Einfache sautierte Garnelen-Tacos

Einfache sautierte Garnelen-Tacos

Encuentro Meeresfrüchteliebhaber. Diera schnellen und gesunden… Einfache Garnelen-Tacos mit Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und grünen Paprikaschoten und alles wird in etwas Olivenöl weich gekocht, mit vielen Gewürzen für einen besonderen Geschmack, dann die Garnelen kurz garen. Belegen Sie sie mit Avocado und Cotija-Käse und Sie werden nicht enttäuscht sein.

Geschichte der Garnelen-Tacos

Garnelen-Tacos („Shrimp Tacos“) haben ihren Ursprung in Baja California, Mexiko. Mais- oder Mehl-Tortillas werden mit gegrillten oder gebratenen Garnelen und dem Belag gefüllt. Diera einfachen, unter Rühren gebratenen Garnelen-Tacos sind schnell, schmackhaft und gesund. Das Braten der knusprigen Tortillas ist einer meiner Lieblingsteile des Gerichts. Das leichte Knuspern bei jedem Bissen saugt die saftige Füllung auf. Es ist alles nur ein Traum.

Was brauche ich, um einfache Garnelen und Garnelen-Tacos zuzubereiten?

Für dieses Rezept benötigen Sie Folgendes:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ gelbe Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 10 oz gewürfelte Tomaten mit grünen Paprika
  • 4 Unzen gewürfelte grüne Paprika
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz qb
  • 1 Pfund plus große rohe Garnelen, in Flocken geschnitten und ohne Schwanz
  • 12 Maistortillas
  • ¼ Tasse Mais- oder Erdnussöl
  • Koriander, Avocado und Cotija-Käse als Belag

Profi-Tipp: Es gibt etwa 26–30 Garnelen pro Pfund der benötigten Garnelengröße.

Wie macht man Easy Shrimp Shrimp Tacos?

1. Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, die gehackte Zwiebel hinzufügen und anbraten, bis sie weich ist.

2. Den gehackten Knoblauch hinzufügen und umrühren und kochen, bis er duftet.

3. Gewürfelte Tomaten mit grüner Paprika übergießen.

4. Gewürfelte grüne Paprika hinzufügen.

5. Chilipulver, Kreuzkümmel und Salz hinzufügen. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.

6. Garnelen hinzufügen und kochen, bis sie undurchsichtig und rosa sind.

7. In einer kleinen Pfanne Maisöl bei starker Hitze erhitzen. Braten Sie die Tortillas einzeln an und wenden Sie sie nach etwa einer Minute. Sie möchten, dass die Tortillas an den Rändern etwas knusprig, aber geschmeidig genug sind, um daraus einen Taco zu machen. Legen Sie sie auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller.

8. Stellen Sie die Tacos zusammen, indem Sie 1/12 der Füllung auf jede Tortilla geben. Mit Avocado, Cotija-Käse und Koriander belegen. Sofort servieren.

Wie lange hält dieser Füller?

Diera Füllung hält sich im luftdichten Behälter im Kühlschrank 3 Tage.

Einfache Fragen und Antworten zu Garnelen-Tacos

Was passt gut zu Garnelen-Tacos?

  • Chips und Salsa
  • mexikanischer Reis
  • Mais
  • Pico de Gallo

Welche Art Garnelen empfehlen Sie?

Ich verwende gerne gefrorene Garnelen. Ich finde es cooler als frische Garnelen, ob Sie es glauben oder nicht!

Wie lange sind Garnelen nach dem Auftauen haltbar?

Sie möchten Garnelen und alle Fische sofort verwenden. Aufgetaute oder frische Garnelen sind im Kühlschrank 1-2 Tage haltbar.

Kann ich frische Tomaten verwenden?

Ja! Wenn Sie die Dosentomaten und grünen Paprika durch frische ersetzen möchten, verwenden Sie 2 gewürfelte Poblano-Paprika, 1 große gewürfelte Tomate und 4 geschälte und gewürfelte Tomatillos. Zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch kochen, bis sie weich sind.

Ich liebe Tacos! Habt ihr noch andere Rezepte?

Vergessen Sie nicht, unsere zu überprüfen:

  • Buffalo Chicken Tacos
  • Baja Fisch-Tacos
  • Hühnchen-Tacos mit Chile De Lime
  • BBQ-Rindfleisch-Tacos

LASST UNS TIERISCH SEIN!

Zutaten

  • Salz qb
  • 4 Unzen gewürfelte grüne Paprika
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Koriander (Avocado und Cotija-Käse als Belag)
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 12 Maistortillas
  • 10 oz gewürfelte Tomaten mit grünen Paprika
  • 1 Pfund plus große rohe Garnelen (zerkleinert und Schwanz entfernt)
  • 1/4 Tasse Mais- oder Erdnussöl
  • 1/2 gelbe Zwiebel (in Würfel geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)

Anweisungen

  • Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, die gehackte Zwiebel hinzufügen und anbraten, bis sie weich ist.
  • Den gehackten Knoblauch hinzufügen und umrühren und kochen, bis er duftet.
  • Gewürfelte Tomaten mit grünen Paprika übergießen.
  • Die gewürfelten grünen Paprika hinzufügen.
  • Chilipulver, Kreuzkümmel und Salz einrühren. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  • Garnelen hinzufügen und kochen, bis sie undurchsichtig und rosa sind.
  • In einer kleinen Pfanne das Maisöl bei starker Hitze erhitzen. Braten Sie die Tortillas einzeln an und wenden Sie sie nach etwa einer Minute. Sie möchten, dass die Tortillas an den Rändern etwas knusprig, aber geschmeidig genug sind, um daraus einen Taco zu machen. Legen Sie sie auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller.
  • Stellen Sie Tacos zusammen, indem Sie 1/12 der Füllung zu jeder Tortilla hinzufügen. Mit Avocado, Cotija-Käse und Koriander belegen. Sofort servieren.

Komposition

Portionsgröße: 2 VereineKalorien: 311 Kalorien Kohlenhydrate: 27g Eiweiß: 19g Fett: 14g Gesättigte Fettsäuren: 1g Cholesterin: 191 mg Natrium: 621 mg Faser: 4g Zucker: 2 g Transfette: 1g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Mexikanisches Essensrezept: Würzige Garnelen-Tacos

Wie man sautierte Garnelen macht | Einfache Küche | Chefkoch Zeca

Sautierte Garnelen mit Gemüse

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Einfache sautierte Garnelen-Tacos

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Einfache sautierte Garnelen-Tacos

  Einfache sautierte Garnelen-Tacos

  Einfache sautierte Garnelen-Tacos

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück