gedünsteter Kohl

gedünsteter Kohl

Sie wollen am Ende der Woche eine große Feijoada zubereiten und wissen nicht, wie man köstlichen geschmorten Grünkohl zubereitet? Machen Sie sich keine Sorgen mehr, wir zeigen Ihnen ein einfach zuzubereitendes Rezept, das alle überraschen wird, und darüber hinaus alles, was Sie über Grünkohl wissen müssen.

Hier habe ich zwei wunderbare Rezepte für geschmorten Kohl zusammengestellt, eines ganz einfach und das andere etwas raffinierter mit Kohl und Speck, schau es dir an:

Was Sie in diesem Inhalt finden

Rezept für sautierten Kohl

Zutaten:5 Kohlblätter 1 Esslöffel Öl oder Olivenöl 1 Knoblauchzehe Salz nach Geschmack

Zubereitungsmodus:Schneiden Sie den Kohl ab, entfernen Sie den Strunk und waschen Sie ihn gut.

Schneiden Sie es in sehr dünne Scheiben.

Erhitzen Sie eine Bratpfanne, fügen Sie das Olivenöl und den gehackten Knoblauch hinzu und rühren Sie gut um, sodass der Knoblauch braun wird. Wenn er anfängt, seine Farbe zu ändern, fügen Sie den gehackten Kohl hinzu.

Dann das Salz hinzufügen und 2 Minuten anbraten. Seien Sie vorsichtig mit der Zeit, denn wenn Sie viel kochen, wird es bitter.

Zum Schluss schalten Sie den Herd aus und Sie können den geschmorten Grünkohl verzehren.

Sautierter Kohl in Butter mit Speck

Zutaten:10 Bund Kohl 50 Gramm Butter 300 Gramm Speck 100 Gramm Zwiebel 2 Knoblauchzehen Salz nach Geschmack Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorgehensweise:Zuerst die Kohlblätter waschen und putzen.

Dann fein schneiden.

In einer großen Bratpfanne etwas Olivenöl hinzufügen und den in kleine Würfel geschnittenen Speck anbraten.

Dann die fein gehackte Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und bräunen lassen.

Dann 1/3 des Kohls dazugeben und mit den Gewürzen vermischen.

Fügen Sie das zweite und dann das dritte Drittel hinzu

Mischen Sie, aber überschreiten Sie nie ein paar Minuten, normalerweise 5-6 Minuten für diera Menge, damit der Grünkohl knusprig bleibt und genau die richtige Konsistenz hat.

Mit Pfeffer würzen und kurz nach dem Ende vom Herd nehmen.

Wie kann man geschmorten Grünkohl nicht bitter machen?

Ein großes Problem bei der Zubereitung von sautiertem Kohl besteht darin, dass er sauer werden kann, aber wir verraten Ihnen ein Geheimnis: Erhitzen Sie die Pfanne gut, bevor Sie den Kohl hinzufügen, und geben Sie einen Schuss Öl oder Olivenöl hinein.

Wenn es heiß ist, den gehackten Kohl dazugeben und etwas umrühren. Sobald Sie bemerken, dass der Grünkohl welk ist, nehmen Sie ihn vom Herd.

Wie könnte man Grünkohl besser essen?

Es gibt mehr als eine Art, Kohl zu essen, die beliebteste ist sautierter Kohl, aber man kann auch rohen Kohl mit Olivenöl und Salz essen, er ist sehr gut, und man kann auch Kohlsaft, warme oder kalte Salate und gefüllte Gerichte zubereiten Kohl.

Was sind die Vorteile von Grünkohl?

Wie andere Gemüsesorten bietet uns Grünkohl viele gesundheitliche Vorteile. Im Folgenden werden die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Grünkohl aufgeführt: 1 – Stärkt das Immunsystem. 2 – Hilft bei der ordnungsgemäßen Funktion des Darms. 3 – Verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 4 – Stärkt die Knochen.5 – Hilft beim Abnehmen.6 – Verhindert Krebs.7 – Verbessert die Stimmung.8 – Es ist gut für die Haut.

Wie macht man Grünkohl?

Ein weiteres Problem beim Anbraten von Grünkohl besteht darin, dass er seine grüne Farbe behält. Deshalb müssen wir die Pfanne immer gut erhitzen und nicht länger als drei Minuten mit dem Anbraten verbringen.

Jetzt müssen Sie nur noch in den Supermarkt gehen und Kohl kaufen, um dieses Rezept für gedünsteten Kohl zuzubereiten.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel gedünsteter Kohl

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 gedünsteter Kohl

  gedünsteter Kohl

  gedünsteter Kohl

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück