Gebratene Putenbrust mit Zitrone und Oregano

Gebratene Putenbrust mit Zitrone und Oregano

Dieses Rezept für gebratene Putenbrust ist einfach und voller Geschmack, dank einer Marinade aus Weißwein, Zitrone und Oregano, die es feucht und saftig hält. Kochen Sie es im Voraus, lassen Sie es dann den ganzen Tag in einer Zitronenmarinade ruhen und erhitzen Sie es kurz vor dem Servieren noch einmal!

Diera Veröffentlichung wird in Zusammenarbeit mit Swanson präsentiert. Vielen Dank, dass Sie die Unternehmen, an die ich glaube, unterstützen und es mir ermöglichen, einzigartigere Inhalte und Rezepte für Sie zu erstellen.

Als ich aufwuchs, wurden Thanksgiving und Heiligabend immer im Haus von Oma Mary Jane gefeiert. Sie war der Herzschlag der Familie und eine dieser Frauen, die einfach den „It“-Faktor hatten. Oma besaß eine Haltung, die auf die authentischste und zugänglichste Art und Weise möglich war, sodass jeder um sie herum sofort das Gefühl hatte, Teil des Spaßes zu sein. Und wenn es eine Sache gibt, die ich von meiner Großmutter MJ gelernt habe, dann ist es, dass, wenn Essen mit Liebe zubereitet wird, jeder das Essen liebt, aber es sind immer die Menschen um einen herum, die im Mittelpunkt des Essens stehen. Und deshalb koche ich.

Zu meinem Glück verriet Oma MJ ein Geheimrezept, das ich voll und ganz annahm und das der Star des Festtagsbuffets war: ihre mit Zitronen-Oregano geröstete Putenbrust. Dieses Rezept für im Ofen geröstete Putenbrust ist unglaublich einfach und die ganze Arbeit wird im Voraus erledigt. Kochen Sie den Truthahn früher am Tag, marinieren Sie ihn im Zitronen-Knoblauch-Öl im Kühlschrank und stellen Sie ihn vor dem Servieren in den Ofen, um ihn leicht zu erwärmen.

Was ist in dieser gebratenen Putenbrust enthalten?

Einfachheit ist das A und O bei gebratener Putenbrust. Dieses Rezept für gebratene Putenbrust verwendet nur sechs Zutaten (technisch gesehen acht, wenn man Salz und Pfeffer mitzählt), und alles passt schnell zusammen.

Folgendes benötigen Sie für die Zubereitung dieser mit Zitronen-Oregano gerösteten Putenbrust. :

  • Frische Putenbrust ohne Knochen
  • Swanson-Hühnerbrühe
  • Weißwein – verwenden Sie auch jeden Weißwein, den Sie trinken möchten, aber halten Sie sich von allem fern, das als Kochwein gekennzeichnet ist, das ist schrecklich.
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Getrockneter Oregano – Ich könnte diesem Rezept für geröstete Putenbrust sicher noch mehr getrocknete Kräuter hinzufügen, aber ich bleibe immer beim Oregano, seit Oma es so gemacht hat.
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

So braten Sie Putenbrust

Eine gebratene Putenbrust zuzubereiten ist eine tolle Idee, egal ob Sie ein einfaches Abendessen unter der Woche oder eine kleinere Thanksgiving-Veranstaltung planen.

vorbereiten, vorbereiten, backen . P Den Ofen auf 350 °F erhitzen. Dann p. Binden Sie den Truthahn fest zu kneifen auf einem Gitterrost-Backblech. Hühnerbrühe, Weißwein und Zitronensaft über den Truthahn gießen. Großzügig mit koscherem Salz und Pfeffer würzen und im Ofen rösten, bis die Putenbrust eine Innentemperatur von 165 °F erreicht.

Hebezeug und Platte . Nach dem Garen herausnehmen Den Truthahn und die Zitrone in der Pfanne halbieren, den Saft auffangen und 10 Minuten ruhen lassen. Entsorgen Sie die Zitronenhälften. und in Scheiben schneiden. Die in Scheiben geschnittene Putenbrust in einen Bräter geben.

Soße und Service . Olivenöl, getrockneten Oregano und Fett aus der Pfanne verrühren. Über den gehackten Truthahn gießen und sofort servieren. Oder decken Sie die Schüssel mit Folie ab und erhitzen Sie sie zum Servieren in einem 350 °F heißen Ofen.

Wie viele Stunden pro Pfund kocht eine Putenbrust?

Die Gesamtgarzeit für die Putenbrust beträgt ca. 1 Stunde bis 90 Minuten. Normalerweise verwende ich für dieses Rezept eine 3–4 Pfund schwere Putenbrust, aber bedenken Sie, dass größere Putenbrüste mehr Zeit im Ofen benötigen.

So halten Sie die Putenbrust beim Braten feucht

Die saftige Marinade aus Weißwein, Hühnerbrühe und Zitronensaft sorgt dafür, dass dieser Truthahn feucht und saftig bleibt.

Eine Putenbrust garen Sie bei 325 oder 350

350 °F ist die beste Temperatur zum Braten dieser Putenbrust ohne Knochen. Das Kochen bei 325 °F dauert länger und wird Ihren Vogel wahrscheinlich austrocknen.

Ob eine Putenbrust abgedeckt oder offen gegart wird

Diera Putenbrust muss beim Braten nicht abgedeckt werden, zumal die Garzeit nicht so lange dauert wie die eines ganzen Truthahns.

Tipps für die Zubereitung dieser gerösteten Putenbrust

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, frische Putenbrust zu finden, sollte eine aufgetaute Variación völlig ausreichend sein. Befolgen Sie hinsichtlich der Garzeiten die Packungsanweisungen.

Ich bevorzuge getrockneten Oregano anstelle von frischem, da dieser viel wirksamer ist. Außerdem habe ich die getrockneten immer griffbereit und es gefällt mir nicht, plus in den Laden gehen zu müssen, nur um frische Kräuter zu kaufen.

Dieses Rezept könnte genauso gut mit übrig gebliebenem Truthahn funktionieren. Kochen Sie die Swanson-Hühnerbrühe, den Wein und den Zitronensaft in einem Topf 45 Minuten bis eine Stunde lang, geben Sie dann das Öl und den Oregano hinzu und gießen Sie es über den erhitzten Truthahn.

Zutaten

  • 1 3–4 Pfund frische Putenbrust ohne Knochen
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 2 Tassen Swanson-Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl plus
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Glas Weißwein
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen

  • Ofen auf 350 °F vorheizen.
  • Legen Sie den Truthahn in einen Bräter mit Rost. Legen Sie die Putenbrusthaut auf die Arbeitsfläche und gießen Sie die Swanson-Hühnerbrühe und den Weißwein über den Truthahn. Den Zitronensaft über die Putenbrust pressen und zum Braten in die Pfanne neben den Truthahn legen.
  • Den Truthahn großzügig mit koscherem Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 bis 1 ½ Stunden braten, bis der Truthahn eine Innentemperatur von 165 °F erreicht.
  • Den Truthahn und die Zitronenhälften aus der Pfanne nehmen, den Saft auffangen und 10 Minuten ruhen lassen. Entsorgen Sie die Zitronenhälften.
  • Den Truthahn in dünne Scheiben schneiden und in eine 9 x 12 Zoll große Pfanne oder einen Bräter legen.
  • Olivenöl und Oregano zu den beiseite gestellten Säften geben und vermischen. Gießen Sie den restlichen Saft über den Truthahn und servieren Sie ihn sofort oder bei Zimmertemperatur.

Komposition

Kalorien: 445 kcal Kohlenhydrate: 1g Eiweiß: 50 Gramm Fett: 23g Gesättigte Fettsäuren: 5g Cholesterin: 147 mg Natrium: 351 mg Faser: 1g Zucker: 1g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Druck-Putenbrust (zart und saftig)

Putenbrust mit Gewürzen

Putenbrust mit Ofenkartoffeln

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gebratene Putenbrust mit Zitrone und Oregano

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gebratene Putenbrust mit Zitrone und Oregano

  Gebratene Putenbrust mit Zitrone und Oregano

  Gebratene Putenbrust mit Zitrone und Oregano

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück