Der beste Hühnchen-Parmesan

Der beste Hühnchen-Parmesan

Diera Version von Hühnchen-Parmigiana wird mit Käse-Semmelbröseln für plus Knusprigkeit zubereitet und ist mit der hausgemachten Marinara-Sauce und Spaghetti genauso lecker.

Es schmeckt vielleicht italienisch, aber dieses bescheidene Gericht ist rein amerikanisch und wird von allen geliebt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, aber ich behalte meinen einfachen, aber hausgemachten Hühnchen-Parmesan bis hin zur Tomatensauce. Ich mache plus Soße, damit sich jeder selbst bedienen kann. Ich denke, du wirst es lieben.

Zutatenhinweise

  • Huhn: Das Hähnchen in dünne Scheiben schneiden, damit es schnell und gleichmäßig gart, ohne zu verbrennen.
  • Semmelbrösel: Panko-Semmelbrösel, auch japanische Semmelbrösel genannt, halten Brot und frittierte Speisen besonders knusprig. Sie können das Brot auch durch frische, selbst gemahlene Semmelbrösel ersetzen.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Bereiten Sie zunächst die Soße zu. Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl in einen Topf, fügen Sie den Knoblauch hinzu, fügen Sie dann die getrockneten Kräuter und zerdrückten Tomaten hinzu (sie können spritzen, also halten Sie den Deckel griffbereit). Bringen Sie die Soße zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze und lassen Sie die Soße kochen, während Sie das Huhn zubereiten.
  2. Hähnchenbrust mit Schmetterlingen: Decken Sie ein Schneidebrett vollständig mit einem Stück Plastikfolie ab. Die Hähnchenbrüste dazugeben. Arbeiten Sie jeweils mit einem Bruststück, legen Sie Ihre Handfläche auf das Bruststück und schneiden Sie es horizontal in zwei Hälften, sodass Sie zwei Rippchen erhalten. Wiederholen Sie dies mit der zweiten Brust.
  3. Um die Keime abzudecken und das Hähnchen zu schützen, klopfen Sie die Hähnchenbrust zwischen zwei Stücken Plastikfolie auf eine gleichmäßige Dicke. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Tauchen Sie jede Brust in das Mehl und schütteln Sie den Überschuss ab. Dann die Rinderbrust in das geschlagene Ei tauchen; Halten Sie das Huhn über die Flüssigkeit, damit überschüssiges Ei in die Schüssel zurückfällt. Legen Sie dann das Hähnchen in die Semmelbrösel und drücken Sie die Krümel in das Kotelett, damit sie richtig zusammenkleben.
  5. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie die Koteletts hinzu, zwei auf einmal (oder mehr, je nach Größe Ihrer Pfanne) und braten Sie sie, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Dies sollte etwa 3 Minuten pro Seite dauern, bei Bedarf wenden.
  6. Übertragen Sie die Koteletts auf einen Rost, der über einem mit Folie ausgelegten Backblech liegt. Belegen Sie jedes Kotelett mit Mozzarella und grillen Sie es dann, bis der Käse gebräunt und geschmolzen ist. Das Hähnchen-Parmesan mit der Soße und den gekochten Spaghetti auf einem Teller servieren.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Nach vorne: Die Koteletts können zerkleinert, paniert und einen Tag im Voraus abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Leider lassen sie sich nicht einfach einfrieren und dann in einer Pfanne oder im Ofen wieder aufwärmen.
  • Hühnerschenkel: Sie können die Hähnchenbrust auch durch Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut ersetzen. Schlagen Sie sie einfach auf die gleiche Weise.
  • Hühnchen-Parmigiana-Sandwich: Einige weiche, knusprige Brötchen halbieren. Die Innenseite jeweils mit Butter bestreichen und mit Knoblauchpulver bestreuen. Wenn das Hähnchen gar ist, legen Sie ein Schnitzel in die Innenseite des Hähnchens und geben Sie die Fontina-Mozzarella-Mischung darauf. Legen Sie ein offenes Sandwich unter einen Rost auf ein Stück Alufolie und grillen Sie es 2 bis 4 Minuten lang, bis der Käse geschmolzen ist und Blasen bildet. Die Sauce in das Sandwich gießen, verschließen und servieren.
  • Mailänder Hähnchen: Dieselben panierten Hähnchenschnitzel, jedoch serviert mit einem frischen Rucola-Salat anstelle der Marinara.
  • Chicken Piccata: Die gleichen panierten Hähnchenschnitzel, jedoch serviert mit Zitronenbuttersauce anstelle von Marinara.

Zutaten

  • 1 Glas Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 28 Unzen zerdrückte Tomaten
  • 2 Esslöffel frische Petersilie (gehackt)
  • 2 Tassen geriebener Mozzarella-Käse
  • frische Petersilie (gehackt, zum Dekorieren)
  • 1 Teelöffel zerstoßene rote Paprikaflocken (optional (nur wenn Sie Gewürze mögen))
  • 16 Unzen Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut (ca. 2 große Hähnchenbrustfilets, siehe Anmerkung 1))
  • Gekochte Spaghetti (zum Servieren)
  • 2 große Eier
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Tasse Panko-Semmelbrösel (siehe Anmerkung 2)
  • 1/4 Tasse Parmesankäse (gerieben)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Anweisungen

Zubereitung der Soße:

  • In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze Olivenöl hinzufügen und erhitzen, bis es schimmert. Den gehackten Knoblauch hinzufügen und etwa 30 Sekunden lang rühren, bis er duftet. Fügen Sie die zerdrückten Tomaten (Vorsicht! Sie können spritzen, wenn Sie sie im heißen Öl verquirlen, halten Sie daher den Deckel bereit), Basilikum, Oregano und rote Paprikaflocken (falls verwendet) hinzu. Die Soße bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen.
  • Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe, decken Sie das Ganze ab und lassen Sie es weitere 10 bis 15 Minuten köcheln, bis sich die Aromen vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei mittlerer Hitze warm halten, während Sie das Hähnchen zubereiten.

Zubereitung des Hähnchens:

  • Zur leichteren Reinigung ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen. Mit einem mit Antihaftspray beschichteten Rost abdecken.
  • Decken Sie ein Schneidebrett vollständig mit einem Stück Plastikfolie ab. Die Hähnchenbrüste dazugeben. Arbeiten Sie jeweils mit einem Bruststück, legen Sie Ihre Handfläche auf das Bruststück und schneiden Sie es horizontal in zwei Hälften, sodass Sie zwei Rippchen erhalten. Wiederholen Sie dies mit der zweiten Brust.
  • Ordnen Sie alle vier Koteletts in einer Schicht auf dem mit Kunststoff ausgelegten Schneidebrett an. Mit einem zweiten Stück Plastik abdecken. Hähnchenbrüste zerstampfen, bis sie eine gleichmäßige Dicke von etwa 1/4 Zoll haben. Entfernen Sie die oberste Plastikschicht und würzen Sie die Brüste mit Salz und Pfeffer.
  • Geben Sie das Mehl in eine flache Schüssel. In eine zweite flache Schüssel die Eier geben und leicht verrühren. In einer dritten flachen Schüssel Panko, geriebenen Parmesan, Petersilie, 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer vermischen. Zum Kombinieren umrühren.
  • Jeweils ein Stück hacken, Mehl hineingeben und überschüssiges Mehl abschütteln. Tauchen Sie die Eier hinein und klopfen Sie vorsichtig auf den Rand der Schüssel, um überschüssiges Ei zu entfernen. Zur Panko-Mischung hinzufügen und vorsichtig andrücken, bis die Krümel anhaften. Auf einen großen Teller geben und mit den restlichen Koteletts wiederholen (die Koteletts können in Plastikfolie eingewickelt und bis zu 1 Tag im Voraus gekühlt werden).
  • Leinenbackblech oder großer Teller mit 3 Lagen Papiertüchern. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es gerade anfängt zu rauchen, etwa 400 Grad (dies kann einige Minuten dauern). Fügen Sie 2 Koteletts hinzu und braten Sie sie bei 165 Grad auf einem Innenthermometer 3 bis 5 Minuten pro Seite goldbraun und durchgegart.
  • Die Koteletts auf einem mit Papiertüchern ausgelegten Teller gut abtropfen lassen und auf ein vorbereitetes Gestell legen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen 2 Koteletts.
  • Positionieren Sie den Ofenrost 10 cm vom Grillelement entfernt und heizen Sie das Hähnchen vor. Belegen Sie jedes panierte Schnitzel mit etwa einer halben Tasse Mozzarella-Käse. Anbraten, bis der Käse geschmolzen ist und anfängt zu bräunen, etwa 2 bis 4 Minuten. Servieren Sie das Hähnchen-Parmesan auf einem Teller mit dem Soße und gekochte Spaghetti, nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Komposition

Kalorien: 810 kcal Portionsgröße: 1 Kotelett mit SoßeKohlenhydrate: 41g Eiweiß: 49g Fett: 52g Gesättigte Fettsäuren: 33g Cholesterin: 204 mg Natrium: 992 mg Faser: 5g Zucker: 11g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Hühnchen mit Parmesankruste: Das Rezept ist einfach und leicht zuzubereiten | Rita Wolf | praktische Küche

SUPER EINFACHES UND SCHNELLES HÄHNCHEN-PARMEGIANA-FILET

Köstliches Rezept für paniertes Hähnchen mit geriebenem Parmesan.#home_food

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Der beste Hühnchen-Parmesan

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Der beste Hühnchen-Parmesan

  Der beste Hühnchen-Parmesan

  Der beste Hühnchen-Parmesan

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück