Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen

Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen

Sehr leicht! Wenn du es vermasseln kannst, kannst du es schaffen Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen . Cremiger Vanillepudding, frische Bananen und echte Schlagsahne in einer Flockenkruste gehören zu meinen Lieblingsdesserts. Wir zeigen Ihnen genau, wie es geht!

Warum Sie dieses Rezept lieben werden

Dieses einfache Rezept für Bananen-Sahne-Torte ist der perfekte Abschluss eines eingelegten Truthahnfests mit Füllung und Preiselbeersauce. Aber es ist auch ein köstliches Dessert, das man nach jeder Mahlzeit servieren kann, nicht nur zu Thanksgiving. Du wirst verrückt danach sein! Sie werden dieses Rezept lieben, weil:

  • UND vorzeitig erledigt So haben Sie am Tag des Servierens Zeit für die Zubereitung des Abendessens.
  • UND vollständig anpassbar und es kann zu einer Sahnetorte, einer Bananen-Sahne-Torte, einer Schokoladen-Sahne-Torte oder einer Kokos-Sahne-Torte verarbeitet werden.
  • Die einzige Voraussetzung für dieses Rezept ist das Rühren. Wenn du es vermasseln kannst, kannst du es schaffen Sahnetorte
  • Während einige Rezepte Instant-Pudding wie Bananenpudding oder Instant-Vanille-Pudding verwenden, ist dies der Fall altmodisch Und das macht den Unterschied! Selbstgemachte Instant-Bananen-Sahne-Torte ist jedes Mal ein Hit!

Sahnetorten 101

Eine Sahnetorte ist eine Art Torte, die mit a gefüllt ist Sauerrahm oder reichhaltiger Pudding welches aus Milch, Sahne, Zucker, Verdickungsmittel und Eiern hergestellt wird. Es kommt in vielen Formen vor … Bananenkuchen, Kokosnusskuchen, Schokoladencremetorte …usw. Ein Merkmal der meisten Sahnetorten ist ein Schlagsahne-Topping . Sahnetorten sind ein ein Krustenkuchen Das heißt, die Kruste bedeckt den Boden und die Seiten, nicht jedoch die Oberseite.

Zu den Zutaten

Alle für dieses Rezept benötigten Zutaten können Sie in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft kaufen. Hier sind einige Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Maisstärke – das ist das Verdickungsmittel für die Eiercreme. Dies ist eine sehr wichtige Zutat bei der Herstellung von Sahnetorten. Dieses finden Sie im Gang Ihres Lebensmittelladens.
  • Speisekammerartikel – Für dieses Rezept werden einige Zutaten aus dem Vorratsschrank benötigt, etwa Zucker, Salz und Vanilleextrakt.
  • Vollmilch – Bei der Zubereitung dieses Rezepts ist es sehr wichtig, Vollmilch zu verwenden. Fettarme oder fettarme Milch führt zu einer flüssigen Füllung.
  • halb und halb – halb und halb, so hört es sich an. Es besteht zur Hälfte aus Sahne und zur Hälfte aus Vollmilch. Sie können die Hälfte im Milchregal Ihres Lebensmittelladens kaufen. Dadurch wird die Füllung etwas cremiger.
  • Bananen – Für den Kuchen und die Garnitur benötigst du frische Bananen.
  • Schlagsahne – Einer der wesentlichen Bestandteile einer Vanillepudding-Torte ist der Schlagsahne-Topping. Sie können im Laden gekaufte gefrorene Glasur aus der Dose (z. B. Schlagsahne-Glasur) oder selbstgemachte Schlagsahne verwenden. Eine Anleitung für die Vermieterin werde ich dem Rezeptblatt beifügen.

Eine vollständige Liste der Zutaten und Mengen finden Sie im Rezeptblatt unten.

Wie mache ich ein einfaches Bananen-Sahnetorte-Rezept von Grund auf?

Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du dieran Kuchen backst:

Notiz – Bei diesem Rezept handelt es sich um einen Kuchen mit einem Boden, das heißt, nur der Boden und die Seiten sind mit Kruste bedeckt. Sie können Ihren Lieblingskuchen verwenden Kaufen Sie Teig im Laden oder bereiten Sie einen hausgemachten Teig zu . Wir haben hier auf dem Blog ein tolles, leckeres und einfaches Krustenrezept.

Schritt 1 Anfangen mit Bereiten Sie den Teig für Ihren Kuchen vor . Drücken Sie die Kruste am Boden und an den Rändern der Kuchenform entlang. Crimpen Sie die Kanten. Mit einer Gabel den Boden des Teigs großzügig einstechen. . Dadurch wird verhindert, dass es beim Kochen einweicht. Backen Sie den Tortenboden bei 450 °C 8–10 Minuten lang, bis er goldbraun ist. Diera Technik heißt ein blinder Kuchen . Sie können Ihre Kruste mit Pergament abdecken und mit Bohnen füllen, um sicherzustellen, dass die Form in Form bleibt, aber das ist nicht notwendig. Sobald der Teig fertig ist, Zum Abkühlen beiseite stellen .

Schritt 2 – Geben Sie die Eier in eine mittelgroße Schüssel.

Schritt 3 – Zu einer glatten Masse mixen und beiseite stellen.

Stufe 4 – In einem 4-Liter-Topf. Fügen Sie Zucker, Maisstärke und Salz hinzu. Diera trockenen Zutaten verrühren.

Schritt 5 – Gießen Sie Vollmilch und halb und halb und halb. Schlagen, bis alles gut vermischt ist. Stellen Sie die Hitze Ihres Herdes auf mittlere Stufe.

Schritt 6 – Während Sie die Mischung erhitzen, ständig verquirlen. Wenn ich kontinuierlich sage, meine ich ständig. Sie werden sich bewegen, bis Ihnen die Arme abfallen. . Ständig rühren, bis die Mischung eindickt und kocht. Dies dauert etwa 10-15 Minuten. Stellen Sie sicher, dass Sie ständig zittern.

Schritt 7 – Sie werden wissen, wann die Mischung dick genug ist, weil Sie es wissen in der Lage sein, die Rückseite eines Holzlöffels zu bedecken und streichen Sie mit dem Finger darüber. Bleibt die Linie bestehen, ist sie dick genug.

Schritt 8 – Geben Sie etwa eine Tasse heiße Flüssigkeit zu Ihren leicht geschlagenen Eiern und fügen Sie jeweils einen Esslöffel hinzu. Achten Sie darauf, die Eier kontinuierlich zu schlagen, während Sie die kleine Menge heißer Flüssigkeit hineingießen. Wird genannt Eier würzen .

Schritt 9 – Gießen Sie die gewürzten Eier unter Rühren in Ihre Sahne. Rühren Sie weiter und lassen Sie es weitere 2-3 Minuten kochen.

Schritt 10 – Vom Herd nehmen und Butter und Vanille hinzufügen. Rühren, bis alles gut vermischt und glatt ist.

Schritt 11 – Den Tortenboden mit 2 Bananenscheiben belegen.

Schritt 12 – Gießen Sie die Flan-Mischung auf die Kochbananenschicht.

Schritt 13 – Drücken Sie die Kunststofffolie auf die Oberfläche der Cremeschicht. Dadurch wird verhindert, dass die Crème Brûlée eine dicke Haut bildet. Abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schritt 14 – Nach Belieben mit Schlagsahne und weiteren Bananenscheiben belegen. Kalt servieren.

Empfehlung für eine Kuchenform

Bei Kuchenformen gibt es mehrere Möglichkeiten. Es gibt zwei Standardgrößen, 9-Zoll-normaler 9-Zoll-tiefer Teller . Hier sind einige meiner liebsten Kuchengerichte:

  • Kuchenplatte aus Glas – Bei diesem Typ handelt es sich um eine klassische Bratpfanne. Es backt gleichmäßig und ist robust.
  • Kuchenform aus Keramik – Diera Kuchenform ist sehr hübsch und lässt sich sehr gut backen. Wenn Sie etwas Schönes suchen, ist dies Ihr Mann.
  • Tortenplatte aus Gusseisen – Es gibt nichts Unzerstörbareres als Gusseisen. Selbst zum Kochen und für schwere Gegenstände sollten Sie sich für Gusseisen entscheiden.
  • Einweg-Kuchenform – Um die Reinigung zu erleichtern, verwende ich gerne diera Einwegkuchen. Sie kochen nicht besonders gut, sind aber super praktisch!

Variationen

Dieser Vanillepudding kann gegen verschiedene Versionen des Vanillepuddingkuchens ausgetauscht werden. Da es sich hierbei nicht um einen Kochbananen-Flan, sondern um einen Vanille-Flan handelt, lassen Sie einfach die Kochbananen aus dem Originalrezept weg und nehmen Sie diera Änderung vor:

  • Für eine einfache Sahnetorte: Lassen Sie die Kochbananen aus dem Rezept weg.
  • Für Kokoscreme-Kokoskuchen : Lassen Sie die Kochbananen weg und fügen Sie nach der Zubereitung ½ bis 1 Tasse Kokosflocken zur Cremefüllung hinzu. In den gebackenen Tortenboden gießen. Vollständig abkühlen lassen und kalt stellen. Mit Schlagsahne belegen.
  • Für die Schokocremetorte: Lassen Sie die Bananen weg und fügen Sie nach der Zubereitung 1 Tasse halbsüße Schokolade zu der Schlagsahnefüllung hinzu. Die heiße Mischung lässt die Schokoladenstückchen schmelzen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. In den gebackenen Tortenboden gießen. Vollständig abkühlen lassen und kalt stellen. Mit Schlagsahne belegen.
  • Für die Bananen-Schokoladen-Creme: Folgen Sie dem Rezept wie angegeben und fügen Sie nach der Zubereitung 1 Tasse halbsüße Schokolade zur Cremefüllung hinzu. Mischen heiß schmilzt die Schokoladenstückchen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. In den gebackenen Tortenboden gießen. Vollständig abkühlen lassen und abkühlen lassen. Mit Schlagsahne belegen.
  • Kruste wechseln: Tauschen Sie den traditionellen Tortenboden gegen einen Graham-Cracker-Boden aus. Sie können im Laden gekauften oder selbstgemachten Graham-Teig verwenden.

Häufig gestellte Fragen zum Rezept für einfache Bananen-Sahne-Torte

Warum füllt sich mein Kuchen?

Um zu vermeiden, dass die Suppe saure Sahne enthält, verwenden Sie unbedingt Vollmilch und kochen Sie sie, bis sie dickflüssig ist. Zu wenig gekochter Pudding ist der Hauptgrund dafür, dass Kuchen an der Suppe kleben bleibt. Ein Trick, um zu überprüfen, ob es fertig ist, besteht darin, die Rückseite des Löffels mit Pudding zu bestreichen und mit dem Finger durch die Mitte zu fahren.

Wie konserviere ich die Bananentarte?

Die Sahnetorte ist im Kühlschrank 4-5 Tage haltbar. Dieser Kuchen muss gekühlt werden.

Kann dieser Kuchen im Voraus zubereitet werden?

Ja, wir empfehlen, diera Torte einen Tag im Voraus zuzubereiten, da sie vor dem Servieren stundenlang gekühlt werden muss.

Ist dieser Kuchen glutenfrei?

Die Füllung ist völlig glutenfrei! Sie müssen den Boden durch einen glutenfreien ersetzen, damit der gesamte Kuchen glutenfrei ist.

Spezielle Kochtipps

  • Verhindern Sie, dass Bananen braun werden – Behandeln Sie Bananen mit Zitrussaft: Zitronen-, Orangen- oder Ananassaft verhindern, dass sie oxidieren und braun werden. Verwenden Sie nicht zu viel, Sie möchten den Geschmack nicht verändern, aber Sie können Zitrussaft über die Scheiben träufeln oder den Saft in eine Gebetsflasche geben und beträufeln.
  • Wann ist die Creme fertig? – Sie werden wissen, wann die Mischung dick genug ist, weil Sie es wissen in der Lage sein, die Rückseite eines Holzlöffels zu bedecken und streichen Sie mit dem Finger darüber. Bleibt die Linie bestehen, ist sie dick genug.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 5 Esslöffel Maisstärke
  • 3/4 Tasse halb und halb
  • 1 Tortenboden (hausgemacht oder im Laden gekauft)
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 2 1/2 Tassen Vollmilch
  • 2 Bananen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel gesalzene Butter
  • Schlagsahne (im Laden gekauft oder selbstgemacht)

Anweisungen

  • Beginnen Sie mit der Zubereitung Ihres Tortenbodens. Drücken Sie die Kruste am Boden und an den Rändern Ihrer Kuchenform entlang. Crimpen Sie die Kanten. Mit einer Gabel den Boden des Teigs großzügig einstechen. Dadurch wird verhindert, dass es beim Kochen aufquillt. Kruste bei 450 °C 8-10 Minuten backen, bis sie goldbraun ist. Diera Technik wird Blindfeuer genannt. Sie können die Kruste mit Pergament abdecken und mit Bohnen füllen, um sicherzustellen, dass die Form in Form bleibt, aber das ist nicht notwendig. Sobald die Kruste gar ist, abkühlen lassen.
  • Geben Sie die Eier in eine mittelgroße Schüssel. Schlagen Sie es schaumig und bewahren Sie es auf.
  • In einem 4-Liter-Topf. Fügen Sie Zucker, Maisstärke und Salz hinzu. Diera trockenen Zutaten verrühren.
  • Gießen Sie die Vollmilch zur Hälfte und zur Hälfte hinzu. Schlagen, bis alles gut vermischt ist. Stellen Sie die Hitze Ihres Herdes auf mittlere Stufe.
  • Während die Mischung erhitzt wird, ständig verrühren. Wenn ich kontinuierlich sage, meine ich ständig. Sie werden sich bewegen, bis Ihnen die Arme abfallen. Ständig rühren, bis die Mischung dick ist und kocht. Dies dauert etwa 10-15 Minuten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich ständig bewegen.
  • Sie wissen, wann die Mischung dick genug ist, indem Sie die Rückseite eines Holzlöffels damit bestreichen und mit dem Finger darüber streichen. Bleibt die Linie bestehen, ist sie dick genug.
  • Geben Sie etwa eine Tasse der heißen Flüssigkeit zu Ihren leicht geschlagenen Eiern und fügen Sie jeweils einen Esslöffel hinzu. Achten Sie darauf, die Eier kontinuierlich zu schlagen, während Sie die kleine Menge heißer Flüssigkeit hineingießen. Dies nennt man Würzen der Eier.
  • Gießen Sie die gewürzten Eier unter Rühren in Ihre Sahne. Rühren Sie weiter und lassen Sie es weitere 2-3 Minuten kochen.
  • Vom Herd nehmen und Butter und Vanille hinzufügen. Rühren, bis alles gut vermischt und glatt ist.
  • Den Tortenboden mit zwei Bananenscheiben belegen.
  • Gießen Sie die saure Sahne über die Bananenschicht.
  • Drücken Sie die Plastikfolie auf die Oberfläche der Sauerrahmschicht. Dadurch wird verhindert, dass die Crème Brûlée eine dicke Haut bildet. Abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Nach Belieben mit Schlagsahne und weiteren Bananenscheiben belegen. Kalt servieren.

Komposition

Portionsgröße: 1 ScheibeKalorien: 368 kcal Kohlenhydrate: 51g Eiweiß: 7g Fett: 15g Gesättigte Fettsäuren: 7g Transfette: 0,1g Cholesterin: 86 mg Natrium: 249 mg Faser: 1g Zucker: 33g ungesättigtes Fett: 6g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Einfache Bananen-Sahne-Torte

15-Minuten-Bananen-Sahne-Torte | kein Backen | Größer und kräftiger backen

Bananencreme Kuchen

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen

  Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen

  Einfaches Rezept für Bananen-Sahne-Kuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück