Einfaches Brownie-Käsekuchen-Parfait ohne Backen

Einfaches Brownie-Käsekuchen-Parfait ohne Backen

No Bake Brownie Cheesecake Parfait ist ein köstliches und dekadentes Dessert. Schichten von Brownie-Häppchen, cremigem Käsekuchen, hausgemachtem Fudge-Zuckerguss, gerösteter Kokosnuss und mehr. Dieses Brownie-Käsekuchen-Parfait ist Ihr perfektes Dessert.

No-Bake-Desserts gehören zu meinen Favoriten, denn warum sollte man den Ofen einschalten, wenn man es nicht muss? Besonders im Sommer, wenn es heiß ist; Wenn der August vorüber ist, ist das Letzte, was ich tun möchte, den Ofen einzuschalten.

Dieses Brownie-Käsekuchen-Parfait ist das perfekte Dessert ohne Backen. Es besteht aus Schichten aus Käsekuchenfüllung, Brownies, Schokolade und Kokosnuss. Die beste Kombination aus Geschmack und Textur.

Was ist ein Parfait?

Parfait, wo kommt es her und was bedeutet es? Die Franzosen waren die ersten, die ein Parfait herstellten, was auf Englisch „perfekt“ bedeutet. Das französische Parfait ähnelt eher Eis, hergestellt aus Sahne, Zucker und Eiern.

Es war den Amerikanern zu verdanken, die beschlossen, etwas Abwechslung zu schaffen und Eiscreme, Obst, Kekse, Joghurt und sogar Müsli in hohe Gläser zu füllen.

Im Grunde geht es also darum, Ihr eigenes hausgemachtes Parfait zuzubereiten, alles ist möglich. Fügen Sie Ihr Lieblingseis, Joghurt, zerkleinerte Kekse oder Kuchen, Obst oder Schokolade hinzu und beginnen Sie mit dem Schichten.

Meine italienischen Freunde und Familie sind verrückt nach Käsekuchen und siebenschichtigen Riegeln (auch bekannt als „Hello Dollies“)! Parfaits sind hier nicht groß, deshalb mache ich sie gerne, wenn wir Gäste zum Abendessen haben, als besondere Überraschung.

Warum Brownies, fragen Sie? Nun ja, weil ich wirklich keine Kekse verwenden wollte und hier ist ein wirklich guter, im Laden gekaufter Brownie-Kuchen. Jeder Brownie ohne Zuckerguss funktioniert, oder auch ein einfacher Schokoladenkuchen.

Ich wollte ihm unbedingt das Gefühl eines siebenschichtigen Riegels verleihen, also wollte ich ihn nicht backen, entschied aber, dass die Schokoladen-Ganache einige Schokoladenstückchen enthalten musste, die nicht wie die Riegel schmelzen würden, und ich wollte den Geschmack von gerösteter Kokosnuss als den nächstbesten Ding? Geschenk!

Alle diera Schichten zusammen ergeben ein Dessert ohne Backen! Dieses siebenschichtige Brownie-Käsekuchen-Rezept ist ein besonderer Leckerbissen und jeder kratzt seine Tassen aus, wenn ich es mache.

Zutaten

  • Frischkäse
  • Kristallzucker
  • Vanilleextrakt
  • Schlagsahne, voll oder schwer (mindestens 30 % Fett)
  • Mini-Schokoladenstückchen – Ich mag dunkle Schokoladenstückchen, aber Sie können auch Milch- oder halbsüße Schokolade verwenden.
  • Butter – salzig
  • Geröstete Kokosnuss – Auf dem Rezeptblatt habe ich erklärt, wie man Kokosnuss röstet.
  • Gemahlene Nüsse: Walnüsse, Mandeln, Walnüsse oder Erdnüsse eignen sich hervorragend.
  • Gewürfelte Brownies oder reichhaltiger Schokoladenkuchen

Anweisungen

Butter und Sahne in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald die Butter geschmolzen ist, fügen Sie einige der Schokoladenstückchen hinzu und rühren Sie, bis die Mischung glatt ist.

Die Schokoladenmischung fünf Minuten lang abkühlen lassen, dann die restlichen Chips hinzufügen und umrühren.

Den Sauerrahm in eine Rührschüssel geben. Mit Schneebesen schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.

In einer separaten Schüssel Frischkäse, Zucker und Vanille schaumig schlagen. Die Frischkäsemischung vorsichtig unter die Schlagsahne heben, bis sie vermischt ist.

Wie man ein Käsekuchenparfait ohne Käse macht

Sie benötigen vier mittelgroße bis große Tassen. Wenn Sie möchten, können Sie auch kleinere Tassen aus 6 bis 8 Tassen zubereiten. Es gibt keine Regeln, aber ich stelle die Zutaten für die Herstellung von Parfaits gerne so zusammen:

  • In jede Tasse ein paar Esslöffel der Käsekuchenfüllung geben.
  • Etwas Schokoladensauce hinzufügen und mit einigen Brownies belegen.
  • Fügen Sie mehr Käsekuchen hinzu, gefolgt von mehr Schokolade und Brownies.
  • Geröstete Kokosnuss darüber streuen.
  • Mit zerkleinerten Walnüssen und Mini-Schokoladenstückchen dekorieren.

Stellen Sie das Käseparfait vor dem Servieren drei bis vier Stunden in den Kühlschrank.

Ein absolutes und vollkommen dekadentes Dessert, gepaart mit cremiger Käsekuchenfüllung und einer hausgemachten Ganache aus dunkler Schokolade, gerösteter Kokosnuss und zerstoßenen Walnüssen. Ach ja, vergessen wir nicht ein paar zusätzliche Ministücke dunkler Schokolade. Ja, es ist gut! Schnappen Sie sich einen Löffel und genießen Sie!

Weitere ungebackene Desserts

  • Käsekuchen mit Waldfrüchten
  • Ananas-Sahne-Dessert
  • Baileys Mousse-Kuchen
  • Tiramisu-Käsekuchen

Zutaten

  • 1/2 Tasse Vollrahm/Schlagsahne
  • 1/4 Tasse Mini-Schokoladenstückchen (Milch oder halbsüß)
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 1/4 Tassen Mini-Schokoladenstückchen (dunkle Schokolade), geteilt
  • 8 oz * Frischkäse, weich
  • 1/4 Tasse grob gemahlene Walnüsse
  • 1 Tasse Vollrahm/Schlagsahne oder Schlagsahne
  • 1 im Laden gekaufter oder selbstgemachter reichhaltiger Schokoladen-Brownie oder Kuchen, gewürfelt
  • 1/4 Tasse geröstete Kokosnuss
  • 3/4 Teelöffel Vanille

Anweisungen

GEWONNEN SCHOKOLADE

  • Butter und Sahne erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, umrühren, 3/4 Tasse Chips dazugeben und glatt rühren, etwa 5 Minuten abkühlen lassen, dann die restlichen Chips (1/2 Tasse) hinzufügen (er möchte, dass einige Pommes ganz bleiben), reserviert .

KÄSEKUCHENFÜLLUNG

  • Rührbesen und Schüssel aus dem Gefrierschrank nehmen und die Sahne steif schlagen. Reservieren.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Zucker und Vanille schaumig schlagen. Frischkäsemischung unter die Schlagsahne heben und vorsichtig verrühren.

GERÖSTETE KOKOSNUSS

  • Heizen Sie den Ofen auf 180 °C (350 °F) vor, legen Sie die getrocknete Kokosnuss (ich habe frische Kokosnuss gekauft und sie selbst geraspelt) auf ein antihaftbeschichtetes Backblech und backen Sie sie etwa 5–10 Minuten lang oder bis sie leicht goldbraun ist. Nehmen Sie sie zum Abkühlen aus der Pfanne und stellen Sie sie in einen sauberen Behälter.

PARFAIT-MONTAGE

  • Beginnen Sie mit 4 mittelgroßen bis großen Tassen mit ein paar Esslöffeln Käsekuchenfüllung, Schokoladen-Ganache, dann ein paar Brownie-Würfeln, Käsekuchen-Füllung, Schokoladen-Ganache, Brownie-Würfeln, einer Prise gerösteter Kokosnuss, Nüssen und Schokoladenstückchen. 3-5 Stunden oder besser über Nacht im Kühlschrank lagern. Genießen!

Komposition

Kalorien: 957 kcal Kohlenhydrate: 75g Eiweiß: 8g Fett: 72g Gesättigte Fettsäuren: 43g Cholesterin: 196 mg Natrium: 420 mg Faser: 1g Zucker: 67g Transfette: 1g ungesättigtes Fett: 22g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Erdbeer-Käsekuchen-Parfaits | Einfache Sommerdesserts ohne Backen

Schokoladen-Brownie-Käsekuchen ohne Backen | Einfaches Rezept mit 5 Zutaten und ohne Gelatine

Wie man No-Bake-Käsekuchen-Zitronenparfait macht (Rezept für No-Bake-Käsekuchen) – lecker

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Einfaches Brownie-Käsekuchen-Parfait ohne Backen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Einfaches Brownie-Käsekuchen-Parfait ohne Backen

  Einfaches Brownie-Käsekuchen-Parfait ohne Backen

  Einfaches Brownie-Käsekuchen-Parfait ohne Backen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück