Die 21 schönsten Namen, inspiriert von Prinzen

Die 21 schönsten Namen, inspiriert von Prinzen

Mehrere Fürsten und Könige haben im Laufe der Jahrhunderte den Lauf der Geschichte geprägt, viele haben eine gute und freundliche Persönlichkeit, andere sind starrer und ohne Mitgefühl. Wichtig ist, dass die meisten Namen Bedeutungen haben, die alles damit zu tun haben, ein zu sein Herrscher oder einer edel.

Als nächstes trennen wir die schönsten Namen Inspiriert von Prinzen und Königen, sodass Sie einen Führer haben und den Namen eines Jungen auswählen können, mit dem er verknüpft ist Königtum Ist Adel.

Namen für Jungen, inspiriert von Prinzen und Königen


Teilen


Speichern


Schicken


billig

1. afonso

Mehrere Könige von Portugal, Spanien, Neapel und Sizilien trugen dieran Namen. Der König von Portugal Afonso I. war einer der bedeutendsten.

Sein Name war ebenfalls Afonso Henriques und er war der erste König von Portugal. Er war ein großer Krieger und Stratege, er nahm an mehreren Schlachten teil und wurde als bekannt der Eroberer.

Ein weiterer wichtiger König Portugals war Afonso V., der für die Ausweitung der portugiesischen Herrschaft auf dem afrikanischen Kontinent, vor allem im Norden, bekannt wurde.

Dieser Name stammt aus dem Germanischen. Adalfunswelches aus den Elementen besteht Athalwas „edel“ bedeutet und Vergnügungen, Funsa, was „bereit“, „bereit“, „kippen“ und „schnell“ bedeutet. Was im weiteren Sinne ” sein kanngeneigt für die Adel„oder in einem eher konnotativen Sinne“edel vorbereitet für die Kampf”.

zwei. Alfred

König Alfred oder auf Englisch Alfred war ein Monarch, der das Königreich Wessex, den Vorgänger des Königreichs England, regierte.

Er war der einzige englische König, der den Titel „Der Große“ erhielt, und es ist bekannt, dass er die meiste Zeit seines Lebens gegen die Wikinger gekämpft hat. Er war ein guter Herrscher, intelligent und fromm, weshalb auch sein Name populär wurde.

Sein Name stammt aus dem Germanischen alveradIn Bergwas aus der Kombination des Wortes kommt Alphawas „Genie“, „Elf“ und „Goblin“ bedeutet, und das Wort Mauswas „Rat“ bedeutet.

Im weiteren Sinne lautet die Bedeutung „Beraterwitzig”, wie auf dem Grab von König Alfred eingraviert, das sich noch in Oxford befindet.

3. Wilhelm

Sicherlich ist dieser Name bereits in Ihrem Gedächtnis eingeprägt, oder? So viele Neuigkeiten über Prinz William, der Mitglied der britischen Königsfamilie ist.

Er erhielt den Titel eines Herzogs von Cambridge und war der älteste Sohn des Prinzen von Wales, Hables, und Prinzessin Diana.

Sein Name stammt aus dem Germanischen willahelmdie Kombination von Elementen WillenskraftIn Dorf, wailjaWas bedeutet „wird“? Helma, Hilmos, was „Ruder“, „Schutz“ bedeutet. Im weiteren Sinne lautet die Bedeutung „schützend beschlossen ” entweder ”was willst du schützen”.

Eine schöne Bedeutung für einen Jungen und der liebevolle Begriff „Will“ kann immer noch eine liebevolle Art sein, das Baby zu benennen.

4. Harry

Ein weiterer Name, der immer in allen aktuellen Nachrichten auftaucht, ist Prinz Williams Bruder, der sechste in der britischen Thronfolge, Prinz Harry. Ihm wird der Titel Herzog von Sussex verliehen.

Sein Name ist stark und edel, er kommt aus dem Französischen Enrique, außerdem ist es eine mittelalterliche Form von Henry, die englische Version von Henry. Das kommt aus dem Germanischen. haimirichgebildet durch die Kombination von Elementen, Hey was „Zuhause“, „Zuhause“ und bedeutet rikwas „Herr, Fürst, Macht“ bedeutet.

Durch die Erweiterung erhält der Name die Bedeutung von „Herr des Hauses“,”Prinz des Hauses” entweder “Herrscher des Hauses“. Ist es nicht bezaubernd?

5. Richard

Wer im Geschichtsunterricht hörte nicht gerne von den Abenteuern von König Richard Löwenherz? Der Monarch mit großartigen militärischen Taktiken.

Er war mutig und ein großer Krieger, er errang den Sieg in mehreren Schlachten. Er war der Sohn des englischen Königs Heinrich II. und Eleonore von Aquitanien, Erbin riesiger Ländereien.

Sein Name stammt aus dem Germanischen Richardwas sich aus der Kombination der Begriffe ergibt rikwas „Prinz“ bedeutet und hartbedeutet „stark“, wird „Der Prinzstark”. Diera Definition wird Ricardo Coração de Leão gerecht.

6. Eduardo

Es ist gut, auf die Liebesgeschichte hinter diesem Namen vorbereitet zu sein. König Edward VIII. sollte nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1936 den englischen Thron besteigen. Es gab jedoch religiöse, rechtliche, politische und moralische Auflagen, die die Kirche und der Adel den Ehen mit Geschiedenen auferlegten.

Eduardo war in Wallis Simpson verliebt, eine Amerikanerin, die zweimal geschieden war und von der keiner ihrer Ex–Ehemänner gestorben war. Er musste sich also entscheiden, ob er seine Pflicht als König erfüllen oder der Liebe folgen wollte.

Und wissen Sie, was er getan hat? Er verzichtete auf den Thron und heiratete Wallis. Sein Name stammt aus dem Germanischen hadawardwas sich aus der Kombination der Begriffe ergibt Kopf, was „Reichtum“ bedeutet; gut und Pavillon, was „Wächter“ bedeutet; Wächter”.

Im weiteren Sinne bedeutet sein Name: „Hüter des Reichtums“,”Beschützer des Reichtums” entweder “reicher Vormund“.

7. Arthur

Dieser Name strahlt zweifellos Adel und Königtum aus. Es wurde verschiedenen Adligen Europas geschenkt.

Der Prinz von Wales, Arthur, war der Sohn von Heinrich VII. von England und Elisabeth von York. Er wurde durch ein anglo-spanisches Bündnis mit Katharina von Aragon verlobt, da sie die Tochter spanischer Monarchen war, aber sie starb sehr jung, möglicherweise aufgrund der Pest.

In den historischen Legenden der Ritter der Tafelrunde erscheint König Artus, der die britische Militärmacht im Kampf gegen die sächsischen Invasoren befehligte. Es gibt sogar den Largo „King Arthur: Legend of the Sword“.

Es ist ein Name wahrscheinlich keltischen Ursprungs. des Begriffs Kunstwerkbedeutet wörtlich ”Stein”, was mit der Schwertlegende zusammenhängt (die Legende, dass Artus sein Schwert aus einem Stein zieht).

des Begriffs Kunstwas „Bär“ bedeutet und der Begriff Dubedeutet „großartig“, der Name hat die Bedeutung von „großtragen”.

8. Henrique

Heinrich VIII. war ein sehr umstrittener englischer Monarch, er war sogar der Bruder von Prinz Arthur und heiratete schließlich Katharina von Aragon. Er war verantwortlich für die Gründung der anglikanischen Kirche in England und dafür, dass er klug und entschlossen war.

Er war berühmt für seine Obsession, einen Sohn zu bekommen, damit er sein Königtum erben und die Tudor-Dynastie fortführen konnte.

Sein Vorname ist germanischen Ursprungs. haimirichwelches aus den Elementen besteht Hey, Heywas „Heim“, „Heim“, „Patria“ und bedeutet rikbedeutet „König“, „Prinz“, „Herr“.

Im weiteren Sinne bedeutet sein Name „Herr des Hauses“,”Prinz von heim” entweder ”König von dem Heim”. Es ist ein ziemlich königlicher Name, nicht wahr?

9. Jorge

Dies ist die englische Version des Namens Jorge. König Georg VI. von England war der Bruder von König Edward VIII., der schließlich zurücktrat und somit als erster die Macht übernahm.

Einer seiner Vorgänger, König Georg III., besaß nicht die Gabe, ein Monarch zu sein, und nahm dieses Amt nur aufgrund dessen an Nach dem Rücktritt seines Bruders wurde er sogar für den Verlust der dreizehn amerikanischen Kolonien verantwortlich gemacht.

Dieser Name stammt aus dem Griechischen GeorgierIn Georgosvon den Elementen gebildet AlterWas bedeutet „Erde“? ergon, was „Arbeit“ bedeutet. Dann verstehen Sie die Bedeutung von ”Das wer arbeitet in Land” Ist ”Bauer”.

10 Friedrich

Prinz Friedrich (Frederik in der englischen Version) ist der Thronfolger von Dänemark. Er ist der älteste Sohn von Königin Margarete II. und Graf Henrique de Laborde.

Er ist Aktivist und Vertreter in den Bereichen Wissenschaft, Nachhaltigkeit und Klimawandel. Außerdem liebt er Sport und fördert einen gesunden Lebensstil.

Sein Name hat alles mit dem Bild zu tun, das er darstellt. Es hat seinen Ursprung in germanischen Elementen. Friedrich, FreitagIn Freitag, FriedeWas bedeutet „Frieden“? reich, reiksbedeutet „König“ und „Prinz“.

Im weiteren Sinne bedeutet es ”König oder Prinz von Frieden”, so schön und edel, nicht wahr? Der Junge, dem dieser Name gegeben wurde, trägt möglicherweise auch den Spitznamen Fred.

elf Alexander

Alexander I. war der erste König nach dem Zusammenschluss der Serben, Kroaten und Slowenen, die zu einem Königreich vereint wurden: dem Königreich Jugoslawien. Aus diesem Grund wurde er als „Vereiniger“ bekannt.

Ein weiterer wichtiger und bekannter Monarch war Kaiser Alexander der Große. Er ging in die Geschichte ein als großer Stratege in Bezug auf Territorien, er war schnell in der Taktik und schaffte es, mehrere Städte zu durchqueren.

Er hatte ein gutes Herz, er war mutig und manchmal konnte er in manchen Situationen barbarisch sein.

Dieser Name stammt aus dem Griechischen Alexanderder Begriffskombination Alexuswas „abwehren“, „schützen“ und „verteidigen“ bedeutet und aner, androswas „Mann“ bedeutet.

Durch die Erweiterung habe ich die Bedeutung von „Beschützer des Menschen“,”Verteidiger der Menschheit” Ist “was Feinde abstößt“.

12 Hamdan

Möchten Sie einen anderen und originellen Namen für Ihren Sohn? Der arabische Scheich und Kronprinz von Dubai, Hamdan, ist heute eine der beliebtesten Persönlichkeiten.

Er hat mehrere Interessen, aber sein Hauptinteresse gilt der Poesie. Er veröffentlicht seine Gedichte sogar unter dem Namen Fazza, was auf Arabisch „der hilft“ bedeutet.

Hamdan hat arabischen Ursprung und bedeutet „ENTWEDERgelobt”. schön, nicht wahr?

13 Luis

Einer der bekanntesten Könige der Geschichte, auch Sonnenkönig genannt, ist der Franzose Ludwig XIV. Er war verantwortlich für den Bau eines der bekanntesten französischen Baudenkmäler, des Schlosses von Versailles.

Er war einer der mächtigsten Monarchen Frankreichs und baute eine absolutistische Monarchie auf, die bis zur Französischen Revolution bestand.

Sein Name leitet sich von den germanischen Begriffen ab hlodoviko, LuisIn eine Menge, Kabinewas „berühmt“, „berühmt“ und „berühmt“ bedeutet, und Perückewas „Kampf“ bedeutet.

Im weiteren Sinne bedeutet esglorreicher Kämpfer“, „berühmter Krieger” entweder “im Kampf gehalten“.

14 Carlos Felipe

Eine der berühmtesten Persönlichkeiten des Königshauses ist heute Prinz Carlos Felipe (in der englischen Fassung Carl Philip). Er steht an vierter Stelle in der schwedischen Thronfolge und erhält den Titel Herzog von Värmland.

Carlos kommt aus dem Germanischen Carlosdes Begriffs karal, kerlwas wörtlich bedeutet „Mann des Volkes“.

Filipe ist eine Variación von Felipe, einem aus dem Griechischen stammenden Namen Philippdas kommt aus der Vereinigung der Elemente Philosophiewas „Freund“ bedeutet und Nilpferde, was „Pferd“ bedeutet. Verstehe die Bedeutung von „Pferdefreund“,”Was mögen Pferde?“, „der den Krieg liebt“.

Er ist ein Prinz, der im konnotativen Sinne seines Namens mit Menschen und Tieren zurechtkommt, ein großer Herrscher.

fünfzehn. Wilhelm

Nach der Invasion Englands und dem Sieg über die Armee von Earl Harold wird Wilhelm I. der erste normannische König des Landes.

Er wird der Eroberer genannt, er veränderte die politische und soziale Struktur Englands radikal und führte den Feudalismus in der Monarchie ein.

William stammt aus dem Germanischen willahelmdie Kombination von Elementen WillenskraftIn Dorf, wailjawas „Wille, Verlangen“ bedeutet und Helma, Hilmos, was „Ruder“, „Schutz“ bedeutet. Erhält durch Erweiterung die Bedeutung von „entschlossener Beschützer” entweder “mutiger Beschützer“.

sechzehn. Gustavo

Gustav III. war von 1771 bis 1792 König von Schweden, als er ermordet wurde. Er war der älteste Sohn von König Adolf Friedrich und Königin Luise Ulrike von Preußen.

Gustavo wurde für seinen Einfluss im kulturellen und künstlerischen Bereich bekannt und gab colosal Geldbeträge in diesem gesellschaftlichen Bereich aus.

Der Name stammt aus dem Schwedischen Gustavdurch germanisch ChustaffusWas bedeutet das ”geschützt In Gott”. Super süß, oder? Ein liebevoller und anmutiger Jungenname.

17 Alberto

Wissen Sie, wer der Ehemann der bekannten Königin Victoria war? Prinzgemahl Albert. Er wurde im sächsischen Herzogtum Sachsen-Coburg-Saalfeld geboren und hatte großen Einfluss auf öffentliche und soziale Anliegen wie Bildung und die Abschaffung der Sklaverei.

Ein weiterer einflussreicher Monarch ist heute Fürst Albert II. von Monaco. Er ist der Sohn von Prinz Rainier III und der amerikanischen Schauspielerin Grace Kelly. Der Prinz ist heute der Monarch mit einem der größten Vermögen.

Es handelt sich um eine Variación des Namens Adalberto, der seinen Ursprung im Germanischen hat adalberto und entsteht durch Zusammenfügen der Begriffe adalwas „edel“ bedeutet und rauben, was „berühmt“ oder „brillant“ bedeutet. So erhält man die volle Bedeutung von „hell edel” entweder “berühmter Edelmann“.

18 Nikolaus

Nikolaus II. war der letzte Monarch Russlands vor dem Untergang des Russischen Reiches. Er war ein Cousin des britischen Monarchen Georg V., die beiden sahen äußerlich fast identisch aus.

Der Zar galt als inkompetenter Anführer und als einer der Verantwortlichen für die Militär- und Wirtschaftskrise und den Untergang einer der größten Weltmächte, des Russischen Reiches.

Nikolaus kommt aus dem Griechischen. Nikolausdurch die Worte gebildet NikeWas bedeutet „Sieg“? Laos, was „Menschen“ bedeutet. Der Name erhält letztendlich die volle Bedeutung von „was man mit Menschen verdient” entweder “was das Volk zum Sieg führt“.

19 Ferdinand

Im Geschichtsunterricht können wir mit dem König von Aragón, Ferdinand II., in Kontakt treten. Er heiratete seine Cousine Isabel, die zur Königin von Kastilien ernannt wurde. Auf diera Weise gelang es ihm, die spanische Monarchie zu festigen.

Das Paar wurde dafür bekannt, dass es praktisch alle seine politischen Feinde oder jeden, der eine Bedrohung für die spanische Monarchie darstellte, schikanierte und tötete.

Dieser Name stammt aus dem Germanischen. Frederandovon den Elementen gebildet friduWas bedeutet „Frieden“? Nanthjan, was „gewagt“ bedeutet. Bedeutung ”deutlich hinkommen Frieden”.

Ein schöner Kosename, der in Brasilien oft für dieran Namen verwendet wird, ist Nando.

zwanzig August

König August II. von Polen, ebenfalls mit dem Titel Großherzog von Litauen, war für seine extreme körperliche Stärke bekannt und erhielt den Spitznamen „Starke oder Eiserne Hand“.

Eine weitere sehr wichtige historische Persönlichkeit war der römische Kaiser Augustus. Er war der erste Herrscher des Römischen Reiches, der als grundlegend und umstritten galt und für eine der wichtigsten Perioden des Friedens und der Stabilität in Rom verantwortlich war.

Dieser Name kommt aus dem Lateinischen AugustIn AugustWas bedeutet das ”heilig”, ”geweiht”, ”sublimieren” Ist ”hoch”. Schöne Bedeutung für den Namen eines Kindes, nicht wahr? Ein gesegnetes und geweihtes Baby.

einundzwanzig Konrad

Dieser Name trägt eine Symbolik in sich, die jede königliche Persönlichkeit besitzen muss. Es hat germanischen Ursprung. cunrado, Konradkommt von den Elementen kuon Ist MausWas bedeutet das ”Beraterumsichtig”.

Konrad III. war der erste König der Stauferfamilie, der die Macht in Deutschland übernahm. Er war der Sohn des Herzogs von Schwaben, Friedrich I. und der Agnes. Seine Regierungszeit dauerte von 1130 bis 1152.

Dieser Name strahlt Adel und Königtum aus und ist für einen Jungen außerdem stark und schön.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Wir denken, Sie sollten sich auch Folgendes ansehen:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Die 21 schönsten Namen, inspiriert von Prinzen

und alles rund um Gesundheit, Babynamen und Dinge rund ums Baby gefallen hat. .

 Die 21 schönsten Namen, inspiriert von Prinzen

  Die 21 schönsten Namen, inspiriert von Prinzen

  Die 21 schönsten Namen, inspiriert von Prinzen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Säugling

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Babys