Gebratene grüne Tomate mit Remoulade

Gebratene grüne Tomate mit Remoulade

Traditionell werden frittierte grüne Tomaten in Buttermilch eingeweicht und in Maismehl frittiert. Servieren Sie es mit einer Beilage aus hausgemachtem Refektorium und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsrezept!

Ich brauchte 35 Jahre und eine formelle Kochausbildung, um endlich gebratene grüne Tomaten zu probieren. Und ich kann nur sagen, dass sich das Warten gelohnt hat! Diera sind wahnsinnig gut.

Auch die hausgemachte Remoulade bringt sie auf den Tisch. Von der cremigen Soße und dem knusprigen Topping der grünen Tomaten werden Sie begeistert sein!

Rezeptzutaten

Auf einen Blick: Hier ist ein kurzes Fotografía der Zutaten in diesem Rezept. Spezifische Mengenangaben finden Sie im Rezeptblatt unten.

Zutatenhinweise

  • Buttermilch: Um Ihre eigene Buttermilch herzustellen, mischen Sie 2 Tassen Vollmilch oder 2 % Milch und 2 Esslöffel Zitronensaft und lassen Sie es 10 Minuten lang stehen, damit es fest wird.
  • Cajun Gewürz: Um es selbst zuzubereiten, vermischen Sie 1 ½ Esslöffel Paprika, 1 Esslöffel Knoblauchpulver, 1 Esslöffel italienisches Gewürz, 1 ½ Teelöffel Cayennepfeffer, 1 ½ Teelöffel getrockneter Thymian und 1 ½ Teelöffel Zwiebelpulver.
  • Grüne Tomaten: Grüne grüne Tomaten sind fest, säuerlich und perfekt für dieses Rezept. Auch alte Tomaten funktionieren.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Für die Remoulade Mayonnaise, Ketchup, Zitronensaft, Senf, Sardellenpaste, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Cayennepfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Nach Geschmack Salz, Pfeffer, Tabasco und Worcestershire-Sauce hinzufügen. Umrühren und mit frischer Petersilie garnieren. Abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.
  1. Für die Tomaten Buttermilch und Cajun-Gewürz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Tomatenscheiben hinzufügen und wenden, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Zum Marinieren 5 Minuten aufbewahren.
  1. In einer mittelgroßen Schüssel das Maismehl, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer vermischen. Nehmen Sie jeweils eine Tomatenscheibe aus der Buttermilch und geben Sie sie unter Rühren zum Maismehl. Auf einen Teller legen und mit den restlichen Tomatenscheiben fortfahren.
  1. In einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze das Öl auf 375 Grad erhitzen. Jede Tomatenscheibe auf einer Seite 2 bis 3 Minuten goldbraun braten. Drehen Sie jede Scheibe um und braten Sie weiter, bis die zweite Seite goldbraun ist.
  1. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz bestreuen. Mit Rüben servieren.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Aufgeben: Dieses Rezept ergibt etwa 4 3-Pfund-Portionen Tomaten, etwa 3 Tomatenscheiben und ¼ Tasse Remoulade pro Portion.
  • Lagerung: Bewahren Sie Reste abgedeckt bis zu 4 Tage im Kühlschrank auf.
  • Nach vorne: Die Remoulade kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Buttermilch kann am Vortag zubereitet werden (abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren) und das Cajun-Gewürz kann bis zu 6 Monate im Voraus zubereitet werden. Tomaten werden am besten kurz vor dem Servieren gebraten.
  • Serviervorschläge: Diera eignen sich hervorragend für sich allein oder in Kombination mit anderen Südstaaten-Favoriten. Oder stapeln Sie gebratene Tomaten auf Ihrem nächsten BLT oder Burger.
  • Beilagensoße: Thousand-Island- oder Ranch-Dressing sind nicht-traditionelle, aber ebenso köstliche Optionen zum Dippen gebratener grüner Tomaten.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • Worcestershire-Sauce (nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Pflanzenöl (zum Braten (bis zu 1/4 Zoll tief))
  • Salz und gemahlener weißer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Pfund grüne, unreife Tomaten (in 1/2 Zoll dicke Scheiben geschnitten (ca. 3 mittelgroße, siehe Hinweis 3))
  • Tabasco-Sauce (nach Geschmack)
  • 1/4 Tasse frische Petersilie (fein gehackt)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel hausgemachtes (oder im Laden gekauftes (siehe Hinweis 2)) Cajun-Gewürz
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 2 Tassen Buttermilch ((siehe Anmerkung 1))
  • 1 Teelöffel Sardellenpaste (oder 3 gehackte Filets)
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • 3/4 Tasse Maismehl (weiß oder gelb)

Anweisungen

  • Für die Remoulade Mayonnaise, Ketchup, Zitronensaft, Senf, Sardellenpaste, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Cayennepfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Nach Geschmack Salz, Pfeffer, Tabasco und Worcestershire-Sauce hinzufügen. Umrühren und mit frischer Petersilie garnieren. Abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.
  • Für die Tomaten Buttermilch und Cajun-Gewürz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Tomatenscheiben hinzufügen und wenden, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Zum Marinieren 5 Minuten aufbewahren.
  • In einer mittelgroßen Schüssel das Maismehl, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer vermischen. Nehmen Sie jeweils eine Tomatenscheibe aus der Buttermilch und geben Sie sie unter Rühren zum Maismehl. Auf ein geriffeltes Backblech legen und mit den restlichen Tomatenscheiben fortfahren.
  • In einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze das Öl auf 375 Grad erhitzen. Jede Tomatenscheibe auf einer Seite 2 bis 3 Minuten goldbraun braten. Drehen Sie jede Scheibe um und braten Sie weiter, bis die zweite Seite goldbraun ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz bestreuen.

Komposition

Kalorien: 616 kcal Portionsgröße: 3 ScheibenKohlenhydrate: 37g Eiweiß: 10g Fett: 48g Gesättigte Fettsäuren: 9g Transfette: 1g Cholesterin: 38 mg Natrium: 666 mg Faser: 5g Zucker: 14g ungesättigtes Fett: 37g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Gebratene grüne Tomaten von „Fried Green Tomatoes“ | Filmessen Nr. 7

Gebratene grüne Tomaten | Rezept für Schulfilmessen

👌🍅GEBRATENE GRÜNE TOMATEN, EINFACHES REZEPT 🍅👌Gebratene grüne Tomaten, einfaches Rezept

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gebratene grüne Tomate mit Remoulade

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gebratene grüne Tomate mit Remoulade

  Gebratene grüne Tomate mit Remoulade

  Gebratene grüne Tomate mit Remoulade

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück