Gebackene Pommes Frites mit grünen Bohnen

Gebackene Pommes Frites mit grünen Bohnen

Diera knusprigen grünen Bohnen-Pommes, die Sie in eine herrlich würzige Tomatensauce tunken können. Ein lustiger und leckerer Snack!

Heute ist unser erster offizieller Schultag. Ich habe einen Schüler der 7. Klasse in der High School. Das? Ich schwöre, ich war selbst dort! Und ein Viertklässler könnte weinen. Aber eine schöne Art, diera Bohnen zu behandeln.

Oh ja.

Ich bin irgendwie verliebt in diera grünen Bohnen-Pommes und genauso, wenn nicht sogar noch mehr, in den würzigen Tomaten-Basilikum-Ketchup, in den ich sie getaucht habe. Ich mag nicht einmal Ketchup und bin so besessen davon!

Da war ich allein, während die Mädchen bei einer Freundin waren … Ich hatte ein paar Pfund frische grüne Bohnen, die ich in meinem Lieblingslebensmittelgeschäft gekauft hatte, und nichts als Zeit totzuschlagen. Ich musste etwas mit den grünen Bohnen machen, bevor sie schlecht wurden, also habe ich daraus Pommes Frites gemacht. Natürlich.

Diera Idee kam meiner Tochter, als ich früher im Sommer gegrillte grüne Bohnen zubereitete und sie sagte, sie seien „wie die nächsten Pommes Frites“. Ich dachte, hmmm Pommes Frites … grüne Bohnen … denn ja, das könnte passieren.

Aber wie bei allen Pommes Frites brauchen Sie etwas, in das Sie sie eintauchen können. Und nur weil ich Asiago-Käse für die Bohnenzubereitung verwendet habe, dachte ich, dass es nur natürlich sei, dass in meiner Tomatensauce nur Basilikum enthalten sei.

Jetzt machen wir das.

Mischen Sie in der Schüssel Ihrer Mini-Küchenmaschine eine halbe Tasse gewaschene und getrocknete Basilikumblätter zusammen mit einer frischen, geschälten Knoblauchzehe.

Dann habe ich einen viertel Teelöffel rote Pfefferflocken darüber gegeben, um einen würzigen Uberlandia-Ketchup zu erhalten.

Mischen Sie eine halbe Tasse Ketchup (hausgemacht, nicht hausgemacht… niemand urteilt hier), koscheres Salz und groben schwarzen Pfeffer.

Dann den Deckel verschließen und zerkleinern, bis Knoblauch und Basilikum vermischt sind.

Boom. Würziger Ketchup, Tomate und Basilikum. Ketchup agregado Knoblauch agregado Basilikum agregado rote Pfefferflocken sind eine todsichere Methode, um normalen Ketchup aufzuwerten. Wenn Sie Ihre eigene Tomatensauce zubereiten und dann die oben genannten Schritte befolgen, wird diera Tomatensauce natürlich nur fabelhaft … noch fabelhafter.

Nun… bevor Sie etwas mit grünen Bohnen zu tun haben, müssen Sie die Stiele abschneiden. Nur damit Sie es wissen: Zwei Pfund grüne Bohnen = viel Stielentfernung.

Lass uns bleichen, okey? Da ich zwei Pfund Bohnen hatte und nur ein Pfund davon brauchte, habe ich sie zuerst blanchiert. Bringen Sie dazu einen großen Topf oder eine 25 cm tiefe Pfanne mit Wasser zum Kochen.

Dann fügen Sie ein oder zwei gute Prisen koscheres Salz hinzu …

Und dann vorsichtig auf ALLE Bohnen fallen lassen.

Anschließend 3-4 Minuten ins Wasser geben, um diera Schönheiten zum Kochen zu bringen.

Nehmen Sie mit einer Zange eine Handvoll Bohnen…

Tauchen Sie sie dann in ein nahegelegenes Eiswasserbad. Dadurch werden die Bohnen aufgeschüttelt, das Kochen gestoppt und sie erhalten eine hellgrüne Farbe.

Dann maß ich mit meiner zuverlässigen Waage etwa ein Pfund ab.

Und der Blitz hat den Rest meiner Bohnen eingefroren … wissen Sie, beim nächsten Mal habe ich natürlich Lust auf diera Pommes!

Jetzt ist das Einfrieren lächerlich einfach. Die Bohnen waschen, in Scheiben schneiden, blanchieren und trocknen und auf einer mit Backpapier ausgelegten, gerippten Pfanne verteilen. Legen Sie sie für 25 Minuten in den Gefrierschrank. Herausnehmen und in einem gefriersicheren Beutel aufbewahren. So unglaublich einfach.

Organisieren Sie jetzt Ihre Vorbereitungsstationen. Zwei Eiweiß zu einem geschlagen. 1 Tasse Asiago, 1 Tasse Panko-Semmelbrösel und in der anderen Tasse schwarzer Pfeffer.

Mischen.

Geben Sie dann einige grüne Bohnen zum Eiweiß und lassen Sie den Überschuss zunächst abtropfen …

Als nächstes lassen Sie die grüne Bohne fallen, um den Asiago-Trank zu erhalten. Wirf sie überall hin und…

… Fangen Sie an, sie in einer Reihe aufzustellen!

Anschließend im Ofen bei 425 °C 15–20 Minuten backen. Nicht umdrehen oder umdrehen, sonst könnte der „Trank“ von der Bohne brechen.

Lassen Sie die gerösteten Asiago-Bohnen-Pommes anschließend 5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie mit dem Basilikum-Glanz servieren …

…und Bier oder irgendein Mittagssnack, wenn das dein Ding ist … es ist ganz und gar mein Ding.

Knusprig, käsig, Tomaten-Basilikum-Himmel. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gerade gestorben bin, als ich das gegessen habe.

Ich meine es ernst.

VERSPRECHEN Sie mir, dass Sie den Ketchup machen… Ihr Leben wird sich für immer verändern. Schwören.

Oh, und übrigens … machen Sie die Asiago Baked Green Bean Fries, sie helfen Ihnen, das Ende des Sommers und den Schulanfang zu überstehen.

Genießen! Und wenn Sie diera gebackenen Asiago-Pommes mit grünen Bohnen probieren, lassen Sie es mich wissen! Machen Sie ein Fotografía und markieren Sie mich auf Twitter oder Instagram!

mein Kochbuch Just Scrape: 120 hausgemachte handgemachte Rezepte Es ist jetzt verfügbar! KLICKEN SIE HIER Für weitere Details und DANKE im Voraus!

Zutaten

  • 1 Tasse Asiago-Käse (grob gerieben)
  • 1/2 Tasse Basilikumblätter (gespült und getrocknet)
  • koscheres Salz (nach Geschmack)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1 Tasse Panko-Semmelbrösel
  • 1 Pfund geschnittene frische grüne Bohnen
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 1/2 Teetasse Tomatensauce
  • 2 Eiweiß (leicht geschlagen)

Anweisungen

Für den Tomaten-Basilikum-Ketchup:

  • In die Schüssel einer Küchenmaschine Basilikumblätter, Knoblauch, Chiliflocken, Ketchup und S&P geben. Pulsieren, bis der Knoblauch fein zerkleinert ist. Bis zum Servieren kalt stellen.

Macht die grünen Bohnen-Pommes:

  • Blanche: Spülen Sie ein Kilo grüne Bohnen ab und schneiden Sie dann die Stiele ab. Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen und würzen Sie es mit ein paar Prisen koscherem Salz. Lassen Sie das Pfund geschnittene grüne Bohnen 3-4 Minuten lang fallen.
  • Bereiten Sie in der Zwischenzeit eine große Schüssel mit Eiswasser vor. Nach 3-4 Minuten die Bohnen mit einer Zange herausnehmen und in Eiswasser tauchen. Herausnehmen und mit einem Handtuch trocknen.
  • Für Ihre Braustationen; In einem tiefen Teller zwei Eiweiß schlagen. In einer separaten Schüssel Asiago, Panko und schwarzen Pfeffer verrühren.
  • Arbeiten in Chargen; Die grünen Bohnen in das Eiweiß geben, den Überschuss abtropfen lassen und in die Asigao-Semmelbröselmischung geben.
  • Legen Sie die panierten grünen Bohnen auf Pergament oder eine mit Silpat ausgelegte Aluminiumpfanne.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 425 Grad 15–20 Minuten backen. Nicht umdrehen oder werfen, nur gut beobachten, damit die grünen Bohnen-Pommes nicht anbrennen.
  • Herausnehmen, leicht mit koscherem Salz bestreuen und mit Tomaten-Basilikum-Ketchup servieren.

Komposition

Kalorien: 157 kcal Kohlenhydrate: 19g Eiweiß: 10g Fett: 5g Gesättigte Fettsäuren: 3g Cholesterin: 11 mg Natrium: 544 mg Faser: 3g Zucker: 8g ungesättigtes Fett: 2 g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Hast du Kartoffeln zu Hause? Dieses Rezept schmeckt besser als Pommes Frites – super einfach und lecker!

BIA KOMMT HERAUS UND MACHT SEINE TASCHEN. DIE PRODUKTION VERSAMMELT ALLE UND GALISTEU ÜBERBRACHT DEN MENSCHEN TRAURIGE NACHRICHTEN

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gebackene Pommes Frites mit grünen Bohnen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gebackene Pommes Frites mit grünen Bohnen

  Gebackene Pommes Frites mit grünen Bohnen

  Gebackene Pommes Frites mit grünen Bohnen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück