Einfach glasierte Karotten

Einfach glasierte Karotten

Diera einfachen Eintopf-Karotten werden auf dem Herd zubereitet und mit braunem Zucker, Orangensaft und Butter gesüßt. Sie sind eine Beilage, die jeder lieben wird, egal, ob Sie sie für einen Feiertag oder ein normales Abendessen servieren. Erfahren Sie, wie Sie sie auch in der Mikrowelle oder im Backofen zubereiten können.

Diera leicht zu glasierenden Karotten werden mit Butter, Orangensaft und einem Esslöffel braunem Zucker gekocht, bis sie zart karamellisiert sind. Und so verwandelt sich die bescheidene Karotte in eine helle kandierte Beilage, die jeder gerne isst. Auf dem Herd, in der Mikrowelle oder im Ofen zubereitet, eignen sich mit braunem Zucker glasierte Karotten für jeden Kochstil.

Was ist in dieran glasierten Karotten enthalten?

Diera karamellisierten Karotten bringen karamellisierte Karotten auf ein neues Niveau. Und ganz gleich, mit welcher Methode Sie diera karamellisierten Karotten zubereiten, die Rezeptliste bleibt dieselbe.

Das ist es, was Sie brauchen werden :

  • Karotten: Ganze Karotten oder Babykarotten funktionieren genauso gut. Sie können auch Regenbogenkarotten verwenden – sie schmecken genauso, sehen aber viel hübscher aus.
  • Butter – funktioniert gesalzen oder ungesalzen genauso gut
  • Hellbrauner Zucker (dunkelbrauner Zucker schmeckt eher nach Melasse)
  • Eine Orange: Verwenden Sie sie für den Saft und die Schale. Frisch gepresster Orangensaft ist ein Muss. für dieses Rezept für Karotten mit braunem Zucker. Der frische Geschmack, den es verleiht, macht bei diesem Gericht den großen Unterschied!
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Gehackte Petersilie für ein hübsches Gericht (diera schmecken auch köstlich mit Rosmarin, Thymian oder Estragon)

Muss ich braunen Zucker verwenden?

Nein, diera glasierten Karotten können mit verschiedenen Süßungsmitteln zubereitet werden. Plündern Sie Ihre Speisekammer und ersetzen Sie braunen Zucker durch eines der folgenden Süßungsmittel:

  • Honig
  • dunkelbrauner Zucker
  • Agave
  • Melasse
  • Ahornsirup

Beratung : Ein zusätzlicher Spritzer davon vor dem Servieren sorgt für einen zusätzlichen kandierten Biss.

So bereiten Sie glasierte Karotten auf dem Herd zu

Das Kochen dieser glasierten Karotten auf dem Herd ist ein zeitsparender Schritt und erfordert weniger Gerichte, mit denen man aufwachen muss. Dieses Rezept lässt sich auch leicht auf eine Menschenmenge übertragen. Verdoppeln oder verdreifachen Sie einfach die angegebenen Mengen und kochen Sie sie in einem größeren Topf oder teilen Sie sie in Portionen auf.

zuerst kochen . Karotten, Butter, braunen Zucker, Wasser und Orangensaft in einer großen, schweren Pfanne zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und etwa 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten noch knusprig und zart sind.

Während das Kochen weitergeht, vermischen sich die Flüssigkeiten mit dem Zucker und der Butter, bis sie langsam verdunsten und auf jeder Scheibe ein leichter, süßer, sirupartiger Schaum entsteht. Wenn Sie feststellen, dass die Flüssigkeit eintrocknet, bevor die Karotten weich sind, fügen Sie 1–2 Esslöffel Wasser hinzu, damit sie nicht anbrennen.

Den Deckel aufdecken, die Orangenschale hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. . Etwa 5 bis 7 Minuten kochen, bis die Karotten goldbraun sind und der Saft eine glänzende Glasur aufweist. Die Zugabe von etwas Orangenschale gegen Ende des Garvorgangs verleiht dieran Karotten eine helle Zitrusnote.

Fügen Sie den letzten Schliff hinzu . Mit Petersilie bestreuen, abschmecken und servieren. Gehackte Petersilie verleiht Karotten ein wenig Geschmack und bereitet sie auf jeden Tisch vor, sei es ein schnelles Abendessen am Wochenende oder der Heilige Gral des Erntedankfestes.

Zu guter Letzt Auch eine zusätzliche Prise brauner Zucker vor dem Servieren kann dieran karamellisierten Karotten nicht schaden.

So kochen Sie Karotten im Ofen oder in der Mikrowelle

Um diera Karotten im Ofen zu backen: Die Karotten in einen Bräter geben. Stellen Sie die Wassermenge auf nur 1/3 Tasse ein und fügen Sie dann die restlichen Zutaten bis zur Orangenschale hinzu. 1 bis 1 1/2 Stunden bei 350 °F backen. Um das Garen zu beschleunigen, dämpfen Sie die Karotten, bis sie knusprig sind, bevor Sie sie in den Ofen geben, und stellen Sie die Garzeit auf 40 bis 60 Minuten ein. Mit Orangenschale und Petersilie bestreuen und servieren.

Um diera Karotten in der Mikrowelle zu kochen: Geben Sie die Karotten mit 2 Esslöffeln Wasser und den restlichen Zutaten in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit 1 1/2 Liter Fassungsvermögen, bis Petersilie entsteht. Abdecken und 8–10 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis es knusprig ist. Mit Orangenschale und Petersilie bestreuen und servieren.

Notiz: In der Mikrowelle glasierte Karotten sind nicht so süß und karamellisiert wie solche, die auf dem Herd oder im Ofen gekocht werden. Aber lecker sind sie trotzdem.

Wie kocht man Karotten am gesündesten?

Das Dämpfen von Karotten (oder anderem Gemüse) ist die gesündeste Art, sie zuzubereiten, da bei dieser Methode die meisten Nährstoffe erhalten bleiben. Abgesehen davon sind diera im Topf gekochten Karotten immer noch hell und gesund und voller Nährstoffe und, was noch besser ist, sie schmecken fantastisch.

Wie werden Karotten schnell weich?

Wenn Sie es eilig haben, verwenden Sie die Mikrowellenmethode, die ich oben beschrieben habe. Dies ist der beste Weg, Karotten schnell weich zu machen, aber ich bevorzuge definitiv den Herd oder den Ofen für die beste Konsistenz und den besten Geschmack.

Ja! Karotten sind ein robustes Gemüse und eignen sich daher perfekt für die Zubereitung und sogar das Kochen dieser Karotten im Voraus. Bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern und zum Servieren erneut erhitzen.

Zutaten

  • 4 Tassen geschälte und in Scheiben geschnittene Karotten
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/2 Orange (, Saft)
  • 1 Esslöffel Orangenschale
  • 1/2 Glas Wasser
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gehackte glatte Petersilie
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel hellbrauner Zucker

Anweisungen

  • Karotten, Butter, braunen Zucker, Wasser und Orangensaft in einer großen, schweren Pfanne zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und etwa 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten noch knusprig und zart sind.
  • Den Deckel aufdecken, die Orangenschale hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 5 bis 7 Minuten kochen, bis die Karotten goldbraun sind und der Saft eine glänzende Glasur aufweist.
  • Mit Petersilie bestreuen, würzen und servieren.

Komposition

Kalorien: 104 kcal Kohlenhydrate: 13g Eiweiß: 1g Fett: 6g Gesättigte Fettsäuren: 4g Cholesterin: 15 mg Natrium: 242 mg Faser: 2 g Zucker: 10g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Glasierte Karotten

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Einfach glasierte Karotten

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Einfach glasierte Karotten

  Einfach glasierte Karotten

  Einfach glasierte Karotten

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück