Garnelennudeln mit getrockneten Tomaten

Garnelennudeln mit getrockneten Tomaten

Diera cremigen Garnelennudeln in einer Sauce aus sonnengetrockneten Tomaten und Mascarpone sind reichhaltig und kräftig, mit großartigem Geschmack, der sich schnell und einfach entfaltet.

In diesem Rezept werden Babygarnelen und leicht süßliche sonnengetrocknete Tomaten mit langen Fusilli-Nudeln in einer Tomaten-Butterpaste-Mischung vermengt, die mit stärkehaltigem Nudelwasser und Mascarpone köstlich würzig ist. Kräuter-Estragon verbindet alles und verleiht einen Hauch von einzigartigem Geschmack, von dem Sie nie gedacht hätten, dass Sie ihn brauchen.

Cousin? Diera cremige Pasta ist schnell und einfach zuzubereiten, reichhaltig und einladend und absolut perfekt für Ihr nächstes Date.

Was ist in dieser Garnelenpaste enthalten?

Sie benötigen nicht viele Zutaten, um dieses Gericht zuzubereiten, und das Rezept ist flexibel.

Das brauchen Sie:

  • Lange Fusilli-Nudeln (Sie können hier auch andere lange Nudeln wie Linguini oder Bucatini verwenden)
  • Butter und natives Olivenöl plus
  • Garnelen (ich putze und schäle sie, aber ich lasse den Schwanz dran für noch mehr Garnelengeschmack)
  • koscheres Salz
  • Schalotte
  • Knoblauch
  • Rote Pfefferflocken (können Sie auch weglassen, wenn Ihnen die Hitze nichts ausmacht)
  • Tomatenmark
  • Sonnengetrocknete Tomaten (ich verwende am liebsten die geölte Sorte)
  • Mascarpone-Käse (Sie können hier auch Halb-Halb-Käse, Sauerrahm oder Frischkäse verwenden. Passen Sie die Menge nach Ihren Wünschen an.)
  • Reserviertes Nudelwasser (diera salzige, stärkehaltige Leckerei hilft bei der Herstellung der cremigen Sauce)
  • frischer Estragon (oder versuchen Sie es mit Basilikum)

So bereiten Sie diera cremige Garnelennudeln zu

Dieser Teig ist sehr einfach zuzubereiten und geht schnell zusammen. So geht’s:

Kochen Sie Ihre Nudeln . Haben Sie keine Angst, großzügig mit Salz zu würzen (denken Sie an Meerwasser); Es ist entscheidend für das Aroma Ihrer Nudeln, und da Sie einen Teil des Wassers später für Ihre Nudelsauce aufheben, möchten Sie nicht, dass sie zu salzig wird. sanft.

Waschen Sie die Nudeln auch nicht, da sonst das Gluten in den Nudeln ausgespült wird und die Soße nicht an den Nudeln haften bleibt.

Die Garnelen anbraten

Verwenden Sie zum Kochen der Garnelen eine Kombination aus Butter und Öl. Ich verwende hier hauptsächlich Butter für den Geschmack, aber die Zugabe von etwas Olivenöl hilft, den Rauchpunkt zu erhöhen, sodass die Butter nicht anbrennt.

Die Garnelen müssen nur kurz auf jeder Seite gebraten werden, bis sie anfangen, undurchsichtig zu werden. Wenn man es zu lange kocht, wird es zäh.

Kreieren Sie diera seidige Soße

Tomatenmark mit sonnengetrockneten Tomaten kochen, um den rohen Geschmack zu verlieren. Verwenden Sie dieselbe Pfanne, in der Sie die sautierten Garnelen mit Schalotten und Knoblauch in Butter zubereitet haben. Fügen Sie das Tomatenmark und die sonnengetrockneten Tomaten hinzu und kochen Sie es einige Minuten lang, um den Geschmack des Tomatenmarks zu verstärken und diesem Gericht Umami hinzuzufügen.

Reservieren Sie das Nudelwasser, um die Soße anzudicken . Werfen Sie das Wasser nicht weg, nachdem der Teig fertig ist! Bewahren Sie es auf, um die Sauce anzudicken, damit sie dicker und reichhaltiger wird.

Soße andicken

Nudelwasser und Mascarpone einrühren, bis sie geschmolzen und glatt sind. Während des Kochens wird die Soße einige Minuten lang dicker. Fügen Sie mehr Nudelwasser hinzu, wenn die Soße zu stark kocht.

Wirf deine Nudeln weg

Zum Schluss Garnelen, Nudeln und Estragon mit der Soße vermischen. Zum Würzen abschmecken, zum Garnieren noch mehr Estragon hinzufügen, dann die Finger ablecken und servieren.

So bereiten Sie eine cremige Nudelsauce zu

Bei diesem Rezept orientieren wir uns an professionellen Köchen und fügen der Soße etwas Nudelwasser hinzu, damit sie beim Kochen dicker wird.

Nach dem Garen der Nudeln wird das Salzwasser durch die freigesetzte Stärke und Gluten spürbar trüber und noch dicker. Wenn Sie es später wieder in die Nudelsoße geben, wird es dicker und verleiht etwas Salzigkeit. Normalerweise gieße ich eine Tasse Kaffee in die Kanne, um sie aufzubewahren, bevor ich die Nudeln in einem Sieb abgieße.

In diesem Rezept füge ich auch Mascarpone-Käse hinzu, eine glatte, mild schmeckende italienische Version von Frischkäse. Um diera cremige Konsistenz zu erreichen, können Sie Sahne, halb und halb, Frischkäse oder Crème fraîche verwenden.

Zutaten

  • 1/4 Tasse Tomatenmark
  • 2 große Knoblauchzehen (gehackt oder gepresst)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl plus
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz (agregado etwas mehr zum Salzen des Nudelwassers)
  • 1 Tasse Mascarpone (ein 8-Unzen-Behälter))
  • 1/2 Tasse sonnengetrocknete Tomaten in Öl (abgetropft und gehackt (ein 6-Unzen-Glas))
  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 1/2 Tasse frischer Estragon (grob gehackt, mehr zum Servieren (Sie können auch frisches Basilikum verwenden, wenn Sie möchten))
  • 2 Esslöffel Schalotte (gehackt)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 Unzen lange Fusilli (oder andere lange Nudeln Ihrer Wahl)
  • 1 Tasse reserviertes Nudelwasser
  • 1 Pfund Garnelen (geschält, gereinigt und entfettet (bei Bedarf die Schwänze offen lassen))
  • 4 Esslöffel Butter (geteilt)

Anweisungen

  • Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser für Ihre Nudeln. Wenn das Wasser kocht, großzügig mit koscherem Salz würzen und die Nudeln hinzufügen. Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und geben Sie 2 Esslöffel Butter und Olivenöl hinzu. Die Garnelen mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Nachdem Sie die Butter im Öl geschmolzen haben, fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie auf jeder Seite 2 Minuten lang oder bis sie rosa werden und anfangen, undurchsichtig zu werden. Übertragen Sie die Garnelen auf einen Teller.
  • In derselben Pfanne die restlichen 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze hinzufügen. Fügen Sie die Schalotten, den Knoblauch und die roten Paprikaflocken hinzu und kochen Sie sie 1–2 Minuten lang oder bis sie duften, und rühren Sie dabei um, damit der Knoblauch nicht anbrennt. Tomatenmark und sonnengetrocknete Tomaten hinzufügen und 3-4 Minuten weiterrühren. Überprüfen Sie die Nudeln, sie sollten jetzt al dente sein. Benutzen Sie eine Kaffeetasse, um 1 Tasse Nudelwasser aufzufangen, dann lassen Sie die Nudeln abgießen, aber spülen Sie sie nicht aus. Geben Sie die Hälfte des zurückbehaltenen Nudelwassers zur Tomatenmischung, rühren Sie um und kratzen Sie alle braunen Stücke in der Pfanne ab. Den Rest des Nudelwassers dazugeben, bis es cremig ist. Geben Sie die Mascarpone hinzu und rühren Sie um, bis sie in der Sauce geschmolzen ist. Fügen Sie dann die gekochten Garnelen und den Estragon hinzu und lassen Sie das Ganze noch ein bis zwei Minuten kochen. Die Nudeln in die Pfanne geben, alles vermischen und abschmecken, ggf. noch salzen. Zum Servieren noch mehr Estragon und einen Kuss hinzufügen.

Komposition

Kalorien: 576 kcal Kohlenhydrate: 50 Gramm Eiweiß: 27g Fett: 30g Gesättigte Fettsäuren: 16g Transfette: 1g Cholesterin: 179 mg Natrium: 490 mg Faser: 3g Zucker: 3g ungesättigtes Fett: 6g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

ITALIENISCHE PASTA MIT GARNELEN | SCHRIMP SCAMPI ORDNER | GRANATWERFER

Pasta mit Garnelen I Weihnachts- und Silvester-Special

Dreifarbige Pasta mit Tomatenherz und Garnelenrezept | Einfach und lecker!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Garnelennudeln mit getrockneten Tomaten

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Garnelennudeln mit getrockneten Tomaten

  Garnelennudeln mit getrockneten Tomaten

  Garnelennudeln mit getrockneten Tomaten

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück