Erfahren Sie, wozu der Traumfänger dient und

Erfahren Sie, wozu der Traumfänger dient und

1.798

Wer den Trends folgt, hat bestimmt einen Traumfänger an der Wand hängen oder schon einmal davon gehört. Denn früher besaßen nur diejenigen, die an einem alten Glauben festhielten, einen, doch heute sind sie zu unverzichtbaren Bestandteilen in den Häusern von Entusiastas der Boho-Hippie-Kultur geworden.

Aber wussten Sie, dass Traumphilter Amulette der amerikanischen Ureinwohner sind, die geschaffen wurden, um über Träumer zu wachen und Albträume abzuwehren? Es stimmt, nur wenige Menschen wissen wirklich, wozu der Traumfänger dient. Neben wunderschönen handgefertigten Dekorationsstücken sind Traumfänger – auch Traumfänger oder Traumfänger genannt – mystische und spirituelle Talismane, die kraftvolle Symbole tragen.

Wie wäre es, wenn Sie herausfinden, wozu der Traumfänger dient, bevor Sie ihn aufhängen? Hier erfahren Sie alles über dieses einheimische Amulett und darüber hinaus lernen Sie, wie Sie es in Ihrem Zuhause verwenden können.

Was ist ein Traumfänger?

Der Traumfänger ist ein kreisförmiges Stück, meist aus Holz gefertigt, mit ineinander verschlungenen Fäden im Inneren, die eine Art Spinnennetz bilden. Die Federn kommen aus dieran Fäden und hängen unten, an der Außenseite des Kreises. Darüber hinaus hängen im Inneren des Kreises kleine Perlen vom Netz.

Traditionell wurde der Traumfänger von den amerikanischen Ureinwohnern Ojibwea und Dakota aus Trauerweidenfasern hergestellt und mit Lederriemen überzogen. Sie waren es übrigens, die die Tradition der Traumfänger in die nordamerikanische und später in die Weltkultur einführten.

Es ist nicht verwunderlich, dass jedes Element des Traumfängers eine Bedeutung hat und sie zusammen eine mystische und spirituelle Funktion haben. Daher besteht das Hauptziel dieses Amuletts darin, die Menschen im Schlaf zu bewachen und negative Energien zu reinigen, um zu verhindern, dass Albträume den Träumer erreichen.

Der indianischen Legende zufolge sollte der Traumfilter daher an einem Ort platziert werden, an dem die Sonne scheint, vorzugsweise in der Nähe eines Fensters oder neben dem Bett. Der Grund dafür ist, dass die Indianer glauben, dass das Amulett Träume filtert und die Sonnenstrahlen Albträume entfernen, die in den Fäden des Netzes gefangen sind.

Wenn Sie also unter Albträumen leiden, können Sie sich darauf verlassen, dass dieses Amulett für mehr Ruhe im Schlaf sorgt. Um alle Vorteile nutzen zu können, ist es jedoch notwendig, die Bedeutung und den Zweck des Traumfilters zu kennen.

Bedeutung von Traumfänger?

Jedes Element dieses Amuletts, vom Kreis bis zu den ineinander verschlungenen Fäden, von den Federn bis zu den hängenden Perlen, hat eine wichtige Bedeutung für Sie, die wissen möchten, wozu der Traumfilter dient.

Der Kreis: Es symbolisiert den natürlichen Lebenszyklus und wird daher aus Holz oder einer anderen natürlichen Quelle hergestellt. Es stellt auch die Stärke der Sonne und des Mondes ofrecer, die jeden Tag und jede Nacht den Himmel durchqueren.

Das Netz: Das Spinnennetz befindet sich in der Mitte des Traumfilters und soll Energie reinigen und Albträume abwehren.

Gefieder: Die Federn des Traumfängers repräsentieren Weisheit und dienen dazu, dem Träumer gute Träume zu vermitteln.

Die Rechnungen: Die Perlen symbolisieren die Spinne selbst und stellen die bösen Träume ofrecer, die im Amulett gefangen wurden, um andere Träumer nie wieder zu stören.

Wozu dient der Traumfänger?

Es gibt zwei Legenden der amerikanischen Ureinwohner darüber, wozu der Traumfänger dient. Generell glauben beide, dass das Amulett ein Schutzschild gegen Albträume und negative Energien ist.

Es gibt jedoch einige Unterschiede hinsichtlich der Herkunft und des angestammten Zwecks dieses traditionellen Amuletts. Damit Sie nicht neugierig werden, erklären wir, wozu der Traumfilter gemäß den indianischen Legenden der Ojíbua- und Dakota-Völker dient.

Welchen Nutzen hat der Traumfänger laut der Ojibwe-Legende?

Für die Ojibwe-Indianer Nordamerikas sind Spinnen Symbole für Trost und Schutz. So gab es der Legende nach die „Spinnenfrau“, eine mystische und mütterliche Figur, die die Seele des Stammes, insbesondere von Kindern und Babys, geistig beschützte.

Mit der Zeit begannen sich die Stämme über das Territorium der Vereinigten Staaten auszubreiten und so begann die „Spinnenfrau“ Schwierigkeiten zu haben, ihre Kinder weiterhin zu beschützen. Dann hatte er die geniale Idee, Spinnweben in Form eines Traumfilters zu erschaffen, damit die Ureinwohner ihren Schutz überallhin mitnehmen konnten.

Nach dem Vorbild der „Spinnenfrau“ fertigten die Ojibwe-Mütter den Traumfänger und hängten ihn neben die Betten ihrer Kinder. Als sie als Erwachsene das Haus verließen, nahmen sie die von ihren Müttern hergestellten Filter mit, um ihre Träume zu schützen.

Wozu dient der Traumfänger laut Dakota-Legende?

Die Menschen in Dakota glauben, dass der Traumfänger das Schicksal der Zukunft des Stammes als Netz ihres Lebens birgt. Auf diera Weise erschien der alten Legende nach die mystische Schamanenfigur Iktomi in Form einer Spinne, webte ihr Netz und erklärte einem spirituellen Führer aus Dakota seine Visión.

Wenn wir über den Lebenszyklus sprechen – in dem wir als Kinder beginnen, im Erwachsenenalter Autonomie erlangen und als Kinder bei älteren Menschen enden, die auf Pflege angewiesen sind –, bekräftigt Iktomi, dass es in jeder Phase gute und schlechte Kräfte gibt, die uns bewegen. Diera Kräfte können die natürliche Harmonie des Lebens begünstigen oder stören.

Als Iktomi das Zentrum seines Netzes erreicht, hinterlässt er ein Loch und erklärt dem Volk der Dakota, dass es notwendig ist, diera Kräfte zusammen mit Träumen, Visionen und guten Ideen zu nutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Dann sagt er, dass alle schlechten Ideen und Energien durch das Loch gehen werden, während die guten von den Traumfilternetzen aufgefangen werden.

Schlafen Sie besser mit einem Bad der Harmonie und des Schutzes für Ihr Zuhause. Schauen Sie es sich im folgenden Vídeo an:

Wie und wo verwendet man den Traumfänger?

Wie oben erwähnt empfiehlt es sich, den Traumfänger neben einem Fenster aufzuhängen, wo morgens die Sonne scheint. Das liegt daran, dass der Sonnenstrahl die Kraft hat, die im Netz gefangenen Energien und schlechten Träume zu vertreiben. Es gibt nichts Schöneres, als den Tag mit dieser Reinigung zu beginnen, oder?

Nach indianischer Tradition ist es jedoch ideal, den Traumfilter auf dem Bett oder der Wiege auf dem Körper des Träumers zu platzieren. Auf diera Weise wird der Schlaf vor Albträumen und negativen Schwingungen geschützt. Darüber hinaus hat es eine starke Reinigungswirkung, die den Geist nicht nur von schlechten Träumen, sondern auch von pessimistischen Gedanken, Ideen und Visionen befreit.

Da es sich auch um ein Amulett handelt, das den Kreislauf des Lebens darstellt, können Sie es als Halskette um den Hals tragen oder sogar auf Ihre Haut tätowieren. Auf diera Weise konzentrieren Sie sich weiterhin auf Ihre Ziele, erinnern sich an das Gleichgewicht der antagonistischen Kräfte und sorgen gleichzeitig dafür, dass Ihr Geist frei von schlechten Energien ist.

Wie kann man den Traumfänger mit Energie versorgen?

Ob neben dem Bett oder Fenster oder sogar neben dem Körper aufgehängt, es ist wichtig, vorher zu lernen, wie man den Traumfänger mit Energie versorgt, um alle seine Vorteile nutzen zu können. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Beginnen Sie das energetisierende Ritual, indem Sie ein Räucherstäbchen Ihrer Wahl anzünden, um Ihren Traumfänger zu räuchern.
  2. Wenn Sie am Räucherstäbchen vorbeigehen, wiederholen Sie die folgenden Worte: „Ich segne dieran Traumfänger im Namen von Gaia“;
  3. Legen Sie Ihr Amulett in der Natur ab und lassen Sie Mutter Erde es mit guter Energie füllen;
  4. Bewahren Sie es dann in einem natürlichen Baumwollbeutel auf, damit die Energie nicht nachlässt;
  5. Hängen Sie es schließlich an einem Ort Ihrer Wahl auf und platzieren Sie unbedingt Kristalle und natürliche Elemente, um seine Traumfängereigenschaften zu verbessern.

Nachdem Sie nun wissen, wozu der Traumfänger dient und wie man ihn verwendet, ist es an der Zeit, ihn in Ihrem Schlafzimmer aufzuhängen!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Erfahren Sie, wozu der Traumfänger dient und

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Erfahren Sie, wozu der Traumfänger dient und

  Erfahren Sie, wozu der Traumfänger dient und

  Erfahren Sie, wozu der Traumfänger dient und

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale