Erfahren Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier

Erfahren Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier

582

Francisco Cândido Xavier wurde am 2. April 1910 in der kleinen und bescheidenen Stadt Pedro Leopoldo, Minas Gerais, geboren. Als Sohn von Herrn João Cândido Die Eltern wussten nichts davon Das Leben des Jungen Xavierwie es allgemein bekannt wurde, würde es viele Menschen auf der ganzen Welt beeinflussen.

Wie war das Leben von Chaval Xavier?

Chaval Ihr Vater, Herr João, war nicht in der Lage, seine neun Kinder alleine großzuziehen, und vertraute sie der Obhut von Familie und Freunden an.

In diesem neuen Lebensabschnitt von Chaval Xavier wurde er seiner Patin übergeben, die ihn sehr misshandelte. Er schlug den kleinen Jungen mindestens dreimal am Tag mit einer Quittenstange, und da er mit einer besonderen Gabe geboren wurde, litt er, ohne sich zu beschweren.

Eines Tages, als Chaval im Hinterhof des Hauses seiner Patin betete, hatte er zum ersten Mal Kontakt mit seiner geliebten körperlosen Mutter, die ihren Sohn bat, die Misshandlung von Dona Ritinha zu ertragen, weil sie seine Lehrerin war.

Nach einigen Jahren heiratete Herr João, der Vater von Chaval Xavier, erneut. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits 9 Jahre alt und zur Freude aller war die neue Frau, Doña Cidália, eine gute Seele und bestand darauf, die Kinder ihres Mannes wieder zusammenzuführen. Aus dieser Ehe gingen sechs weitere Kinder hervor, die sie jedoch alle mit der gleichen Zuneigung behandelte.

Der Junge Chaval erkannte die Bedürfnisse der Familie und begann im Alter von neun Jahren zu arbeiten, um bei den Haushaltskosten zu helfen, aber er empfand dies nicht als Opfer. Sie bezeichnete die Arbeit als einen undefinierbaren Segen, doch Doña Cidália war mit der Situation nicht zufrieden. Er bestand so sehr darauf, dass Chaval an einer öffentlichen Schule eingeschrieben war und die Grundschule besuchte, sein einziges Studium, was ihn zu einem bescheidenen öffentlichen Dienst führte.

Siehe auch:

Die Entdeckung des Spiritismus durch Chaval Xavier

Ein neuer Abschnitt im Leben von Chaval Xavier begann im Alter von 17 Jahren, als er seine Stiefmutter verlor und gleichzeitig eine seiner Schwestern Anzeichen von Wahnsinn zeigte, die auf einen zwanghaften Geist zurückzuführen sind.

Aufgrund all dieser Situation suchte sie die Hilfe eines spiritistischen Ehepaares, Herrn José Hermínio Perácio und Frau Carmen Pena Perácio, und so wurde die Schwester nach einigen Treffen und der Anstrengung der ganzen Familie geheilt. So verabschiedete sich Chaval Xavier respektvoll vom Pfarrer, der bis dahin sein religiöser Berater gewesen war, und begann, den evangelischen Gottesdienst zu Hause abzuhalten.

1927 gründete er zusammen mit anderen das Spiritistische Zentrum Luiz Gonzaga in Pedro Leopoldo, dessen Hauptsitz das Haus seines Bruders José Cândido Xavier war, wo montags und freitags Treffen stattfanden. Am 8. Juli desselben Jahres leistete Chaval Xavier seinen ersten öffentlichen medialen Gottesdienst.

Im Jahr 1931 hatte er seine erste Manifestation mit dem Geist Emmanuel, seinem spirituellen Beschützer. Und im folgenden Jahr veröffentlichte er „Parnaso de Além-Túmulo“, sein erstes psychografisches Buch, bei der Spiritistischen Föderation Brasiliens. Im Laufe seines Lebens wurden insgesamt 400 Bücher psychographiert, von denen das gesamte Copyright-Geld für wohltätige Zwecke gespendet wurde.

Das Leben von Chaval

Sein ganzes Leben lang erzählte Chaval Xavier seinen Freunden, wann immer sich eine Gelegenheit ergab, dass er gerne an einem Tag sterben würde, der allen Brasilianern große Freude bereiten würde. Und sein Wunsch ging in Erfüllung: Chaval Xavier verstarb am 30. Juni 2002, dem Tag, an dem Brasilien den Titel des fünfmaligen Fußballweltmeisters gewann.

Das Leben von Chaval Xavier war so beeindruckend, dass die BBC ihn 2012 auswählte Der beste Brasilianer aller Zeiten. Lassen Sie sich von dieser demütigenden Geschichte zu einem erfüllten Leben voller Liebe und Mitgefühl inspirieren.

Lesen Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Erfahren Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Erfahren Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier

  Erfahren Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier

  Erfahren Sie mehr über das Leben von Chaval Xavier

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale