu essen.

Vor allem, als mein Mann das Steuer in der Startaufstellung fuhr. Mit der Hilfe unseres vierbeinigen Sous-Chefs, dem kein Tropfen entgeht.

Fisch zu grillen ist nicht immer eine leichte Aufgabe, aber mein Mann ist dank einiger Regeln, die entweder Erfolg garantieren oder eine Herausforderung beim Fischgrillen darstellen können, ein Meister seiner Grillfähigkeiten geworden. Ich sage, wir gehen direkt an die Spitze, drücken den Erfolgsknopf und befolgen ein paar einfache Regeln. Es ist viel einfacher, ein Gewinner zu sein, finden Sie nicht?

Den richtigen Fisch auswählen.

Dank seines festen Körpers eignen sich Schwertfische hervorragend zum Grillen. Auch Lachs, Thunfisch und Heilbutt eignen sich hervorragend zum Grillen. Empfindlichere Fische wie Heilbutt, Forelle und Wels lassen sich am besten in der gusseisernen Pfanne garen.

Achten Sie auf frischen Fisch, der eine leuchtende Farbe hat und sich fest anfühlt. Tatsächlich sollte es saftig aussehen. Wenn Sie bemerken, dass sich das Fleisch des Fisches löst oder sich verfärbt, bügeln Sie es. Wenn Sie keinen frischen Fisch finden, ist möglicherweise sofort gefrorener Fisch von einem High-End-Fischmarkt genauso hochwertig wie frisch zu höheren Preisen gelieferter Fisch.

Fischverkostung.

Marina für einen Fisch? Es ist nicht einmal notwendig. Schwere Soßen können die Textur des Fisches überschwemmen und überfordern, die Fasern zersetzen und den Fisch in Brei verwandeln. Die Konsistenz des Fisches ist weit entfernt von der eines Flanksteaks. Auch wenn Sie vielleicht versucht sind, Ihren Schwertfisch in eine Teriyaki-Marinade zu mischen und ihn etwa eine Stunde lang in den Kühlschrank zu stellen, empfehle ich Ihnen, es sich zweimal zu überlegen. Wenn Sie ein schönes Stück Fisch haben, ist eine einfache Prise koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer wirklich alles, was Sie brauchen, bevor es auf den Grill kommt.

Ich bevorzuge es, den Geschmack hinzuzufügen, während der Fisch auf dem Grill gart. Das einfache Begießen der Außenseite des Fisches, wie bei dieser geräucherten Butter mit Chili-Geschmack, verleiht dem Fisch Geschmack und Feuchtigkeit und verleiht, wenn es richtig gemacht wird, der Außenseite eine knusprige Textur, anstatt alles aufzusaugen, wie es bei einer Marinade der Fall wäre.

Den Fisch grillen.

Letzte Woche habe ich Ihnen von unserem Abschied von unserem alten Grill und der Begrüßung unseres neuen Sabre-Grills erzählt, als ich den Grillmonat mit dieran gegrillten Schweinekoteletts eröffnet habe. Es könnte das beste Fleisch sein, das seit Jahren auf unserem Tisch im Freien erhältlich ist. Bis dieser Schwertfisch auf die Teller kam.

Ein großer Grund, warum wir so erfolgreich sind, ist tatsächlich das neue Netzwerk, weil wir immer noch nach unseren alten Regeln spielen. Einer der Hauptgründe ist, dass Sabre Grills eine proprietäre Infrarot-Technologie verwendet, die den Grill auf über 700 Grad erhitzt, sodass unser gegrillter Fisch jetzt von außen sehr gefragt ist, während im Inneren der köstliche, zarte Saft erhalten bleibt. . Es ist eine perfekte Kombination für einen köstlichen gegrillten Fisch.

Wenn Sie den Grill vorheizen, damit die Grillstellen schön heiß sind, entstehen die besten Grill- und Suchmarkierungen. Ich öle meinen Fisch leicht mit Olivenöl ein, aber auch mit Öl vom Grill mit Papiertüchern, die in etwas Traubenkernöl oder ein anderes Öl mit hoher Hitze und niedrigem Rauchpunkt getaucht sind, um sicherzustellen, dass der Fisch nicht am Grill kleben bleibt.

Sie müssen den Fisch nur einmal wenden, und mit ein wenig Schlagen schmeckt Ihr Fisch fabelhaft und saftig. Beim Infrarotgaren von Sabre Grill erhält der Fisch einen rauchigen Geschmack, wenn der Saft auf die heißen Roste trifft und sich Feuchtigkeitströpfchen sofort in verdampfenden Rauch verwandeln, der ihm den klassischen Grillgeschmack verleiht.

Sobald der Fisch auf dem Grill liegt, bewegen Sie ihn nicht, bis Sie bereit sind, ihn zu wenden, und drücken Sie ihn niemals mit dem Pfannenwender oder Wender nach unten. Diera Bewegung bedeutet TROCKEN, da dem Fisch die gesamte Feuchtigkeit entzogen wird.

Zutaten

  • 4 Zweige Rosmarin (mit Küchengarn zusammengebunden)
  • 1/4 Tasse Koriander (gehackt)
  • 1 Esslöffel Minze (gehackt)
  • 1 Pfund Schwertfischfilet
  • 1/2 Tasse Ananas (gehackt)
  • 4 Esslöffel Butter (oder 1/2 Stange)
  • 1 Esslöffel Rosmarin (gehackt)
  • 1/8 Tasse rote Zwiebel (gehackt)
  • 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • koscheres Salz
  • 1/2 Avocado (in Würfel geschnitten)
  • 1 1/2 Jalapeno (gehackt)
  • 1/4 Tasse Melone (in Würfel geschnitten)
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Natives Olivenöl plus
  • 1/2 Limette (Saft)

Anweisungen

  • Für die Sauce Obst, Jalapeño, Limette und Kräuter in einer kleinen Schüssel vermischen und mit koscherem Salz abschmecken. Bei Bedarf noch mehr Limettensaft hinzufügen und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Schwertfisch waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Leicht mit Olivenöl einfetten und mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Den Grill bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten vorheizen. Die Butter in einer kleinen Pfanne oder einem Teller schmelzen und die geräucherte Paprika mit den Rosmarinzweigen vermischen. Legen Sie das Schwertfischfilet auf den Grill und bestreichen Sie die rauchige Chilibutter mit den Rosmarinzweigen. Legen Sie die Rosmarinzweige während des Garens auf den Fisch. Entfernen Sie die Rosmarinzweige und wenden Sie den Fisch nach 4–5 Minuten oder wenn Grillspuren erscheinen. Die andere Seite des Fisches mit geräucherter Pfefferbutter und Rosmarinzweigen belegen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und den Grilldeckel schließen. Weitere 4-5 Minuten kochen lassen oder bis der Fisch in der Mitte undurchsichtig ist.
  • Vom Grill nehmen und das Schwertfischfilet halbieren. Mit zusätzlicher rauchiger Chilibutter und Fruchtsauce servieren.

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

SUPER EINFACH GEBACKENER SCHWERTFISCH / REZEPTE ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT

O Koch! – SCHWERTFISCHREZEPT MIT TOMATENMarmelade, mit Fátima Lopes und Vítor Sobral (Folge 17)

WIE MAN PFEFFER SCHNEIDET UND AUSWÄHLT

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gegrillter Schwertfisch mit geräucherten Paprika und

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gegrillter Schwertfisch mit geräucherten Paprika und

  Gegrillter Schwertfisch mit geräucherten Paprika und

  Gegrillter Schwertfisch mit geräucherten Paprika und

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück