Fischköderrezepte zum Selbermachen

Fischköderrezepte zum Selbermachen

Zu Fisch Köder Sie sind großartige Optionen für diejenigen, die mehr Geschmack und Praktikabilität in den Alltag bringen möchten. Durch die schnelle Zubereitung können diera Snacks in den unterschiedlichsten Situationen und Varianten zubereitet werden. Es kann mit Saucen, Salaten, Reis und Nudeln verzehrt werden. Er will lernen? Weiter lesen.

Salat mit Fischbissen

Der Teller reicht für bis zu fünf Portionen.

Zutaten:

  • 1/2 Packung gewaschener Salat;
  • 1/3 geschnittener Weißkohl;
  • 1/3 geschnittener Rotkohl;
  • 1/2 gelbe Paprika in Streifen;
  • 1 Tomate in Streifen;
  • 1 geriebene Karotte;
  • 1 geschnittene japanische Gurke.

Tauchen:

  • 1 Becher Naturjoghurt (170 g);
  • 3 Esslöffel gehackte Minze;
  • 1 Esslöffel (Suppe) getrocknete feine Kräuter;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Zitronensaft;
  • Salz nach Geschmack.

Fisch

  • 500 g Tilapia in Streifen;
  • 3 gehackte Knoblauchzehen;
  • 1 Zitronensaft;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Tasse (Tee) Weizenmehl;
  • Öl zum Braten.

Zubereitungsmodus:

In einer Schüssel die Saucenzutaten vermischen und im Kühlschrank aufbewahren. Den Fisch mit Knoblauch, Saft, Salz und Pfeffer würzen. Durch Mehl streichen und nach und nach in heißem Öl goldbraun braten. Auf Papiertüchern abtropfen lassen und aufbewahren. In eine Salatschüssel Salatblätter, Kohl, Paprika, Tomaten, Karotten und Gurke geben. Die Fischstreifen auf dem Salat anrichten und mit der Soße servieren.

Knusprige Fischhäppchen mit Vinaigrette

Das Gericht ist in etwa 45 Minuten fertig.

Zutaten:

  • 800 g Tilapiafilet in Streifen;
  • 3 gehackte Knoblauchzehen;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Tasse (Tee) Weizenmehl;
  • 2 geschlagene Eier;
  • 2 Tassen (Tee) zerkleinerte Kartoffelchips;
  • 1 Esslöffel (Suppe) getrocknete feine Kräuter;
  • Öl zum Braten.

Vinaigrette

  • 2 Tassen (Tee) geriebener Weißkohl;
  • 2 Tassen (Tee) geriebener Rotkohl;
  • 1/2 Tasse (Tee) schwarze Traube ohne Kerne;
  • 1 Tasse (Tee) gehackter gebratener Speck;
  • 1 gewürfelte kernlose Tomate;
  • 1/2 Tasse (Tee) Essig;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitungsmodus:

Für die Vinaigrette alle Zutaten vermischen und in einer Sauciere im Kühlschrank aufbewahren. Den Fisch mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Das Weizenmehl, die Eier und das Brot in der mit den feinen Kräutern vermischten zerkleinerten Kartoffel vermischen. Nach und nach in heißem Öl goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Vinaigrette servieren.

Fischfilet mit Remoulade

Das ist ein Klassiker, nicht wahr?

Zutaten:

  • 700 g weißer Seehecht, Tilapia oder Seehecht in Streifen;
  • 2 Esslöffel Zitronensaft;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1/2 Tasse (Tee) Weizenmehl;
  • 2 Eier;
  • 1/2 Tasse (Tee) gesponnenes Mehl;
  • 3 Esslöffel Maismehl;
  • Öl zum braten;

Tauchen:

  • 1/2 Tasse (Tee) Mayonnaise;
  • 4 Esslöffel (Suppe) Milchcreme;
  • 1 Esslöffel (Suppe) gehackte Petersilie;
  • 4 Esslöffel gehackte eingelegte Gurken.

Zubereitungsmodus:

Den Fisch mit Saft, Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Mit Weizenmehl bestreuen und vermischen. Für die Soße die Mayonnaise, die Sahne, die Petersilie und die Gewürzgurken in einem Mixer verrühren. Im Kühlschrank aufbewahren. Die Eier auf einem Teller mit einer Gabel verquirlen. Den Fisch mit Ei, Semmelbröseln und Maismehl bestreichen. Nach und nach in heißem Öl goldbraun braten. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und mit der Soße servieren.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Fischköderrezepte zum Selbermachen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Fischköderrezepte zum Selbermachen

  Fischköderrezepte zum Selbermachen

  Fischköderrezepte zum Selbermachen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rezept

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: