Cremiges Polenta-Rezept – ganz einfach

Cremiges Polenta-Rezept – ganz einfach

Heute lernen Sie ein köstliches Rezept kennen. Wir zeigen Ihnen, wie man ein Rezept macht Cremige Polenta, das stimmt, es wird super cremig, sehr geschmeidig. Man bekommt keine so harte, geschnittene Polenta, sondern eine sehr weiche.

Um dieses cremige Polenta-Rezept zuzubereiten, benötigen Sie daher nur wenige Zutaten, von denen Sie die meisten wahrscheinlich zu Hause haben. Cremige Polenta ist in verschiedenen Regionen Brasiliens ein sehr berühmtes Gericht. Schauen Sie sich das Rezept an:

Was Sie in diesem Inhalt finden

Rezept für cremige Polenta

Zutaten:3 Liter Wasser 700 Gramm Maismehl (Maismehl) Salz nach Geschmack

Zubereitungsmodus:Um die Polenta cremig zu machen, geben wir zunächst das Wasser in einen Topf (vorzugsweise aus Gusseisen oder Aluminium), bis das Wasser beginnt, am Boden des Topfes kleine Kugeln zu bilden.

Dann müssen Sie das Salz hinzufügen und nach und nach das Mehl hinzufügen, dabei immer kreisförmig wie mit einem Handmixer rühren, bis das gesamte Mehl hinzugefügt ist; Achten Sie darauf, dass sich keine Mehlklumpen bilden.

Wenn das Mehl dann gut zerkrümelt ist, decken Sie es ab, denn wenn es zu kochen beginnt, können Blasen entstehen.

Außerdem sollten Sie es etwa 3 Minuten lang in der abgedeckten Pfanne stehen lassen und es dann mit einem Holzlöffel umrühren. Es sollte mindestens 50 Minuten kochen.

Cremige Polenta mit Milch

Zutaten:2 Tassen (Tee) Wasser 2 Tassen (Tee) Milch 1 Tasse (Tee) Maismehl Salz und schwarzer Pfeffer 1/3 Tasse (Tee) Butter½ Tasse (Tee) eine halbe Fleischpüree mit geriebenem Käse (Optional)

Zubereitungsmodus:Zuerst Wasser und Milch in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Geben Sie nach und nach das Maismehl hinzu und rühren Sie weiter, um Klumpen zu vermeiden.

Dann Salz, Pfeffer, Butter und geriebenen Käse hinzufügen. Von nun an gut vermischen und die Spitze mit einem Löffel weich machen, bei Bedarf Milch hinzufügen.

Wie auch immer, wir haben Ihnen bereits beigebracht, wie man frittierte Polenta zubereitet, die auch eine tolle Option für diejenigen ist, die Vorspeisen mögen.

Grüne Maispolenta

Zutaten:8 Tassen grüner Mais, gerieben oder in einem Mixer geschlagen. Salz nach Geschmack

Zubereitungsmodus:Das Rezept ist ganz einfach, man gibt den Mais mit Salz in einen Topf und rührt ständig um, bis eine Creme entsteht.

Wenn die Mischung vor dem Kochen auszutrocknen beginnt, fügen Sie etwas kochendes Wasser hinzu.

Schließlich beträgt die durchschnittliche Zeit, bis die Polenta fertig ist, 20 Minuten.

Diera Polenta ist auch köstlich süß, fügen Sie einfach Zucker hinzu (3 Esslöffel Zucker auf einen Teelöffel Salz).

Ich hoffe, Ihnen hat dieses cremige Polenta-Rezept gefallen. Machen Sie es für Ihre Familie, jeder wird es lieben.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Cremiges Polenta-Rezept – ganz einfach

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Cremiges Polenta-Rezept – ganz einfach

  Cremiges Polenta-Rezept – ganz einfach

  Cremiges Polenta-Rezept – ganz einfach

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück

Tabla de contenidos