Eierlikör

Eierlikör

Selbstgemachter Eierlikör ist der beste Weihnachtscocktail. Dieses einfache Rezept für ein Feiertagsgetränk wird zu Ihrer neuen Feiertagstradition. So viel besser als ein im Laden gekaufter Eierlikör!

Rezeptzutaten

Zutatenhinweise

  • Eier: Dieses Rezept enthält rohe Eier, die für manche Menschen gefährlich sein können. Nach Angaben des USDA sind Menschen mit schlechtem Gesundheitszustand, sehr junge Menschen, ältere Menschen und schwangere Frauen (das Risiko besteht für den Fötus) besonders anfällig für Infektionen mit Salmonella enteritidis.
  • So pasteurisieren Sie Eier: Lassen Sie die Eier etwa 30 Minuten lang auf der Arbeitsfläche stehen, damit sie Zimmertemperatur annehmen. Dies trägt dazu bei, dass die Eier die richtige Innentemperatur erreichen, um Salmonellen abzutöten, nämlich 135 °F. Füllen Sie einen großen Topf mit kaltem Wasser und legen Sie die Eier vorsichtig ins Wasser. Stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd. Bringen Sie das Wasser auf 140 °F und testen Sie es zur Bestätigung mit einem digitalen Thermometer. Wenn das Wasser 60 °C erreicht, vom Herd nehmen und die Eier 3½ Minuten im Wasser belassen. Nehmen Sie die Eier mit einem sauberen Schaumlöffel aus der Pfanne und legen Sie sie in kaltes Wasser. Trocknen und kühl stellen.
  • Bourbon : Oder Ihr brauner Lieblingslikör, oder sehen Sie sich unten weitere Werbeideen für Spirituosen an. Verzichten Sie auf einen alkoholfreien Eierlikör. Es ist immer noch dekadent und köstlich!
  • Muskatnuss: Ich verwende am liebsten eine ganze Muskatnuss und reibe sie frisch mit einem Microhobel. Wenn Sie nur gemahlene Muskatnuss in einem Glas haben, funktioniert das auch.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Stellen Sie das Eiweiß in den Kühlschrank, bis es benötigt wird. Geben Sie in einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz oder mit einem Hand- oder Elektromixer und einer mittelgroßen Schüssel die Eigelbe und den Zucker hinzu. Bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis die Mischung glatt, cremig und hellgelb ist.
  1. Milch, Sahne und Likör dazugeben und weiter verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Abdecken und mindestens eine Stunde kalt stellen.
  1. Schlagen Sie das Eiweiß in einer Küchenmaschine mit Handmixeraufsatz oder mit einem elektrischen Handmixer auf hoher Stufe, bis sich steife Spitzen bilden. Fügen Sie vorsichtig die kalte Eierlikörmischung hinzu (einige Eiweiße schwimmen als Schaum oben).
  1. Zum Servieren in einen Krug oder eine Bowle umfüllen und mit frisch geriebener Muskatnuss garnieren.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Aufgeben: Dieses Rezept ergibt 12 Portionen à 1 Tasse. Es ist so gut, dass 8 Unzen wirklich viel ausreichen!
  • Lagerung: Bewahren Sie zusätzlichen Eierlikör im Kühlschrank auf und genießen Sie ihn innerhalb von 7 Tagen.
  • Verändere deinen Geist: Wenn Bourbon oder Whiskey nicht Ihr Geschmack sind, sollten Sie Ihren Eierlikör mit Rum, Wodka, Rumchata oder Fireball belegen oder einfach auf den Alkohol verzichten und ein familienfreundliches Rezept für einen Feiertagsdrink zubereiten.
  • Steigern Sie Ihr Garrison-Spiel: Servieren Sie es mit einer Zimtstange, um die darin verborgenen Aromen anzudeuten, oder legen Sie es für eine festliche Note auf eine ausgepackte Zuckerstange als Minzstange.
  • Eierlikör-French-Toast: Verwenden Sie für den French-Toast-Teig übriggebliebenen Eierlikör anstelle der Milch. Stellen Sie sich vor, Sie tauchen am Weihnachtsmorgen in einen Turm aus gebackenem Eierlikör-French-Toast mit hausgemachtem Sirup und einer Prise Puderzucker und Zimt ein!

Zutaten

  • 2 Tassen Sauerrahm
  • gemahlene Muskatnuss (zum Servieren (siehe Hinweis 3))
  • 4 Tassen Vollmilch
  • 2 Gläser Bourbon (oder Whiskey zum Servieren, optional)
  • 2 Tassen Kristallzucker (oder weniger nach Geschmack)
  • 12 große Eier (getrennt (siehe Anmerkung 1))

Anweisungen

  • Stellen Sie das Eiweiß in den Kühlschrank, bis es benötigt wird. Geben Sie in einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz oder mit einem Hand- oder Elektromixer und einer mittelgroßen Schüssel die Eigelbe und den Zucker hinzu. Bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis die Mischung glatt, cremig und hellgelb ist.
  • Milch, Sahne und Likör dazugeben und weiter verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Abdecken und mindestens eine Stunde kalt stellen.
  • Schlagen Sie das Eiweiß in einer Küchenmaschine mit Handmixeraufsatz oder mit einem elektrischen Handmixer auf hoher Stufe, bis sich steife Spitzen bilden. Fügen Sie vorsichtig die kalte Eierlikörmischung hinzu (einige Eiweiße schwimmen als Schaum oben).
  • Zum Servieren in einen Krug oder eine Bowle umfüllen und mit frisch geriebener Muskatnuss garnieren.

Komposition

Kalorien: 487 kcal Kohlenhydrate: 43g Eiweiß: 10g Fett: 22g Gesättigte Fettsäuren: 12g Cholesterin: 248 mg Natrium: 125 mg Zucker: 42g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Eierlikör-Rezept | Wie man Eierlikör macht

Super einfacher hausgemachter Eierlikör

Machen Sie in dieser Saison Ihren eigenen Eierlikör – zum ersten Mal Eierlikör mit @Colazsmithtv

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Eierlikör

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Eierlikör

  Eierlikör

  Eierlikör

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück