Die 3 besten Steak-Parmigiana-Rezepte für

Die 3 besten Steak-Parmigiana-Rezepte für

Einfach zuzubereiten, das Steak Parmigiana Es ist immer eine tolle Alternative für besondere Mahlzeiten. Das Gericht ist ursprünglich brasilianisch, weist jedoch italienische Einflüsse auf. Es enthält paniertes Steak, köstliche Schichten Tomatensauce und Käse. Die traditionellsten Kombinationen bestehen aus weißem Reis und Pommes Frites als Beilage. Schauen Sie sich einige Rezepte an, um sie auszuprobieren und zu genehmigen.

Parmigiana-Steak mit Käsemischung

Zutaten:

  • 6 große Steaks;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Tasse (Tee) Weizenmehl;
  • 2 geschlagene Eier;
  • 1 Tasse (Tee) geriebenes Mehl;
  • Öl zum braten;
  • 2 Tassen (Tee) Tomatensauce;
  • 100 g geschnittener Mozzarella;
  • 100 g Provolone-Käse;
  • 50 g Gorgonzola-Käse.

Zubereitungsmodus: In einer Schüssel die Filets mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Mehl, geschlagenes Ei und geriebenes Brot durchrühren. Die Filets im heißen Öl anbraten, dabei einmal wenden. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen. Legen Sie die Filets in eine feuerfeste Form und geben Sie die Soße darauf. Mit den gemischten Käsesorten bedecken. Im vorgeheizten mittelgroßen Ofen 15 Minuten backen. Teilnehmen.

Gericht, das auch gut zu Salaten und verschiedenen Pastagerichten passt.

Mit Parmigiana gefülltes Steak

Zutaten:

  • 6 dünne Filets;
  • 1 Löffel (Tee) Fleischzartmacher;
  • Salz nach Geschmack;
  • 6 dicke Scheiben Schinken;
  • 2 Eier;
  • 1 Tasse (Tee) geriebenes Mehl;
  • Öl zum braten;
  • 6 dicke Scheiben Mozzarella-Käse.

Tauchen:

  • 1 geriebene Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Öl;
  • 6 gewürfelte Tomaten;
  • 1/4 Tasse (Tee) Wasser;
  • Salz und Oregano nach Geschmack.

Zubereitungsmodus: Fleisch mit Zartmacher und Salz würzen. Auf jedes Filet eine Scheibe Prosciutto legen, in der Mitte falten und mit Zahnstochern feststecken. Zum Beschichten in geschlagene Eier und Semmelbrösel tauchen. Nach und nach in heißem Öl goldbraun braten. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und aufbewahren.

Für die Soße die Zwiebel in einer Pfanne im Öl anbraten, bis sie zusammenfällt. Tomaten und Wasser hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz, Oregano würzen und abstellen. Die Filets nebeneinander in eine große Auflaufform legen, die Mozzarellascheiben auf die Filets legen und mit der Tomatensauce bedecken. Im vorgeheizten mittelgroßen Ofen 10 Minuten backen.

Steak Parmigiana Rosé

Zutaten:

  • 5 Lendensteaks;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Tasse (Tee) Weizenmehl;
  • 2 geschlagene Eier;
  • 1 1/2 Tasse (Tee) geriebenes Brot;
  • Öl zum braten;
  • 300 g geschnittener Mozzarella-Käse;

Tauchen:

  • 2 Butterlöffel;
  • 1/2 gehackte Zwiebel;
  • 1 Dose Tomatensauce;
  • 1 Schachtel Milchcreme (200 g);
  • Salz nach Geschmack.

Zubereitungsmodus: Für die Soße eine Pfanne mit der Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie weich sind. Die Tomatensauce hinzufügen und 5 Minuten anbraten. Sahne hinzufügen, mit Salz würzen und weitere 2 Minuten kochen lassen. Reservieren.

Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl und verquirlten Eiern wenden. Mit Semmelbröseln bestreichen und in heißem Öl nach und nach goldbraun braten. Auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und auf einen Teller geben. Den Mozzarella auf den Filets verteilen, mit der Sauce bedecken und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten lang bräunen lassen.

Sie könnten auch interessiert sein: Rezept für Rindersteak mit Mayonnaise-Sauce

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Die 3 besten Steak-Parmigiana-Rezepte für

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Die 3 besten Steak-Parmigiana-Rezepte für

  Die 3 besten Steak-Parmigiana-Rezepte für

  Die 3 besten Steak-Parmigiana-Rezepte für

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rezept

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: