Die 5 häufigsten Verkaufseinwände und wie

Die 5 häufigsten Verkaufseinwände und wie

Aktualisiert am 18.11.2022 von Vitória Freitas

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, was das Wichtigste ist? Verkaufseinwände Ihres Unternehmens? Dies ist ein Problem, das Ihrem Y también-Commerce viele Conversions kosten kann. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Problem lösen können …

Auch wenn Ihr Unternehmen über ein qualifiziertes Vertriebsteam, vielfältige Vertriebskanäle, einen einfach zu bedienenden En línea-Shop und Produkte zu fairen Preisen verfügt … kann es bei manchen Kunden dennoch zu Vorbehalten gegenüber dem Kauf kommen.

Ein Einwand zum Zeitpunkt des Verkaufs, so einfach er auch sein mag, führt dazu, dass Ihr Kunde das Produkt aufgibtAlle Investitionen in die Gewinnung und Pflege von Leads sind umsonst.

Daher ist es wichtig, die Verkaufseinwände zu kennen, um die effektivsten Möglichkeiten aufzuzeigen, sie zu beseitigen. Und um dieran Weg zu beginnen, laden wir Sie ein, sich das folgende Vídeo anzusehen, in dem wir die 5 wichtigsten Verkaufseinwände im Y también-Commerce aufzeigen:

Was sind Verkaufseinwände?

Verkaufseinwände sind Fragen, die Ihren zukünftigen Kunden dazu bringen, einen Kauf aufzugeben. Dies kann passieren, bevor sie Ihre Website überhaupt besuchen, bis sie den Warenkorb verlassen.

Wenn ein Käufer Ihr Angebot sieht, Interesse zeigt und aus irgendeinem Grund nicht kauft, haben wir Einspruch. Mit anderen WortenEinwände sind nichts anderes als die Gründe, warum Ihre Kunden nicht kaufen. Von „es ist teuer“ bis „Ich glaube nicht, dass es sicher ist, en línea einzukaufen“ sind das alles Einwände.

Es ist wichtig zu verstehen, was die Haupteinwände sind, die den Verkauf in Ihrem Y también-Commerce stoppen. Erst wenn Sie verstehen, wer der Feind ist, können Sie Strategien zu seiner Bekämpfung entwickeln.

Verkaufseinwände können sich auf das Einkaufserlebnis auf der Verkaufswebsite, den Kundenservice, Zahlungsmethoden und mehr beziehen. Vielleicht ist Ihnen dieser Begriff noch nicht ganz klar, aber mit den Beispielen, die wir für Sie ausgewählt haben, wird es Ihnen viel leichter fallen, ihn zu verstehen …

Die Idee hinter diesem Artikel besteht darin, Ihnen dabei zu helfen, diera Einwände Ihrer Kunden zu zerlegen und ihnen zu helfen, eine schnellere Kaufentscheidung zu treffen. Um mit dieser Aufgabe zu beginnen, ist es wichtig zu wissen, wie man die wichtigsten Einwände identifiziert.

Im nächsten Abschnitt finden Sie einige der häufigsten.

5 Verkaufseinwände, die Ihrem Y también-Commerce schaden können

Nachfolgend listen wir einige der häufigsten Verkaufseinwände für Y también-Commerce-Unternehmer auf, unabhängig von der Marktnische oder dem verkauften Produkt:

1. Mangelndes Vertrauen

Wenn der Kunde Ihrem Unternehmen nicht vertraut, wird er Ihr Produkt nicht kaufen. So einfach ist das.

Und der Mangel an Vertrauen ist bei kleinen Unternehmen, die auf dem Y también-Commerce-Markt nicht bekannt sind, weit verbreitet. Sie selbst haben wahrscheinlich bereits aufgehört, ein Produkt zu kaufen, weil Sie die Marke nicht so gut kannten oder weil Sie auf der Website nicht so viele Sicherheitsinformationen gefunden haben …

All diera Punkte werden im Internet zu Einwänden. Daher ist es wichtig, dass Sie das Vertrauen Ihres Publikums gewinnen. Aber wie geht das?

Wir haben einige Tipps:

  • Zeigen Sie Ihre Unternehmenswerte auf der Website;
  • Veröffentlichen Sie positives Retroalimentación von zufriedenen Kunden.
  • Aufrechterhaltung einer guten Funktionalität der Website;
  • Bieten Sie einen professionellen Service an;
  • Optimieren Sie das Einkaufserlebnis.

Und das Einkaufserlebnis des Kunden hängt mit einigen der folgenden Einwände zusammen, auf die wir später noch eingehen werden.

2. Teure Versandkosten

In Brasilien ist dies einer der größten Einwände. Wir wagen sogar zu sagen, dass die Versandkosten möglicherweise der größte Einwand sind, mit dem En línea-Verkäufer konfrontiert sind. Haben Sie jemals aufgehört, ein Produkt zu kaufen, weil der Versand in Ihre Region teuer war?

Tatsächlich hören die Leute wirklich auf zu kaufen, wenn der Wert zu hoch ist.

Und es ist verständlich… Stellen Sie sich vor, Sie zahlen für den Versand, der fast den gleichen Wert wie das Produkt kostet? Um dieran Einwand zu entkräften, können Sie in diesem Fall eine Strategie anwenden und den Frachtbetrag in den Aufschlag auflösen.

Auf diera Weise können Sie Ihren Kunden einen Versandrabatt anbieten. Es ist eine einfache Strategie, die Ergebnisse bringt. Darüber hinaus können Sie mit Unternehmen wie Melhor Envío zusammenarbeiten, das die besten Versandpreise bei den wichtigsten Y también-Commerce-Anbietern bietet.

Wenn Sie einen Rabattgutschein für die Nutzung von Best Shipping nutzen möchten, klicken Sie hier.

Wenn der Versand derzeit eines der größten Verkaufsargumente in der Branche ist, müssen Sie verstehen, wie die Preisstrategie funktioniert. Es wird Ihnen erlaubt Kostenlose Fracht für Ihren Kunden, ohne einen Cent mehr dafür bezahlen zu müssen.

Möchten Sie wissen, wie? Dann lesen Sie den Artikel: Wie kann ich kostenlosen Versand anbieten, ohne Geld zu verlieren? Kennen Sie 4 Strategien.

3. Lieferzeit

Auch wenn die Lieferzeit zum Zeitpunkt des Verkaufs ein Einwand ist, wissen wir, dass Sie den vom Spediteur festgelegten Zeitrahmen nicht vollständig beeinflussen können …

Es ist jedoch möglich, dass die Lieferzeit der Bestellung beeinträchtigt wird. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, den Versandvorgang so schnell wie möglich durchzuführen, da diera Zeitersparnis für die Gesamtlieferzeit von entscheidender Bedeutung ist.

Damit Sie es in Zahlen besser verstehen, sagen wir, dass der ideale Zeitrahmen der Versand innerhalb der ersten 24 Stunden ist. Versuchen Sie, dieran Termin in Ihrem Unternehmen einzuhalten!

Um Ihr Wissen zu diesem Thema zu vertiefen, lesen Sie: So liefern Sie in virtuellen Geschäften [passo a passo]

4. Zahlungsbedingungen

Das ist sozusagen ein impliziter Streit, aber er behindert die Kaufentscheidung. Daher ist es wichtig, Ihrem Kunden verschiedene Zahlungsoptionen anzubieten.

Verlassen Sie sich nicht nur auf einen!

Wenn Sie können, bieten Sie natürlich auch andere Mittel an, so viele wie nötig. Zum Beispiel:

  • Zinslose Raten;
  • Kreditkartenzahlungen;
  • Zahlungen per Debitkarte;
  • Bankbeleg;
  • Banküberweisung;
  • Übertragung per Fotografía.

5. Preis

Nicht zuletzt ist auch der Verkaufspreis einer der Haupteinwände im Y también-Commerce. Wir empfehlen Ihnen, einen wettbewerbsfähigen Preis zu wählen, jedoch nicht unbedingt den günstigsten Preis auf dem Markt.

Denken Sie daran, sowohl Ihre Gewinnspanne als auch Ihren Deckungsbeitrag zu priorisieren. Obwohl dies nicht der größte Kritikpunkt ist, behindert es dennoch das Abbrechen des Einkaufswagens.

Um dieran Einwand zu entkräften, müssen Sie sich gut mit den Werten Ihres Produkts auseinandersetzen und dem Kunden die Vorteile und Lösungen aufzeigen, die es mit sich bringt.

Wie kann man Verkaufseinwände ausräumen?

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Verkaufseinwände auszuräumen, besteht darin, qualitativ hochwertige Inhalte für verschiedene Kommunikationskanäle zu produzieren.

Lass es uns erklären…

Nehmen wir an, Sie betreiben einen Y también-Commerce-Shop für Accessoires und Verbraucher sagen, dass sie sich auf Ihrer Website zwar kaufen möchten, sich aber nicht sicher fühlen.

Dies kann technische Gründe haben, beispielsweise das Fehlen eines SSL-Zertifikats oder die Instabilität Ihrer Y también-Commerce-Plattform. Aber, In manchen Fällen kann die Unsicherheit auf einen Mangel an Informationen über Ihr Unternehmen zurückzuführen sein oder unzureichende Produktbeschreibungen.

In diesem Zusammenhang ist die Content-Produktion der Schlüssel zur Steigerung der Conversion-Rate.

Neben der Erstellung einer institutionellen Unternehmensseite können Sie auch in Inhalte für Y también-Correo-Marketing, soziale Netzwerke und Weblogs investieren. So zeigen Sie Ihren Besuchern, dass Ihr Unternehmen eine Referenz in der Branche und damit vertrauenswürdig ist.

Veröffentlichen Sie Erfahrungsberichte anderer Kunden in einem Stories-Highlight, erstellen Sie einen Beitrag, der erklärt, wie die in Ihrem Shop akzeptierten Zahlungsmethoden funktionieren, und erklären Sie, wie Sie die Produkte verwenden. Und da ist es…

Wie dem auch sei, Kenntnisse im Content-Marketing sind sehr wichtig, um Verkaufseinwände aller Art auszuräumen. Deshalb haben wir das erstellt Schulung im Content-Marketing für Unternehmen.

Darin erfahren Sie, wie Sie jeden Tag Inhalte produzieren, die fesseln, fesseln und verkaufen. Um mehr über den Kurs zu erfahren, klicken Sie hier:

Häufige Fragen

Was sind Verkaufseinwände?

Verkaufseinwände sind Fragen, die Ihren zukünftigen Kunden dazu bringen, einen Kauf aufzugeben. Dies kann passieren, bevor sie Ihre Website überhaupt besuchen, bis sie den Warenkorb verlassen.

Was sind die wichtigsten Verkaufseinwände?

Zu den wichtigsten Verkaufseinwänden zählen mangelndes Vertrauen in die Marke, teurer Versand, lange Lieferzeiten, Zahlungsbedingungen und der Preis der Ware.

Wie überwindet man Verkaufseinwände?

Die meisten Verkaufseinwände können durch eine Content-Strategie ausgeräumt werden, die darauf abzielt, Verbraucher zu informieren und zu unterhalten.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Die 5 häufigsten Verkaufseinwände und wie

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Die 5 häufigsten Verkaufseinwände und wie

  Die 5 häufigsten Verkaufseinwände und wie

  Die 5 häufigsten Verkaufseinwände und wie

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen