Cremige Lachsnudeln

Cremige Lachsnudeln

Diera cremige Lachsnudeln sind das perfekte Abendessenrezept für arbeitsreiche und unterhaltsame Wochenendtage. Die Zutaten sind frisch, aromatisch und leicht anzupassen. Dieses Nudelgericht ist in 30 Minuten fertig!

Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Mahlzeit unter der Woche sind, die einfach und sättigend ist, ist diera cremige Lachs-Zitronen-Spargel-Pasta mit Sicherheit ein Hit. Die cremig-weiße Soße ist leicht und aromatisch, mit viel Knoblauch und dem perfekten Geschmack frischer Zitrusfrüchte.

Knackig zarter Spargel und saftige gegrillte Lachsstücke werden mit Pasta und ein paar anderen einfachen Zutaten kombiniert.

Sie können dieses Rezept ganz einfach an Ihren Geschmack anpassen. Kein Seguidor von Spargel? Kein Problem, tauschen Sie es gegen eines Ihrer Lieblingsgemüse aus oder fügen Sie der Mischung noch mehr Gemüse hinzu.

Warum Sie dieses Rezept lieben werden

  • Dieses Nudelrezept mit Lachs und Spargel lässt sich ganz einfach mit einfachen, frischen und aromatischen Zutaten zubereiten.
  • Dieses gebackene Essen geht schnell und ist in weniger als 30 Minuten gar!
  • Kinder und Erwachsene lieben dieses einfache Pasta-Dinner.
  • Sie können herkömmlichen Teig verwenden oder ihn durch glutenfreien Teig ersetzen.

Zutaten, die Sie brauchen

Dieses Rezept ist vollgepackt mit bekannten und leicht zu findenden Zutaten.

  • Lachs (ohne Haut) – Diera Pasta passt am besten zu Wildlachs, aber auch Zuchtlachs ist vollkommen in Ordnung, wenn Sie keinen Wildlachs finden. Frischer Lachs eignet sich am besten, kann aber auch mit gefrorenem Lachs zubereitet werden, der über Nacht im Kühlschrank aufgetaut wurde.
  • Natives Olivenöl plus – Sie können es durch Avocadoöl oder Butter ersetzen.
  • Pasta – Wir lieben dieses Gericht mit Casarcce-Nudeln und Penne-Nudeln, aber Sie können es auch mit anderen Nudeln mit kurzen Röhren oder ungewöhnlich geformten Nudeln mit Ecken und Kanten zubereiten, um die Soße aufzunehmen, wie Rigatoni, Ziti, Cavatappi und Campanella. Auch lange Nudeln wie Spaghetti, Linguine und Fettuccine funktionieren.
  • Spargel – Verwenden Sie frische, geputzte Spargelspitzen und schneiden Sie sie in 3,8 cm große Stücke.
  • Schalotte und Knoblauch – Wenn Sie keine Schalotten finden, können Sie diera durch 2-3 Esslöffel gehackte Zwiebeln ersetzen.
  • Weißwein – Verwenden Sie Ihren Lieblingsweißwein.
  • Hühnersuppe – Wenn Sie möchten, können Sie es durch Gemüsebrühe ersetzen.
  • Käse – Eine Mischung aus Frischkäse und frisch geriebenem Parmesankäse sorgt für die reichhaltige Pastasauce. Um dieses Gericht milchfrei zu machen, können Sie versuchen, Frischkäse (wie Kite Hill) und pflanzlichen Parmesan durch eine vegane Alternative zu ersetzen.
  • Dicke Creme – Kann durch Halb und Halb ersetzt werden.
  • Zitrone… Für den besten Geschmack sorgt die Verwendung von Zitronensaft und Zitronenschale. Je nach Geschmack können Sie ganz einfach mehr oder weniger Zitrone hinzufügen.
  • Petersilie – Es dient zur Dekoration des Tellers und verleiht ihm einen Hauch von Farbe und Geschmack.

Geben Sie etwas Hitze hinzu, indem Sie ein oder zwei Prisen rote Paprikaflocken hinzufügen.

So bereiten Sie cremige Lachsnudeln zu

  1. Den Teig kochen: Kochen Sie die Nudeln Ihrer Wahl gemäß den Anweisungen in der Packung, bis sie al dente sind. Abgießen und dabei eine halbe Tasse Nudelwasser auffangen.
  2. Lachs zubereiten: Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Lachs trocknen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs in die heiße Pfanne geben und auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Filets aus der Pfanne nehmen und zum Warmhalten locker in Alufolie einwickeln. Anstelle von gegrilltem Lachs können Sie auch gegrillten Lachs verwenden.
  3. Soße zubereiten: Erhitzen Sie mehr Öl in der Pfanne, geben Sie dann den Spargel, die Schalotten und das Salz hinzu und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren etwa 8 bis 10 Minuten lang, bis der Spargel zart und die Zwiebeln glasig sind.
  1. Kochen: Nun die Brühe, die Hälfte des zurückbehaltenen Nudelwassers und den Frischkäse hinzufügen. Bringen Sie die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen, damit der Käse schmilzt und eingearbeitet wird. Lassen Sie die Mischung dann 1 Minute lang ohne Rühren ruhen.
  2. Mit Masse schießen: Zum Schluss die gekochten Nudeln, Parmesankäse, Sauerrahm, Zitronenschale, Zitronensaft und Petersilie hinzufügen. Vom Herd nehmen und mehr Nudelwasser hinzufügen, esslöffelweise, bis die Nudeln gut mit der Soße bedeckt sind.
  3. Zusammenstellen und servieren: Die cremigen Nudeln und den Spargel gleichmäßig auf flache Schüsseln verteilen und mit Lachsflocken belegen. Mit Olivenöl würzen und heiß servieren.

Rezepttipps

  • Schneiden Sie das harte, holzige Ende der Stollen ab.
  • Bewahren Sie etwas Nudelkochflüssigkeit auf! Das Nudelwasser für die dünne Nudelsoße aufzubewahren, ist ein toller Trick, um eine cremige Soße zuzubereiten, ohne dass viel Sahne nötig ist. Außerdem lockert das Nudelwasser in diesem Rezept den Frischkäse auf, wodurch die Sauce samtig und köstlich wird.
  • Lachs ist auf eine sichere Innentemperatur gegart, wenn ein in die dickste Stelle des Filets eingeführtes Thermometer 145 Grad F anzeigt.
  • Ersetzen Sie den Lachs durch gegrilltes Hähnchen, Hummer oder Garnelen.
  • Machen Sie eine fleischlose Version dieser cremigen Pasta, indem Sie anderes Gemüse wie Spinat, Grünkohl, Tomatenwürfel, Pilze, Brokkoli, sonnengetrocknete Tomaten oder Artischockenherzen hinzufügen.

Cremige Pasta-Rezepte sind das perfekte Abendessen. Wenn Sie Proteine ​​wie Lachs oder Hühnchen hinzufügen, erhalten Sie eine komplette Mahlzeit, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben.

Weitere cremige Pasta-Rezepte

  • Einfache Pasta mit Frischkäse
  • Cremige Pilz- und Spinatnudeln
  • Spinat-Ricotta-Nudeln
  • Kürbispaste

Haben Sie dieses cremige Lachs-Pasta-Abendessen probiert? Hinterlassen Sie unten eine Rezeptnotiz und eine Bewertung.

Zutaten

  • 1/2 Tasse fein geriebener Parmesankäse
  • 10 Unzen Nudeln (Casarecce, Penne oder Ihre Lieblingsnudeln)
  • 2 Unzen Frischkäse (weich)
  • 3/4 Pfund Spargel (die harten Enden abgeschnitten, der Rest in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl plus (aufgeteilt)
  • 1 Schalotte (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/4 Glas Weißwein
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Pfund Lachs (ohne Haut)
  • gehackte frische Petersilie (zum Garnieren)
  • Schale von 1/2 Zitrone und Zitronensaft

Anweisungen

  • Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung und lassen Sie sie nach Bedarf abtropfen und abspülen. 1/2 Tasse Wasser für den Teig aufbewahren.
  • Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Lachs gleichmäßig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Lachs in die Pfanne geben und 4 bis 5 Minuten pro Seite braten, bis ein an der dicksten Stelle des Filets eingeführtes Thermometer 145 Grad F anzeigt. Vom Herd nehmen, auf ein Stück Aluminiumfolie legen und zum Warmhalten einwickeln. Den Lachs in große Stücke pressen.
  • Das restliche Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Spargel, Schalotten und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 8 bis 10 Minuten kochen, bis der Spargel zart und die Zwiebeln glasig sind. Den Knoblauch hinzufügen und eine Minute lang rühren. Geben Sie den Wein hinzu und entgasen Sie die Pfanne unter gelegentlichem Rühren, bis die Flüssigkeit teilweise reduziert ist (ca. 1 Minute).
  • Brühe, 1/4 Tasse des reservierten Kochwassers und Frischkäse hinzufügen. Bringen Sie die Mischung unter Rühren zum Kochen, um den Frischkäse zu schmelzen, und lassen Sie sie dann 1 Minute lang ohne Rühren stehen. Fügen Sie die gekochten Nudeln, Parmesankäse, Sauerrahm, Zitronenschale, Zitronensaft und Petersilie hinzu. Vom Herd nehmen und jeweils 1 Esslöffel Kochwasser hinzufügen, bis der Teig gut bedeckt ist und die gewünschte Konsistenz erreicht. Deckel zum Warmhalten.
  • Die Teigmischung gleichmäßig auf die Schüsseln verteilen und mit Lachsstücken belegen. Bei Bedarf vor dem Servieren mit zusätzlichem Olivenöl würzen.

Komposition

Kalorien: 441 kcal Kohlenhydrate: 34g Eiweiß: 31g Fett: 20g Gesättigte Fettsäuren: 6g Cholesterin: 67 mg Natrium: 224 mg Faser: 7g Zucker: 3g ungesättigtes Fett: 2 g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

FETTUCCINE MIT LACHS, weißer Soße und Pilzen – Rezept für Lachsnudeln (Folge Nr. 11)

🇮🇹 • „Spaghetti mit Lachs“ ORIGINALREZEPT – ALBERTO’S ITALIENISCHES REZEPT • 🇮🇹

Pasta mit Lachs #comofazermassacomsalmao #comidaitaliana

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Cremige Lachsnudeln

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Cremige Lachsnudeln

  Cremige Lachsnudeln

  Cremige Lachsnudeln

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück