Beginnen Sie in dieser neuen Phase mit dem richtigen Fuß

Beginnen Sie in dieser neuen Phase mit dem richtigen Fuß

667

Haben Sie eine Hochzeit geplant? Lesen Sie Psalmen für die Ehe und holen Sie sich gute Energie in Ihr neues Leben. Schließlich verdient dieses besondere Datum ein paar weise Worte, um gute Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Katholischer Psalm für die Ehe – Für diejenigen, die heiraten und eine Familie gründen

  1. Sei nicht böse auf die Übeltäter und neide nicht diejenigen, die Unrecht tun.
  2. Denn bald werden sie verdorren wie Gras und verdorren wie grünes Gras.
  3. Vertraue auf den Herrn und tue Gutes; So wirst du im Land wohnen und in Sicherheit grasen.
  4. Erfreue dich auch am Herrn, und er wird dir geben, was dein Herz begehrt.
  5. Beauftrage deinen Weg dem Herrn; Vertraue ihm und er wird alles tun.
  6. Und es wird deine Gerechtigkeit hervorbringen wie Licht und deine Gerechtigkeit wie den Mittag.
  7. Ruhe im Herrn und warte geduldig auf ihn; Mach dir keine Sorgen wegen dem, dem es auf seine Weise gut geht, wegen dem Mann, der böse Machenschaften begeht.
  8. Hören Sie auf, wütend zu sein, und geben Sie die Wut auf. Sei nicht wütend, denn das führt nur zur Ausübung des Bösen.
  9. Denn die Übeltäter werden ausgerottet, aber diejenigen, die auf den Herrn hoffen, werden das Land erben.
  10. Nur noch eine kleine Weile, und die Bösen werden nicht sein; Du wirst auf seinen Platz blicken, und er wird nicht da sein.
  11. Aber die Sanftmütigen werden das Land besitzen und sich an Fülle des Friedens erfreuen.
  12. Der Böse schmiedet Pläne gegen den Gerechten und knirscht mit den Zähnen gegen ihn.
  13. Aber der Herr lacht über die Bösen, weil er sieht, dass sein Tag kommt.
  14. Die Bösen haben ihr Schwert gezogen und ihren Bogen gezückt, um die Starken und Bedürftigen niederzuschlagen und die Aufrichtigen auf ihrem Weg zu töten.
  15. Aber sein Schwert wird in sein Herz eindringen und seine Bögen werden zerbrochen.
  16. Besser ist das Wenige, das die Gerechten haben, als der Reichtum vieler Böser.
  17. Denn die Arme der Gottlosen werden zerbrochen, aber der Herr unterstützt die Gerechten.
  18. Der Herr kennt die Tage der Gerechten, und ihr Erbe wird ewig währen.
  19. Sie werden sich am Tag des Bösen nicht schämen, und in den Tagen der Hungersnot werden sie gesättigt sein.
  20. Aber die Bösen werden umkommen, und die Feinde des Herrn werden sein wie die Schönheit der Weiden; Sie werden verschwinden, im Rauch werden sie verschwinden.
  21. Die Bösen leihen sich etwas und zahlen es nicht zurück; aber der Gerechte ist mitfühlend und großzügig.
  22. Denn diejenigen, die vom Herrn gesegnet sind, werden das Land besitzen, aber diejenigen, die von ihm verflucht sind, werden ausgerottet werden.
  23. Vom Herrn bestätigt sind die Schritte des Mannes, an dessen Weg er Freude hat.
  24. Selbst wenn er fällt, wird er sich nicht niederwerfen, denn der Herr hält seine Hand.
  25. Ich war jung und jetzt bin ich alt; aber ich habe den Gerechten nie verlassen gesehen, noch seine Nachkommen um Brot betteln.
  26. Er ist immer großzügig und leiht, und seine Nachkommen werden gesegnet.
  27. Entferne dich vom Bösen und tue Gutes; und Sie werden ein dauerhaftes Zuhause haben.
  28. Weil der Herr die Gerechtigkeit liebt und seine Heiligen nicht im Stich lässt. Sie werden für immer erhalten bleiben, aber die Nachkommen der Bösen werden ausgerottet.
  29. Die Gerechten werden die Erde erben und für immer darin wohnen.
  30. Der Mund der Gerechten bringt Weisheit zum Ausdruck; seine Zunge spricht, was richtig ist.
  31. Das Gesetz deines Gottes ist in deinem Herzen; ihre Schritte werden nicht wanken.
  32. Der Böse lauert dem Gerechten auf und versucht ihn zu töten.
  33. Der Herr wird dich nicht in seinen Händen lassen, noch wird er dich verurteilen, wenn er gerichtet wird.
  34. Warte auf den Herrn und folge seinem Weg, und er wird dich zum Besitz des Landes erhöhen; Du wirst es sehen, wenn die Bösen umgebracht werden.
  35. Ich sah einen bösen Mann voller Arroganz, der sich wie ein grüner Baum im Heimatland ausbreitete.
  36. Aber ich ging vorbei und er war nicht mehr da; Ich habe danach gesucht, konnte es aber nicht finden.
  37. Schauen Sie auf den aufrichtigen Mann und denken Sie über den aufrichtigen Mann nach, denn es gibt eine glückliche Zukunft für den Mann des Friedens.
  38. Was die Übertreter betrifft, so werden sie alle zusammen vernichtet und die Nachkommen der Bösen ausgerottet werden.
  39. Aber das Heil der Gerechten kommt vom Herrn; Er ist dein Bollwerk in der Zeit der Not.
  40. Und der Herr hilft ihnen und errettet sie; Er erlöst sie von den Bösen und rettet sie, weil sie bei ihm Zuflucht suchen.

Wenn Sie bereits verheiratet sind und bereits eine Familie gegründet haben, haben wir auch einen Ehepsalm, der Ihnen, Ihrem Mann und Ihren Kindern den Weg ebnen kann.

Katholischer Psalm zur Ehe – Für diejenigen, die bereits verheiratet sind

Selig ist, wer den Herrn fürchtet und auf seinen Wegen geht! Von der Arbeit deiner Hände wirst du essen, du wirst glücklich sein und alles wird dir gut gehen. Deine Frau wird wie ein fruchtbarer Weinstock in deinem Haus sein; Ihre Kinder mögen Olivensprossen rund um Ihren Tisch. Siehe, wie gesegnet ist der Mann, der den HERRN fürchtet! Der HERR segne dich von Zion aus, damit du den Wohlstand Jerusalems sehen kannst alle Tage deines Lebens, damit du die Kinder deiner Kinder siehst. Friede über Israel!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Beginnen Sie in dieser neuen Phase mit dem richtigen Fuß

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Beginnen Sie in dieser neuen Phase mit dem richtigen Fuß

  Beginnen Sie in dieser neuen Phase mit dem richtigen Fuß

  Beginnen Sie in dieser neuen Phase mit dem richtigen Fuß

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale