einfacher Spinatsalat

einfacher Spinatsalat

Dieser wunderschöne Spinatsalat wird mit getrockneten Preiselbeeren, Ziegenkäse, gerösteten Walnüssen, Avocado und einem cremigen Balsamico-Dressing garniert. Perfekt als Ergänzung oder mit Protein garniert zu einer Mahlzeit.

Dieser einfache Spinatsalat ist ein tolles Rezept für einen Hintertaschensalat. Es ist perfekt für Zusammenkünfte und ehrlich gesagt passt es zu fast jedem Hauptgericht!

Das Salatrezept meiner Großmutter ist diesem sehr ähnlich. Ich bin von Ihrem Rezept abgewichen und habe geröstete Walnüsse anstelle von kandierten Walnüssen verwendet (um den Zuckergehalt zu reduzieren!) und getrocknete Preiselbeeren anstelle von frischen Erdbeeren verwendet, weil getrocknete Preiselbeeren immer Saison haben und einer meiner Lieblingssalate sind.

Spinat-Ernährung

Wenn Sie zum ersten Mal verschiedene Gemüsesorten in Ihren Salaten verwenden (außer Eisbergsalat und Blattsalat), ist Babyspinat ein guter Anfang.

Es hat einen ziemlich milden Geschmack mit einem leicht süßlichen Nachgeschmack.

Spinat ist ein Kraftpaket unter den Grünpflanzen und steckt voller gesundheitlicher Vorteile. Es ist kohlenhydratarm, reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und voller Vitamin C, K, Folsäure, Eisen und Kalzium! Es wurde mit der Gesundheit der Augen, der Krebsprävention und der Regulierung des Blutdrucks in Verbindung gebracht.

Einfache Zutaten für Spinatsalat.

Das brauchen Sie für dieran einfachen Spinatsalat:

  • Baby Spinat – Für dieran Salat verwende ich gerne Spinat. Die Blätter sind kleiner, zarter und aromatischer.
  • Babygurken – Eine normale Gurke funktioniert hier auch, aber ich liebe Minigurken, weil sie kernlos und so lecker sind.
  • Ziegenkäse – Ich liebe die Cremigkeit von Ziegenkäse, aber Feta funktioniert genauso gut. Oder Sie können auf den vegetarischen Käse verzichten oder eine vegetarische Käsevariante verwenden, um dieran milchfreien Käse herzustellen!
  • rote Zwiebel – die perfekte Möglichkeit, etwas Geschmack und Crunch hinzuzufügen. Bei Bedarf können Sie gelbe Zwiebeln verwenden.
  • Getrocknete Cranberries – Die getrockneten Preiselbeeren sorgen für eine schöne Süße und eine etwas zähe Konsistenz.
  • Avocado – das verleiht dem Salat etwas gesundes Fett und Cremigkeit.
  • Mandeln – Geröstete Walnüsse sorgen für einen köstlichen Crunch und einen nussigen Geschmack.
  • cremige Balsamicosauce – ein supereinfaches Dressing aus Balsamico-Essig, Olivenöl, griechischem Joghurt, Dijon-Senf, Honig, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer.

Wie man Spinatsalat macht

Dieser Salat ist sehr einfach zuzubereiten. Hier sind vier einfache Schritte!

Pekannuss-Toast – Geben Sie zunächst die Nüsse zum Rösten in eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze. Unter häufigem Rühren 3–5 Minuten kochen lassen, bis es duftet und anfängt zu bräunen. Pass auf sie auf, damit sie nicht verbrennen! Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Machen Sie den Verband – Bereiten Sie das cremige Balsamico-Dressing zu, indem Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren, bis sie vollständig vermischt und cremig sind. Sie können alles auch in einem Mixer oder mit einem Stabmixer vermischen.

Zubereitung von Salaten – Bereiten Sie den Salat zu, indem Sie Spinat in eine große Schüssel geben, mit Gurken, Ziegenkäse, Zwiebeln, Preiselbeeren, gerösteten Walnüssen und geschnittener Avocado.

Teilnehmen – Salatdressing, umrühren und servieren. Sobald Sie ihn auf das Dressing geben, sieht der Salat nicht mehr so ​​schön aus. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Salat darauf zu legen und ihn mit dem Dressing zu servieren, damit jeder sein eigenes Dressing hinzufügen kann.

Dieser Spinatsalat ist die perfekte Beilage zu fast jedem Hauptgericht! Ich liebe es für zwanglose Abendessen am Wochenende, aber es ist auch elegant genug für Feiertage und besondere Feiern. Hier sind einige Ideen für die Paarung:

  • Hühnchen-Apfelessig
  • leicht konfektionierter Tofu
  • mariniertes Tempeh
  • Hähnchen-Chorizo ​​mit Chorizo ​​​​und geröstetem Gemüse
  • Gebratenes Wurzelgemüse

Kann man dieran Spinatsalat im Voraus zubereiten?

Ja! Sie können die verschiedenen Komponenten dieses Salats im Voraus zubereiten und ihn dann kurz vor dem Servieren zusammenstellen.

Sie können die Nüsse rösten, die Soße zubereiten und die Gurken und Zwiebeln im Voraus hacken. Bewahren Sie verderbliche Lebensmittel einfach im Kühlschrank auf, zusammen mit der Soße in einem separaten Behälter.

Zum Servieren einfach die Salatzutaten mit dem Dressing vermengen und genießen!

Reichhaltigere Salatrezepte

  • Birnensalat mit Walnüssen, Avocado und gegrilltem Hähnchen
  • griechischer Salat
  • Klassischer Brokkolisalat
  • Gesunder Taco-Salat
  • Gerösteter Gemüsesalat
  • Caesar Salat mit Grünkohl

Weitere Spinatrezepte zum Ausprobieren

  • Frühstückssauce mit Ei, Spinat und Fetakäse
  • Spinat-Quinoa-Salat
  • Putenburger mit Spinat und Feta
  • Milchfreie Spinat-Quiche
  • Knoblauch-Spinat-Kichererbsen-Schalen

Zutaten

  • Cremige Balsamico-Cremes
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Tasse geschnittene rote Zwiebel
  • ½ Tasse rohe Walnüsse
  • ¼ Tasse vollfetter griechischer Joghurt
  • 1 Tasse geschnittene Babygurken
  • ¼ Tasse Balsamico-Essig
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • frisch gemahlener Pfeffer (zum Servieren)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 10 Unzen Babyspinat
  • ⅔ Tasse geriebener Ziegenkäse
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Avocado (in Scheiben geschnitten)
  • ½ Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • ½ Teelöffel Salz

Anweisungen

  • Pekannuss-Toast: Die Walnüsse in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten. Unter häufigem Rühren 3–5 Minuten kochen lassen, bis es duftet und anfängt zu bräunen. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  • Bereiten Sie das Dressing vor: Bereiten Sie das Dressing vor, indem Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren, bis sie vollständig vermischt und cremig sind. Sie können alles auch in einem Mixer oder mit einem Stabmixer vermischen.
  • Salatzubereitung: Bereiten Sie den Salat vor, indem Sie Spinat, Gurken, Ziegenkäse, Zwiebeln, Preiselbeeren, geröstete Walnüsse und geschnittene Avocado in eine große Schüssel geben. Mit frisch gemahlener Paprika belegen.
  • Servieren: Mit Salat bestreuen, umrühren und servieren. Sobald Sie es auf das Dressing geben, sieht der Salat nicht mehr so ​​schön aus. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Salat darauf zu legen und ihn mit dem Dressing als Beilage zu servieren, damit jeder sein eigenes Dressing hinzufügen kann.

Komposition

Portionsgröße: 1/4 RezeptKalorien: 448 kcal Zucker: 16g Natrium: 485 mg Fett: 34g Gesättigte Fettsäuren: 7g Kohlenhydrate: 28g Faser: 6g Eiweiß: 10g Cholesterin: 12 mg ungesättigtes Fett: 15g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

SPINATSALAT – Wie man Spinat macht | Frans Rezepte

MAMY’S SPINATSALAT MIT PAULA LABAKI

SPINAT MIT KNOBLAUCH UND ZWIEBEL

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel einfacher Spinatsalat

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 einfacher Spinatsalat

  einfacher Spinatsalat

  einfacher Spinatsalat

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück