Frisches Pfirsich-Mandelbrot

Frisches Pfirsich-Mandelbrot

Pfirsichbrot ist der beste Abschluss des Sommers! Dieses köstliche und saftige Schnellbrot-Rezept ist mit gehackten frischen Pfirsichen gefüllt und mit gerösteten Mandeln belegt – mehr braucht es nicht!

Pfirsichbrot

Für mich sind frische Produkte das Beste am Sommer. Von Obst bis Gemüse. Aber ich muss sagen, dass Pfirsiche zu meinen Favoriten gehören. Vor allem, wenn sie in etwas gekocht werden!

Dieses Pfirsichbrotrezept ist eines meiner Favoriten. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, frische Sommerpfirsiche auf einem weichen, süßen Brötchen zu präsentieren.

Ich habe beschlossen, dieses frische Pfirsichbrot mit gespaltenen Mandeln statt mit Zuckerguss zu belegen, denn manchmal ist weniger mehr! Die Kombination aus frischem Obst und knackigen Mandeln ist ebenso köstlich wie einfach. Es ist ein Rezept, das Sie unbedingt ausprobieren müssen.

Zutaten

  • gehackte frische Pfirsiche
  • Butter bei Zimmertemperatur
  • Kristallzucker
  • brauner Zucker
  • Ei bei Zimmertemperatur
  • Natürlicher Vanillejoghurt
  • Milch bei Zimmertemperatur
  • Vanille
  • Allzweckmehl
  • Natriumbicarbonat
  • Backpulver
  • geschnittene Mandeln

Für dieses Rezept sind zwei Pfirsiche erforderlich. Sie benötigen also mittelgroße bis große Pfirsiche und stellen Sie sicher, dass sie reif sind. Verwenden Sie keine harten Pfirsiche, da die Feuchtigkeit das Brot befeuchten soll, es ist aber auch keine gute Idee, sie überreif zu haben. Sie möchten, dass es halbfest, aber reif ist.

Für Eier, Butter und Milch ist Zimmertemperatur am besten. Vergessen Sie also nicht, sie vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen. Die Verwendung von Zutaten mit Raumtemperatur erleichtert das Mischen des Teigs, ohne ihn zu stark zu vermischen.

Ich liebe die Mandeln in diesem Brot, aber Sie können auch Ihr eigenes Pfirsich-Walnuss-Brot backen. Wenn Sie sie verwenden möchten, hacken Sie sie zuerst fein.

Wie macht man

Dies ist ein so einfaches Rezept – ohne Hefe oder Aufwand und Sie erhalten fast ohne Aufwand weiches, saftiges Brot. Für dieses Rezept benötigen Sie zwei Schüsseln und eine gefettete 9×5″-Kastenform.

Beginnen Sie mit der Butter und beiden Zuckerarten. In einer Schüssel mit einem Mixer cremig schlagen. Dies dauert normalerweise etwa drei Minuten.

Ei, Joghurt, Milch und Vanille hinzufügen und glatt rühren. In der anderen Schüssel Mehl, Natron und Backpulver verrühren. Geben Sie diera Mischung zur Butter und verrühren Sie sie mit einem Löffel, bis sich der Teig gerade vermischt hat.

Die gehackten Pfirsiche hinzufügen.

Übertragen Sie den Teig in Ihre vorbereitete Form. Nüsse darüber streuen.

Backen Sie das Brot 35 bis 40 Minuten lang bei 180 °C (350 °F) oder bis es im Ofen gar ist. Testen Sie die Mitte mit einem Zahnstocher. Wenn sie sauber herauskommt, ist das Brot fertig. Vor dem Schneiden und Servieren abkühlen lassen.

Häufig gestellte Fragen

Können Sie Pfirsiche aus der Dose oder gefroren verwenden?

Ich bevorzuge frische Pfirsiche, aber wenn sie außerhalb der Saison sind, können Sie Pfirsiche aus der Dose oder gefroren verwenden. Bei Konserven müssen Sie diera sehr gut abtropfen lassen und anschließend trocknen. Sie möchten keine überschüssige Flüssigkeit in Ihrem Brot haben. Tauen Sie die gefrorenen auf, nehmen Sie sie dann heraus und tupfen Sie sie ebenfalls ab.

Wie sollte Pfirsichbrot aufbewahrt werden?

Sie können es gut einpacken und zwei bis drei Tage bei Zimmertemperatur aufbewahren. Oder Sie bewahren es noch ein paar Tage im Kühlschrank auf. Das Wichtigste ist, es gut verpackt aufzubewahren, damit es nicht der Luft ausgesetzt wird, die es austrocknet.

Kann man es einfrieren?

Lassen Sie es natürlich vollständig abkühlen und wickeln Sie es dann gut ein. Bewahren Sie es in einem gefrierfesten Beutel oder Behälter auf. Es wird bis zu zwei Monate lang in Ordnung sein. Wenn Sie es verzehren möchten, lassen Sie es vor dem Schneiden bei Zimmertemperatur auftauen.

Können Sie eine Glasur hinzufügen?

Wenn Sie eine Glasur wünschen, eignet sich jede einfache Zucker- oder Zitronenglasur gut. Warten Sie mit dem Glasieren des Brotes, bis es abgekühlt ist.

Kann man griechischen Joghurt verwenden?

Ich verwende immer normalen Joghurt, aber wenn Sie griechischen Joghurt verwenden, weil dieser dicker ist, sollten Sie 2/3 griechischen Joghurt und 1/3 Wasser oder Milch verwenden.

Ehrlich gesagt liebe ich die Ankunft der Pfirsiche nicht nur, weil ich Pfirsiche liebe, sondern auch, weil sie das Ende des Sommers bedeutet! Die heißen italienischen Sommer lassen sich nur mit einem schrecklichen Schlaf beschreiben. Wenn es am Ende des Sommers nachts endlich abkühlt und man wieder einschlafen kann, bin ich immer viel glücklicher.

Aber wenn Sie den Sommer lieben, wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Zubereiten dieses frischen Pfirsich-Mandelbrots und lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten: Viel Spaß!

Weitere Rezepte für frische Pfirsiche

  • Einfacher Sommer-Pfirsichkuchen
  • Italienische Crostata-Riegel
  • Italienischer frischer Pfirsich-Streuselkuchen
  • Hausgemachtes frisches und cremiges Pfirsicheis

Zutaten

  • 1 großes Ei (Zimmertemperatur) ((Zimmertemperatur))
  • 1 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 1/2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 mittelgroße frische Pfirsiche (halbfest und reif)
  • 1/4 – 1/3 Tasse Mandelscheiben
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse + 2 Esslöffel Naturjoghurt mit Vanille
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 2 Esslöffel Milch ((zimmerwarm))
  • 1/3 Tasse Butter (Zimmertemperatur)

Anweisungen

  • Heizen Sie den Ofen auf 180 °C (350 °F) vor und bemehlen und fetten Sie eine 22 x 12 cm (9 x 5 Zoll) große Kastenform.
  • In einer großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, Butter und Zucker schaumig schlagen (ca. 3 Minuten), dann Ei, Joghurt, Milch und Vanille hinzufügen und verrühren.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Natron und Backpulver verquirlen.
  • Die Mehlmischung zur Rahmmischung hinzufügen und mit einem Holzlöffel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die gehackten Pfirsiche vorsichtig hinzufügen. In die vorbereitete Pfanne gießen und mit gehobelten Mandeln belegen. Etwa 35–40 Minuten backen (mit einem Zahnstocher testen). Vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen. Genießen!

Komposition

Kalorien: 212 kcal Kohlenhydrate: 34g Eiweiß: 3g Fett: 7g Gesättigte Fettsäuren: 3g Cholesterin: 28 mg Natrium: 80 mg Zucker: 19g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Pfirsich-Mandel-Galette

DER PFIRSICHKUCHEN, DEN DIE ITALIENER AM MEISTEN LIEBEN

Vorteile von Pfirsichen – wozu sie dienen und welche Eigenschaften sie haben [DICAS e RECEITAS]

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Frisches Pfirsich-Mandelbrot

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Frisches Pfirsich-Mandelbrot

  Frisches Pfirsich-Mandelbrot

  Frisches Pfirsich-Mandelbrot

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück