Fb für kleine Unternehmen: Tipps und Vorteile

Fb für kleine Unternehmen: Tipps und Vorteile

Aktualisiert am 12.04.2023 von Vitória Freitas

Von den Tausenden brasilianischen Geschäftsleuten, die Tag für Tag davon träumen ein En línea-Geschäft gründenEinige geben am Ende auf, weil sie befürchten, nicht zu wissen, wie sie mit technischen Problemen wie der Verwaltung einer Fanpage in sozialen Netzwerken umgehen sollen.

In der Praxis dient der elektronische Geschäftsverkehr nicht nur dazu, den angehenden Unternehmer zu schulen, sondern auch dazu, diera Art von einschränkenden Überzeugungen abzubauen, die manchmal dazu führen, dass jemand daran gehindert wird, ein so erträumtes und gewünschtes Projekt wie die Gründung eines eigenen Unternehmens fortzusetzen.

Der Punkt ist, dass die Arbeit mit einem Y también-Commerce, also der En línea-Verkauf von Produkten, BRAUCHT NICHT jemand zu sein, der viel von Computern und dem Internet versteht … Letztendlich geht es nur darum, nach Wissen zu suchen – genau das tun Sie hier, wenn Sie unseren Artikel heute lesen =)

Nun, dann fangen wir an … Wie Sie vielleicht bemerkt haben, werden wir von nun an ein wenig darüber reden Fb für kleine Unternehmen. Schließlich:

  • Wozu dient eine Fb-Fanpage?
  • Was sollte Ihre Marke dort posten?
  • Wie oft?
  • Wie interagiere ich mit der Öffentlichkeit?
  • Mit welchen Strategien können Sie die Ergebnisse vervielfachen?

Das alles erfahren Sie mit dem heutigen Artikel hier im Blog… Lesen Sie also bis zum Ende und, wenn Sie sich mit der Thematik auskennen wollen.

Fanseite x Profil

Beginnen wir mit den Grundlagen: Wenn Sie über Fb ein Publikum anziehen und Verkäufe tätigen möchten, ist es wichtig, dass Sie eine Fanpage (und kein Profil) erstellen.

PROFIL ist, wenn Sie sich als Einzelperson bei Fb anmelden. Also hat „Joãozinho da Silva“ ein Profil erstellt und nun wird er Freunde hinzufügen, lustige Dinge teilen usw.

FANSEITE Dies geschieht, wenn Sie als Unternehmen, NGO, Institution usw. eintreten. Durch eine Fanpage gewinnen Sie Follower, die einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen … Diera Leute sind da, weil sie sich in gewisser Weise mit dem identifizieren, was Sie sagen/verkaufen/verteidigen.

Fb für kleine Unternehmen: 3 Möglichkeiten zum Top

Wenn wir über Fb für kleine Unternehmen sprechen, glauben die Leute oft, dass sie sich nur als Marke positionieren können. Aber es gibt tatsächlich noch zwei andere interessante Möglichkeiten …

Ich belasse hier die 3 Arten der Positionierung, die ich den Studierenden meiner Ausbildung immer empfehle:

MARKE

Die häufigste Art von allen, bei der die Platzierung mit Ihrer Marke und Ihrem Logotipo erfolgt. Es gibt kein Geheimnis, oder?

Große Y también-Commerce-Unternehmen wie Netshoes zum Beispiel haben keine andere Wahl: Sie müssen sich als Marke positionieren …

PERSON

Andererseits sind Sie wahrscheinlich nicht der Besitzer eines großartigen Unternehmens … Und er hat damit einen außergewöhnlichen Vorteil!

Sobald Sie in sozialen Netzwerken sind, können Sie als Markeninhaber eine Fanpage erstellen und Ihre Kommunikation personalisieren … Es ist wie ich immer sage: MENSCHEN möchten immer mehr bei anderen MENSCHEN kaufen.

Mehrere Studenten, die Erfolgsgeschichten unserer Ausbildung sind, erzielten spektakuläre Ergebnisse, indem sie sich genau auf diera Weise positionierten. Dies ist beispielsweise bei Patrícia Henriques der Fall:

Reproduktion

URSACHE

Eine dritte Möglichkeit besteht darin, sich selbst als Ursache zu positionieren. Du bist verwirrt? Keine Sorge, ich erkläre es dir…

Angenommen, Sie betreiben einen Y también-Commerce-Shop für Katzenprodukte und anstatt eine Fanpage mit Ihrem Markenlogo zu erstellen, möchten Sie lieber eine Seite mit dem Namen „Feline Behavior“ einrichten, nur mit hochrelevante Inhalte für Katzenbesitzer und -liebhaber … Was wird Ihrer Meinung nach passieren?

ABSOLUTER ERFOLG.

Ja, weil Sie hochwertige Inhalte mit einer starken emotionalen Nische verknüpft haben. Es ist für Sie selbstverständlich, in kurzer Zeit Tausende von Entusiastas, Followern und Bewunderern zu gewinnen.

Bei all diesem Publikum ist es viel einfacher, sporadische Angebote für Ihre Produkte zu veröffentlichen und … zu VERKAUFEN!

Ich nenne dieses Beispiel, weil es seltsamerweise genau das war, was einer meiner Schüler gemacht hat … Wie gesagt, es hat sehr gut funktioniert und heute versammelt die Fanpage „Comportamento Feline“ bereits mehr als 140.000 Entusiastas (potenzielle Konsumenten von „Cat Life“) “, seine Handelselektronik).

Reproduktion

Unter dieran drei Positionierungsoptionen kann man nicht sagen, ob diera oder jene besser funktionieren wird… Es hängt alles von einigen Variablen ab, wie dem gewählten Markt, dem Verhalten Ihres Kunden usw.

Was ich sagen kann ist, dass für diejenigen, die Kleinunternehmer sind, „die Marke individuell anpassen“ ein Geschäftsslogan sein sollte.

Generieren Sie „GEWINNE“ für Ihr Publikum

Bevor Sie Ihr Publikum auffordern, Gewinne für Ihr Unternehmen zu erwirtschaften, empfehle ich dem Publikum GEWINNE GENERIEREN. Bemühen Sie sich wirklich, ihre Probleme zu verstehen und Erstellen Sie Inhalte, die diera „Probleme“ lösen..

Ein sehr häufiger Fehler besteht darin, Kleinunternehmer zu finden, die nur Angebote auf ihrer Fanseite veröffentlichen und sich dann darüber beschweren, dass die Beiträge den Leuten nicht einmal gefallen …

Die Frage, die Sie sich stellen sollten, lautet: Wären Sie an einem Unternehmen interessiert, das ständig versucht, Sie zu verkaufen? „Kauf das“, „Bewerbe das“ … Ein bisschen langweilig, nicht wahr?

Wenn Sie vom Kunden nicht so wahrgenommen werden möchten, müssen Sie anders handeln und jede Veröffentlichung mit der Absicht planen, Gewinn für die Follower zu erwirtschaften. Nicht Gewinn im engeren Sinne des Wortes, sondern Gewinn im Sinne wertvoller Publikationen, die vor allem Emotionen wecken…

Behalten Sie die Aufmerksamkeit des Kerls auf Fb? Bringt es dich zum Lachen? Weinen? Denken? Vorstellen? Klicken? Kommentar?

Allein durch das Anbieten von Produkten kann man das alles nicht erreichen… Ich muss tiefer gehen =)

Wie erstelle ich KILLER-Inhalte für Ihre Fanpage?

Angenommen, Sie betreiben einen Y también-Commerce-Shop für Damentaschen. Wie in den meisten anderen Segmenten gibt es viele Inhalte, die für Ihr Publikum von Interesse sind.

Sie können zum Beispiel:

  • Wir geben Ratschläge, wie man Looks mit Taschen kombiniert
  • Wir geben Ratschläge, wie Sobresaliente ihre Taschen kombinieren
  • Sprechen Sie über die verschiedenen Arten von Stoffen, die bei der Herstellung verwendet werden.
  • Machen Sie Vídeos hinter den Kulissen der Entstehung
  • Sprechen Sie über Modetrends.
  • Erstellen Sie Inhalte, die über die Herkunft der Subventionen sprechen

Machen Sie sich bewusst, dass es Ihnen im Gegensatz zu einer Fanseite, die die Timeline Ihrer Follower weiterhin mit Angeboten nach Angeboten quält, darum geht, Mehrwert für diera Menschen zu schaffen, ohne eine Gegenleistung zu verlangen …

Dadurch wird das Interesse Ihrer potenziellen Kunden ganz natürlich geweckt. Es lohnt sich, Ihrer Seite zu folgen.

So gewinnen Sie natürlich mehr Follower, die nicht nur Ihren Beiträgen folgen, sondern auch damit beginnen Sehen Sie Ihre Marke als eine Marke mit Autorität In diesem Markt eine Marke, die vor allem weiß, wovon sie spricht.

Potenzial in Umsatz umwandeln

Nachdem Sie nun einen Mehrwert für Ihr Publikum geschaffen haben, ist es an der Zeit, Ihre Produkte anzubieten. Dazu können Sie Angebote und Content-Beiträge vermischen oder beides einfach mischen.

Sehen Sie zum Beispiel, wie großartig das ist, was meine Studentin und Mentorin Patrícia Henriques auf ihrer Mode-Y también-Commerce-Fanpage macht:

Reproduktion

Es gibt einige sehr interessante Elemente in diesem Beitrag, die ich hervorheben möchte:

Der Text weckt Bedürfnisse und weckt Begierden

Beim Schreiben eines Beitrags reicht es nicht aus, eine zufällige Folge von Sätzen zu schreiben… Es ist notwendig, am Text zu arbeiten, damit er beim Verbraucher WUNSCH und BEDÜRFNIS weckt.

Sehen Sie, wie Patricia es geschafft hat, auf diera Weise zu arbeiten, und erklären Sie das Produkt Vorteile und die Idee zu verkaufen, dass es routinemäßige „Probleme“ im Alltag seiner Kunden löst.

Sie sagt dem Kunden, was er tun soll (gibt einen AUFTRAG)

Ein weiterer interessanter Punkt besteht darin, zu beobachten, wie der Beitrag einen Befehl erteilt, was wir als „Call-to-Action“ bezeichnen.

Anstatt über das Produkt zu sprechen und den Kunden gedanklich entscheiden zu lassen, ob er es kaufen möchte oder nicht, befiehlt er: „KAUFEN SIE HIER“.

Man kann alles noch interessanter machen, indem man Knappheit erzeugt. Zum Beispiel: „Dies ist das letzte Stück auf Lager… Rufen Sie uns auf WhatsApp an, wir haben ein Sonderangebot für Sie!“.

Beachten Sie, wie diera Art von Gebet bringt Impulse und Gefühle durcheinander Wer ist auf der anderen Seite des Bildschirms?

Bild, Vídeo o.ä Verknüpfung?

Bei der Definition der Inhaltsplanung müssen Sie entscheiden, ob Ihr Text zusammen mit einem Bild, einem Vídeo oder einem Backlink ins Internet auf Fb veröffentlicht wird … Was ist das Beste?

Fb bevorzugt natürlich Beiträge, die die Nutzer nicht von der Plattform reißen, also Bilder und Vídeos. Im Vergleich zu Bildern sind Vídeos noch leistungsfähiger …

Das heißt aber nicht, dass Sie keine Backlinks verwenden dürfen … Sie können und sollten. Das Geheimnis besteht darin, zu experimentieren und herauszufinden, was für Ihr Unternehmen funktioniert.

TIPP 1: Auch wenn Sie Bilder oder Vídeos verwenden, können Sie den Backlink im Beitrag belassen. Verwenden Sie in diesem Fall nicht den langen Website-Backlink. Nutzen Sie Dienste wie Bitly, um Ihren Backlink zu kürzen und die Nutzung zu vereinfachen.

TIPP 2: Im Fall dieser Thermo-Brotdose zum Beispiel muss der einzufügende Backlink der des Produkts selbst sein und nicht der der Homepage Ihrer Website… Machen Sie Ihrem Kunden das Leben leichter!

Die Kunst, das Publikum zu fesseln

Engagement in sozialen Medien bedeutet, dass ein Benutzer auf irgendeine Weise mit Ihrer Marke interagiert. Bildklicks, Likes, Shares, Kommentare … All dies zeigt Fb, dass die Leute Ihre Inhalte mögen (also beginnt die Plattform, sie immer mehr Benutzern zu zeigen).

Wenn Sie dies wissen, ermutigen Sie Benutzer, mit Ihren Beiträgen zu interagieren. Stellen Sie Fragen, fragen Sie nach Meinungen, fordern Sie die Leute auf, mit „Ich möchte“ zu kommentieren. Wie auch immer, Nutzen Sie Ihre Kreativität! Je mehr Nutzer dem Spiel beitreten, desto höher ist die Reichweite des Beitrags.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie die Sache als Einbahnstraße betrachten: Hat sich jemand dazu geäußert? Nochmals kommentieren! (Obwohl der Kommentar nicht relevant war).

Sehen Sie, wie Patricia es sehr gut macht:

Es kommt auch sehr häufig vor, dass einige Beiträge trotz vieler Kommentare einfach nur wenige Conversions generieren … Ist das ein Grund zur Frustration?

Auf keinen Fall!

Wenn viele Leute kommentierten und nur wenige Verkäufe generiert wurden, bedeutet das, dass Ihr Beitrag, obwohl er das Interesse der Benutzer geweckt hat, nicht alle Einwände ausräumen konnte …

Wie auch immer, diera Leute kennen und mögen Sie jetzt. Das ist viel wahrscheinlicher in naher Zukunft kaufen =)

Wie oft postest du?

Abschließend noch eine weitere sehr häufige Frage von Studierenden und Lesern: Was ist die ideale Häufigkeit täglicher Posts auf der Fanpage?

Auch wenn es keine „goldene Zahl“ gibt, empfehle ich, dass das Minimum eins pro Tag und das Maximum 3 sein sollte. Auf diera Weise stellen Sie sicher, dass Sie nicht aufgrund von Überschuss oder Mangel an Inhalten auf der Timeline der Follower scheitern.

War der heutige Text für Sie relevant?

Alles, was ich hier gesagt habe, ist Teil der Methode, die ich den Studenten in der Y también-Commerce-Schulung von Zero beibringe. Dort sprechen wir neben Techniken zur Gewinnung und Konvertierung von Verbrauchern auf Fb auch über Geschäftsplanung, Publikumsaufbau, Mercado Libre und einige andere interessante und grundlegende Themen für den Erfolg eines Unternehmens dieser Art.

Wenn Sie Probleme beim En línea-Verkauf Ihrer Produkte haben, empfehle ich Ihnen, mehr über Y también-Commerce von Zero zu erfahren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Ausbildung das Richtige für Sie ist, freuen wir uns, Sie in unserer Studentengemeinschaft begrüßen zu dürfen =)

Bei Fragen zu Fb für kleine Unternehmen wenden Sie sich bitte an uns. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar unter dem Text. Ich werde so schnell wie möglich antworten!

Nutzen Sie die Gelegenheit, den restlichen Inhalt des zu konsultieren Y también-Commerce in der Praxis drin:

>> Fb >> Youtube >> Erfolgreicher Y también-Commerce-Blog

Viele Grüße und viel Erfolg,

Bruno de Oliveira

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Fb für kleine Unternehmen: Tipps und Vorteile

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Fb für kleine Unternehmen: Tipps und Vorteile

  Fb für kleine Unternehmen: Tipps und Vorteile

  Fb für kleine Unternehmen: Tipps und Vorteile

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen