Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch mit Knoblauch und Reis

Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch mit Knoblauch und Reis

dieses Rezept für Gegrillter Wolfsbarsch aus Chile Es ist großartig, es auszuprobieren, wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Wolfsbarsch zuzubereiten. Dieser flockige Weißfisch hat einen leichten Geschmack und eine leichte Textur und wird mit hausgemachtem Knoblauch und Kräuterreis zu einer sättigenden Wohlfühlmahlzeit!

Chilenischer Wolfsbarsch ist eine Fischart mit einem delikaten Geschmack und einer flockigen Textur. Es ist eine gute Wahl für Gerichte wie dieran Wolfsbarsch, da es keinen starken Geschmack hat, der die anderen Aromen im Gericht übertönt.

Fisch lässt sich am besten in einer Pfanne mit hohem Rand zubereiten. Das Ziel dieser Garmethode besteht darin, sowohl die Ober- als auch die Unterseite jedes Stücks so zu gestalten, dass es außen knusprig und innen zart ist.

Dazu wird eine Pfanne erhitzt und dann Öl, Butter oder eine andere Fettquelle hinzugefügt, um sie zu beschichten. Wenn diera Flüssigkeit in der Pfanne zu glühen beginnt, wissen Sie, dass sie zum Kochen Ihres Wolfsbarschs bereit ist. Für perfekt gegarten Wolfsbarsch auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Dieses einfache Fischrezept wird mit hausgemachtem Knoblauchreis und aromatischen Kräutern kombiniert, die den Geschmack des Fisches ergänzen und ihn zu einer vollständigen und sättigenden Mahlzeit machen!

Fisch ist in 20 Minuten gar, Reis in 30 Minuten. Sie können den Reis jedoch auch zubereiten, während der Fisch mariniert.

Warum Sie dieses Rezept lieben werden

  • Chilenischer Wolfsbarsch ist schnell zubereitet und somit perfekt für eine arbeitsreiche Woche.
  • Es ist proteinreich und kalorienarm, was es zu einer guten Option zum Abendessen macht. Es ist außerdem von Natur aus glutenfrei.
  • Knoblauch-Kräuter-Reis ist eine schmackhafte und wohltuende Kombination für den Geschmack von Fisch.
  • Kombinieren Sie es mit einer einfachen vegetarischen Beilage wie Rahmkohl, gerösteten Pastinaken oder sautierten Karotten.

Dieses Rezept funktioniert für jede Art von Weißfisch. Ersetzen Sie einfach Ihre Lieblingsfischsorte.

Zutaten, die Sie brauchen

  • Knoblauchzehen – Verleiht Fisch einen appetitlichen Geschmack.
  • Olivenöl – Olivenöl wird verwendet, damit der Wolfsbarsch gleichmäßig gart und das Anhaften beim Kochen in der Pfanne verringert wird.
  • Zitronensaft – Bietet einen sauren und erfrischenden Geschmack, der den Fisch aufhellt.
  • Old Bay-Gewürz – Dies ist ein beliebtes Gewürz für Meeresfrüchte mit einem salzigen, kräuterigen Geschmack. Wenn Sie keine alten Gewürze haben, können Sie 1/2 Teelöffel Selleriesalz, 1/4 Teelöffel Paprika und eine Prise rote Pfefferflocken ersetzen. Sie können anstelle des alten Lorbeergewürzes auch Cajun-Gewürz verwenden.
  • Salz Pfeffer – Verbessert den Geschmack von Fisch.
  • Chilenischer Wolfsbarsch – Dieser Weißfisch ist eines der Hauptgerichte der südamerikanischen Küche. Kaufen Sie ein 1,5-Pfund-Steak und schneiden Sie es in 4-5 gleiche Stücke. Sie finden es auf Ihrem örtlichen Fischmarkt, bei Whole Foods oder im örtlichen Lebensmittelgeschäft.
  • Butter – Butter hilft dem Fisch, gleichmäßig zu garen und verleiht ihm eine zarte Konsistenz. Wenn Sie möchten, können Sie sie durch eine gute vegane Butter ersetzen.

Für den Reis:

  • Olivenöl – Wird in diesem Rezept verwendet, damit der Reis gleichmäßig gart und ein Anhaften verhindert.
  • Knoblauchzehen – Knoblauch verleiht Reis Geschmack und Aroma.
  • Langkornreis – Dies ist die beste Reissorte für dieses Rezept, da sie die Aromen des Knoblauchs und der Kräuter gut aufnimmt.
  • Hühnersuppe – Verleiht dem Reis Geschmack und Feuchtigkeit, wodurch der Geschmack intensiviert wird. Sie können auch Gemüsebrühe verwenden.
  • frischer Thymian – Frischer Thymian sorgt für einen Kräutergeschmack, der den Knoblauch und den Zitronensaft ergänzt.
  • Salz – Verwenden Sie Salz, um den Geschmack des Reises nach Geschmack zu verstärken.

Wie man Corvina in Chile kocht

  1. Gewürze für den Fisch mischen: In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft, Old Bay-Gewürz, Salz und Pfeffer vermischen und umrühren.
  2. Den Fisch marinieren: Tupfen Sie die Wolfsbarschfilets mit Papiertüchern vollständig trocken und reiben Sie dann die Marinade auf beiden Seiten ein. Sie können die Haut am Fisch belassen. Abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank lagern, damit die Aromen absorbiert werden können. Sie können die Marinierzeit überspringen, um dieses Rezept schneller zuzubereiten, aber der Geschmack ist dann möglicherweise nicht so gut.
  3. Reis mit Knoblauch und aromatischen Kräutern zubereiten: Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, bis es schimmert und heiß ist (ich verwende eine gusseiserne Pfanne). Den Knoblauch hinzufügen und anbraten, bis er duftet. Den Reis hinzufügen und rösten, bis er anfängt zu bräunen. Dann die Hühnerbrühe und den Thymian hinzufügen. Zum Kochen bringen und dann bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten kochen lassen. Sobald es gar ist, schalten Sie den Herd aus und lassen es 10 Minuten lang kochen, bevor Sie es mit einer Gabel garen.
  4. Sea Bass Magazine: Den marinierten Wolfsbarsch aus dem Kühlschrank nehmen und 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie vollständig geschmolzen ist. Den Fisch auf jeder Seite 3-4 Minuten anbraten, bis sich eine goldene Kruste bildet. Beginnen Sie mit der Hautseite nach unten und drehen Sie es dann um. Wenden Sie den Fisch mit einer Fischflosse um.
  5. Herausnehmen und servieren: Den Fisch vorsichtig mit einer Zange herausnehmen und über einer Portion Reis mit Knoblauchkräutern servieren. Mit frischer Zitrone, Thymian oder Petersilie garnieren.

Stellen Sie sicher, dass die Pfanne und das Öl heiß sind, bevor Sie den Fisch hinzufügen. Widerstehen Sie dem Drang, den Fisch umzudrehen, bis sich darunter eine Kruste bildet. Möglicherweise müssen Sie die Hitze auf mittelhoch erhöhen. Wenn Sie den Fisch zu früh wenden, platzt er.

Fachberatung

  1. trockener Fisch bevor Sie die Gewürze hinzufügen, um sicherzustellen, dass sie richtig haften.
  2. Den Fisch marinieren in einem großen Ziploc-Beutel oder -Behälter, um ein Verschütten zu verhindern.
  3. Sie können das Rezept für gegrillten chilenischen Wolfsbarsch verdoppeln oder verdreifachen. Dieses Rezept reicht für zwei Presenten, kann aber bei Bedarf problemlos verdoppelt oder verdreifacht werden.
  4. Lassen Sie den Fisch 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen. vor dem Kochen, um sicherzustellen, dass es gar ist und zart bleibt.
  5. Widerstehen Sie dem Drang, den Fisch umzudrehen, bis sich darunter eine Kruste bildet. Um dies zu erreichen, müssen Sie die Hitze möglicherweise auf eine höhere Temperatur einstellen. Stellen Sie sicher, dass das Öl sehr heiß ist, bevor Sie sich verbrennen.

Variationen

  • Verwenden Sie stattdessen Basmati- oder Jasminreis. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Garzeit gemäß den Anweisungen in der Packung anpassen.
  • Verwenden Sie ein anderes Gewürz für den Fisch. Wenn Sie kein Old Bay Seasoning zur Hand haben, verwenden Sie eine andere Sorte mit einem ähnlichen Geschmacksprofil wie Cajun, Creole oder Idiot Seasoning.
  • Zum Würzen eine Schalotte hinzufügen. Für noch mehr Geschmack eine Schalotte fein hacken und zum Gewürz hinzufügen.
  • Durch eine andere Fischart ersetzen. Sie können es durch andere Meeresfischarten wie Kabeljau, Schwertfisch, Heilbutt, Thunfisch, Lachs usw. ersetzen. Passen Sie einfach die Garzeit entsprechend an.
  • Mit Gemüse servieren wie Instant-Spargel, sautierter Mangold, Rahmkohl oder Kartoffelpüree anstelle von Reis.
  • Probieren Sie es mit Kokos-Kurkuma-Reis anstelle von Knoblauch-Kräuter-Reis.

häufige Fragen

Ist chilenischer Wolfsbarsch schwer zu kochen?

Nein, es ist ein sehr einfach zuzubereitender Fisch, da er leicht und zart ist. Die beste Art, es zuzubereiten, ist die Verwendung einer Bratpfanne.

Kann chilenischer Wolfsbarsch verkocht werden?

Ja, wenn man es zu lange kocht, wird die Konsistenz sehr trocken und zäh. Dies lässt sich am besten vermeiden, indem man eine Kochmethode wie Braten oder Grillen anstelle von Backen oder Kochen verwendet.

Haben Sie schon dieses Rezept für verbrannten chilenischen Wolfsbarsch probiert? Hinterlassen Sie unten eine Rezeptnotiz und eine Bewertung!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch mit Knoblauch und Reis

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch mit Knoblauch und Reis

  Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch mit Knoblauch und Reis

  Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch mit Knoblauch und Reis

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück