Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln

Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln

Dieser gebackene Süßkartoffelbrei ist von meinem liebsten Herbstauflauf inspiriert und strotzt nur so vor Süßkartoffeln und garniert mit knackigen Pekannüssen. Es ist außerdem vegetarisch und glutenfrei.

Der Geschmack von gebackenen Haferflocken dieses Monats ist von meinem liebsten Thanksgiving-Gericht inspiriert: Süßkartoffelauflauf. Als ich über Rezeptideen für geröstete Haferflocken für November nachdachte, dachte ich: Warum nicht die Hauptaromen meines Lieblingsgerichts nehmen und sie in geröstete Haferflocken umwandeln?

Jetzt kann ich das ganze Jahr über eine meiner Feiertagsgeschenke genießen … und zwar zum Frühstück.

Häufig gestellte Fragen zu gekochtem Hafer

Bevor wir uns mit dem Rezept befassen, möchte ich einige häufig gestellte Fragen zu gebackenen Haferflocken beantworten!

Warum Mandelmilch?

Ich persönlich liebe den Geschmack und die Nährwerte von Mandelmilch. Vor diesem Hintergrund können Sie die Milch Ihrer Wahl durchaus ändern. Kuhmilch, Cashewmilch, Hafermilch, Reismilch, Sojamilch … wirklich jede Art von Milch eignet sich für gebackene Haferflocken.

Warum Haferflocken?

Haferflocken nehmen mehr Flüssigkeit auf als andere Hafersorten und halten dem Kochen gut stand. Yo NEIN Wir empfehlen, verschiedene Hafersorten zu verwenden, es sei denn, das Rezept erfordert eine bestimmte Hafersorte. Ich habe ein leckeres Rezept für gebackene Haferflocken!

Kann ich abends vorbereiten und morgens backen?

Ja, Sie können das durchaus tun, um Zeit zu sparen, aber ich persönlich bereite und backe gerne alles auf einmal, weil Hafer dazu neigt, über Nacht einen Teil der Milch aufzunehmen (wie Overnight-Oat). Wenn Sie keine andere Wahl haben und die Haferflocken vorher zum Backen vorbereiten müssen, ist das kein Problem. Nach dem Kochen kann es etwas trockener als habitual erscheinen. Sollte das passieren, servieren Sie es einfach mit einem Schuss Milch.

Eine weitere Zubereitungsmöglichkeit besteht darin, alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zu vermischen und die feuchten Zutaten am Vorabend in einer separaten Schüssel zu vermengen. Am nächsten Morgen einfach beides vermischen, auf das Backblech legen und backen!

Das ist es, was Sie brauchen

  • Haferflocken – Stellen Sie als Basis dieser gebackenen Haferflocken sicher, dass Sie Haferflocken und keine Schnell-/Instant- oder Stahlschnitte verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bei Bedarf zertifiziert glutenfreies Gluten verwenden. Ich verwende gerne Old Fashioned Rolled Oats von Bob’s Red Mill.
  • Backpulver – eine Hefe, diera hilft dem gekochten Hafer beim Aufgehen.
  • Gewürze Ist würzen – Kürbisgewürz, Vanilleextrakt, Zimt und Meersalz. Sie können Ihren eigenen Kürbiskuchen backen, wenn Sie keinen zur Hand haben!
  • Mandelmilch – Sie können Ihre eigene Mandelmilch nach meinem Rezept zubereiten oder im Laden gekaufte verwenden. Wie oben erwähnt, verwende ich gerne Mandelmilch, aber jede Milch reicht auch!
  • Süßkartoffel – Sie benötigen 1 Tasse Süßkartoffelpüree. Probieren Sie mein Rezept für Süßkartoffelpüree oder verwenden Sie übrig gebliebene gebackene Süßkartoffeln, falls Sie eine haben!
  • Ahornsirup – mein liebster natürlicher Süßstoff, er passt wunderbar zu Süßkartoffeln.
  • gemahlener Leinsamen – Sie machen kein Leinsamen-Ei, sondern fügen es der Mischung hinzu, um die Verbindung zu erleichtern. Sie können es ganz weglassen und nur 1 Ei verwenden, wenn Sie es bevorzugen oder es nicht vegetarisch oder eifrei haben möchten.
  • Kokosnussöl – spendet Feuchtigkeit.

Knuspriges Hafer-Topping und Pekannuss-Topping

Meiner Meinung nach ist es der Belag, der den Süßkartoffelauflauf so lecker macht, also musste ich ihn natürlich in dieses Rezept für gebackene Haferflocken einbauen. Das Endergebnis ist ein knuspriger, knuspriger Belag, der einfach unwiderstehlich ist.

  • Kokosnusszucker – Brauner Zucker funktioniert auch gut, aber ich verwende lieber Kokosblütenzucker.
  • Pecannüsse – Geben Sie diesem Belag einen schönen Crunch. Wenn Sie möchten, können Sie auch Nüsse verwenden.
  • Haferflocken – Wie oben eignen sich Haferflocken für diera Anwendung am besten. Achten Sie darauf, bei Bedarf zertifiziert glutenfreien Hafer zu verwenden.
  • Kokosnussöl – hilft, Zutaten zu binden.

Wie man Süßkartoffel-Haferflocken macht

den Ofen vorheizen – Beginnen Sie damit, Ihren Ofen auf 375 °F vorzuheizen und eine quadratische 8-Zoll-Auflaufform mit Kochspray einzusprühen.

Zutaten mischen – Als nächstes vermischen Sie Haferflocken, Backpulver, Kürbiskuchengewürz, Zimt und Salz. Nach dem Mischen Milch, Süßkartoffel, Ahornsirup, Leinsamen (oder Ei), Kokosöl und Vanille in die Schüssel geben. Zum Kombinieren gut umrühren.

Für – Die Hafermischung vorsichtig in die Auflaufform gießen und beiseite stellen.

ganz oben auf der Vorbereitungsliste – In einer separaten Schüssel die Topping-Zutaten vermischen und dann mit der Hafermischung bestreuen.

Kuchenladen – 30-35 Minuten backen, bis die Oberseite goldbraun und die Mitte fest ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Geschmacksvariation

Kein Süßkartoffel-Seguidor? Sie können stattdessen auch Kürbis verwenden! Verwenden Sie 1 Tasse Kürbispüree (kein Kürbis) Kuchenfüllung) anstelle des Süßkartoffelpürees. Hmm…

So lagern Sie gekochten Hafer

Im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage aufbewahren. Um alle gekochten Haferflocken wieder aufzuwärmen, decken Sie sie mit Aluminiumfolie ab und erhitzen Sie sie etwa 20 Minuten lang in einem auf 350 °F vorgeheizten Ofen. Stellen Sie für einzelne Portionen den Toaster auf 350 °F und backen Sie ihn 5–10 Minuten lang oder erhitzen Sie ihn 1 Minute lang in der Mikrowelle.

  • Gebackene Haferflocken mit Apfel und Zimt
  • Gebackene Haferflocken mit Kürbis
  • Gebackene Haferflocken mit Zucchinibrot
  • Karottenkuchen mit gerösteten Haferflocken
  • Pfirsichgebackene Haferflocken
  • Gebackene Haferflocken mit Blaubeeren
  • Gebackene Haferflocken mit Birne

Weitere Haferflockenrezepte

  • Einfache Overnight Oats
  • Gesundes Basis-Haferflockenmehl
  • Gesunde Haferkekse
  • Protein-Haferflocken
  • Haferflocken für Babys

Zutaten

  • 1 Esslöffel gemahlener Leinsamen*
  • ¼ Tasse brauner Zucker oder Kokosnusszucker
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Kokosöl (geschmolzen)
  • 2 Tassen ungesüßte Mandelmilch
  • ¼ Tasse gehackte Pekannüsse oder Pekannüsse
  • ¼ reiner Ahornsirup (mehr zum Servieren)
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • 1 ½ Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 1 Tasse Süßkartoffelpüree
  • 2 Esslöffel altmodische Haferflocken
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen altmodische Haferflocken
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Anweisungen

  • Ofen auf 375°F vorheizen.
  • Besprühen Sie eine quadratische Auflaufform mit einem Durchmesser von 20 cm mit Kochspray.
  • In einer großen Schüssel Haferflocken, Backpulver, Kürbiskuchen, Zimt und Salz vermischen. Zum Kombinieren umrühren.
  • Milch, Süßkartoffel, Ahornsirup, Leinsamen, Kokosöl und Vanille in die Schüssel geben. Zum Kombinieren gut umrühren.
  • Gießen Sie die Hafermischung vorsichtig in die vorbereitete Pfanne.
  • Die Topping-Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen und über die Hafermischung streuen.
  • 30 bis 35 Minuten backen, bis die Oberseite goldbraun und die Mitte fest ist. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Portionieren und servieren.
  • Im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage aufbewahren.
  • Um alle gekochten Haferflocken wieder aufzuwärmen, decken Sie sie mit Folie ab und erhitzen Sie sie etwa 20 Minuten lang in einem auf 350 °F vorgeheizten Ofen. Stellen Sie für einzelne Portionen den Toaster auf 350 °F und backen Sie ihn 5–10 Minuten lang oder erhitzen Sie ihn 1 Minute lang in der Mikrowelle.

Komposition

Portionsgröße: 1/6 des RezeptsKalorien: 273 Kalorien Zucker: 19g Natrium: 354 mg Fett: 10g Kohlenhydrate: 42g Faser: 4g Eiweiß: 5g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben in Rezepten aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Ich habe geschätzt. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

HABEN SIE SÜßKARTOFFELN UND HAFER? EIN SCHÖNES KARTOFFELBROT MIT 2 ZUTATEN ZUBEREITEN (GLUTENFREI UND VEGAN)

Süßkartoffelbrot mit ganz einfachem Haferbrei…

Coxinha FIT mit Süßkartoffel und Hühnchen | Renata Nikolaus

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln

  Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln

  Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück