Einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot

Einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot

Aprikosenbrot, selbstgemacht mit frischen Aprikosen und mit Glasur beträufelt. Dies ist ein schnelles, süßes und weiches Brotrezept, das sich hervorragend zum Frühstück oder als Snack-Kuchen zum Kaffee eignet. Einfach zuzubereiten und so lecker!

Ein weiteres schnelles Brotrezept für heute und dieses Mal ist es mein einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot. Ich verwende in diesem Rezept frische Aprikosen, damit jeder Bissen wie frisches Obst schmeckt.

Dies ist das beste einfache Brotrezept mit einem einfachen Teig, der sich leicht von Hand mischen lässt – keine extravagante Küchenmaschine erforderlich! Das Brot ist weich und zart und ich liebe es, wie die schönen gehackten Aprikosen aus jeder Scheibe hervorschauen.

Wie meine anderen Lieblingsrezepte für schnelles Brot kann dieses Aprikosenbrot eingefroren werden. Dann können Sie ein tolles Brot backen und es für später aufbewahren. Auch bei Zimmertemperatur ist es mehrere Tage haltbar. Ich liebe ein Stück zum Frühstück oder als Snack. Ist sehr gut.

Zutaten

  • Allzweckmehl
  • Kristallzucker
  • brauner Zucker
  • Backpulver
  • Salz
  • großes Ei
  • 2 % oder Vollmilch
  • geschmolzene Butter oder Pflanzenöl
  • Vanilleextrakte
  • Aprikosen schneiden

Wie man Aprikosenbrot macht

Einen 9-Zoll-Laib Brot einfetten und mit Mehl bestäuben. In einem mittelgroßen Mixer beide Zuckerarten, Mehl, Backpulver und Salz verrühren.

In einer großen Schüssel Ei, Milch, Butter und Vanille glatt rühren. Die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten geben und vier- bis fünfmal vermischen.

Die gehackten Aprikosen und Walnüsse dazugeben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Der Teig wird klumpig.

Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Form und backen Sie das Brot 45 bis 50 Minuten lang im vorgeheizten Ofen bei 180 °C. Das Brot ist fertig, wenn ein Zahnstocher sauber herauskommt.

Kühlen Sie das Brot in der Form ab, bevor Sie es auf einen Teller oder ein Gitter legen.

Können Sie eine Glasur hinzufügen?

Sie können das Brot in Ruhe lassen oder eine Glasur hinzufügen. Für den Zuckerguss eine Tasse gesiebten Puderzucker, einen Teelöffel Vanilleextrakt und zwei Esslöffel Milch oder Sahne vermischen. Wenn die Glasur zu dick ist, fügen Sie noch etwas Milch oder Sahne hinzu, um sie zu verdünnen.

Kann man getrocknete Aprikosen verwenden?

Ja, aber Sie müssen sie zuerst nass machen, damit sie nicht so sehr zerkaut werden. In heißem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Leeren Sie sie sehr gut und hacken Sie sie dann, bevor Sie sie zum Teig geben.

Aufbewahrungstipps

Sobald das Brot auf Raumtemperatur abgekühlt ist, können Sie es fest in Frischhaltefolie einwickeln. Bei Raumtemperatur ist es einige Tage haltbar, Sie können es aber auch bis zu drei Monate lang einfrieren, fest verpackt in einem gefrierfesten Behälter oder Beutel.

Köstliches und saftiges Aprikosenbrot ist ein einfaches Rezept zum Ausprobieren. Backen Sie dieses Wochenende einen Laib Brot und genießen Sie es!

einfachere Rezepte

  • Zucchinibrot mit Pekannüssen
  • weiche Lebkuchenplätzchen
  • Zitronenmuffins
  • Zimtfreie Hefebrötchen

Zutaten

  • 1½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Milch (2 % oder Vollmilch/Raumtemperatur)
  • ½ Tasse brauner Zucker (leicht verpackt)
  • ⅓ Tasse gehackte Mandeln
  • 1 großes Ei (Zimmertemperatur)
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • ⅓ Tasse Butter (geschmolzen und abgekühlt) oder Sie können Pflanzenöl verwenden
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1-1¼ Tassen gehackte Aprikosen

Anweisungen

  • Backofen auf 350F (180C) vorheizen. Eine Kastenform mit einem Durchmesser von 23 cm einfetten und bemehlen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Zucker, Mehl, Backpulver und Salz verrühren.
  • In einer großen Schüssel Ei, Milch, Butter und Vanille glatt rühren (1 Minute). Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie 4-5 Mal um, fügen Sie die gehackten Aprikosen und gehackten Mandeln hinzu und rühren Sie alles gut um. Es sollte klumpig sein, aber das gesamte Mehl ist eingearbeitet. Den Teig in die vorbereitete Form geben, nach Belieben mit Zucker bestreuen (ich habe Demerara-Zucker verwendet) und etwa 45–50 Minuten lang backen oder bis ein hineingesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. In der Pfanne abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter oder einen Teller geben. Genießen!

Komposition

Kalorien: 2792 kcal Kohlenhydrate: 443g Eiweiß: 51g Fett: 95g Gesättigte Fettsäuren: 47g Transfette: 3g Cholesterin: 378 mg Natrium: 1276 mg Faser: 15g Zucker: 239g ungesättigtes Fett: 40g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Selbstgebackenes Brot mit Aprikosen und Kastanien, einfach köstlich!! Einfach zu erledigen !!

DAMASKUSBROT

Brot mit Aprikose und Paranuss!!! Lange Gärung!!!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot

  Einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot

  Einfaches hausgemachtes Aprikosenbrot

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück