Bedeutung und Verwendung von Mondsteinkristallen

Bedeutung und Verwendung von Mondsteinkristallen

ZU Mondstein auch bekannt als “Der Stein des Reisenden„. Autofahrern und Reisenden wird empfohlen, diera Steine ​​in ihren Coches aufzubewahren, um starken Verkehr zu vermeiden und ihre Fahrten zu schützen.

Rätselhaft im Namen und in der Natur Mondstein Er wird immer zu den Halbedelsteinen gehören, die in unserer Kultur einen ganz besonderen Platz einnehmen. Erfahren Sie mehr darüber, was es bewirkt dieser Stein so einzigartig.

Was ist ein Mondstein?

ZU Mondstein Es handelt sich um einen Halbedelstein. Das bedeutet, dass es aus seiner ursprünglichen Form geschnitten und poliert wurde, um für die Herstellung von Schmuck und anderen Projekten verwendet zu werden.

Mondsteine ​​sind für ihre Adulareszenz bekannt, ein klares, gespenstisches, aber ironischerweise con transparencia Leuchten, das natürliches Licht in ihre Schichten eindringen lässt und wie ein magisches Leuchten wirkt.

Obwohl Mondsteine ​​aufgrund ihres Aussehens oft mit dem Mond in Verbindung gebracht werden, stammen sie eindeutig nicht vom Mond. Mondsteinvorkommen kommen natürlicherweise in Indien, Madagaskar, Australien, der Schweiz, Norwegen, Sri Lanka, Polen, Myanmar, Österreich und einigen Gebieten der Vereinigten Staaten und Mexikos vor.

Ein letzter Hinweis ist, dass dieser Stein einen Härtegrad von 6 auf der MoH-Skala hat, was bedeutet, dass er vorsichtig und vorsichtig behandelt werden muss.

Die Steine ​​sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich, darunter:

  • Regenbogenmondstein oder Peristerit – Dieser Stein wird mit psychischem Schutz in Verbindung gebracht, der Negativität abwehrt und Albträume beruhigt.
  • Steingrauer Mond : Wird von Heilern und Schamanen verwendet, um den Weg in verschiedene Dimensionen zu weisen
  • Katzenauge oder blauer Mondstein – Dieser Stein wird mit dem geistigen Apogeo, Klarheit, innerer Visión und einer höheren Bewusstseinsebene in Verbindung gebracht.
  • Adulareszierendes Weiß (hellerer Typ) – Dieser Stein steht in direktem Zusammenhang mit der Energie des Mondes und des Neumondes. Dazu gehören psychisches Bewusstsein, Traumarbeit und Visualisierung.
  • Steine ​​von Mond von Frieden und gelb – Diera Mondsteinvarianten sind die bevorzugte Wahl für Menschen, die Angst haben, schützende Steine ​​zu tragen. Sie regen auch die Kreativität an und heilen das Herz.

Wie andere Edelsteine ​​kommen auch Mondsteine ​​vor eine Vielzahl von Die Karatgrößen liegen je nach Schmuckstück zwischen 0,5 und 7 Karat.

Mondstein Bedeutung

Der Name Mondstein kommt von der mondstrahlähnlichen Adulareszenz, die aus seinem Kern austritt. Erzeugt einen visuellen Effekt, der an geisterhaftes, ätherisches Mondlicht erinnert.

Obwohl es sich bei diesem Farbton um eine optische Täuschung handelt, die durch die Zusammensetzung des Steins entsteht, ist es leicht zu verstehen, warum die Alten diesem verführerischen Mineral die Kräfte des Mondes zuschrieben.

Der Bundesstaat Florida wählte dieses Gestein zu seinem Staatsmineral zu Ehren des Kennedy Space Center, dem Zentrum der Weltraumaktivität in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Mondsteineigenschaften

Geologisch gesehen gehören Mondsteine ​​zur Familie der Feldspat-Minerale, die fast 45 % der Erdkruste ausmachen. Die beiden Feldspatarten, aus denen die meisten Mondsteine ​​bestehen, sind Albit und Orthoklas in Kombination.

Durch die Vernetzung dieser beiden Mineralien entstehen dünne, flache Schichten. Es ist die Überlappung dieser Elemente und die Art und Weise, wie sie das Sonnenlicht brechen, wodurch der Adulareszenzeffekt entsteht, der Mondsteine ​​so beliebt macht.

Aufgrund seiner Brillanz und Schönheit ist Mondstein einer der bevorzugten Steine ​​für die Verwendung in der Mediation. Er harmoniert mit der inneren Energie und dem Biorhythmus des Benutzers und ist daher ein Stein, der die Schwingungen und Energien des Menschen beruhigen und neu ordnen soll.

Die Energien, mit denen Mondsteine ​​verbunden sind, sind unter anderem mit unserer Liebe, Heilung, unserem Glück und unserer Kraft verbunden. Es ist auch ein Schutzstein für persönliche Gegenstände, Reisen und persönliche Sicherheit.

Inspiration und Kreativität sind ebenfalls einige der Vorteile der Verwendung von Mondstein während der Meditation. Jeder, der in irgendeinem Bereich der Kreativität Schwierigkeiten hat, sollte den Stein als Edelstein nutzen und ihn zur Inspiration in der Nähe aufbewahren.

Als zusätzlichen interessanten Aspekt schlagen einige vor, einem geliebten Menschen bei Vollmond einen Mondstein zu schenken. Der Zyklus des Mondes, die Georhythmen der Erde und der Zyklus des menschlichen Lebens können sich alle zu Energie verbinden, die durch den Stein übertragen werden kann.

Heilende Eigenschaften des Mondsteins

(Hinweis: Die Informationen auf dieser Website ersetzen nicht die Konsultation eines medizinischen Fachpersonals. Alle von uns weitergegebenen Informationen, einschließlich Informationen zu Gesundheits- und Krankheitszuständen, Produkten und Behandlungen, dienen ausschließlich Informationszwecken.)

Mondsteine ​​werden in allen Arten von Heilungsprozessen eingesetzt, von körperlich bis spirituell. Als Stein, der mit den natürlichen Rhythmen des menschlichen Körpers, dem weiblichen Zyklus und den Mondzyklen verbunden ist, werden Mondsteine ​​oft zur Behandlung von hormonellen, psychologischen und sogar spirituellen Ungleichgewichten eingesetzt.

Hormonelles Ungleichgewicht, Entzündungen, Wachstumsprobleme und degenerative Erkrankungen sind Beispiele für einige der heilenden Eigenschaften von Mondsteinen während körperlicher Heilungssitzungen. Mondsteine ​​gelten allgemein als der Stein der Wahl für die Heilung aller fleischlichen Organe, einschließlich:

  • Magen
  • Leber
  • Pankreas
  • Hypophyse
  • Gehirn

Auch die Organe des Fleisches sind äußerlich, wie Augen, Haare und Haut.

Bei der körperlichen Heilung können Mondsteine ​​auf ein Organ gelegt werden, das an einem Ungleichgewicht leidet.

Sie können auch wie ein Pendel über das Organ geschwenkt oder vom Heiler während des Meditationsprozesses gehalten werden.

Seine Klarheit und sanften Linien schaffen eine Essenz des Friedens, der Inspiration, der Hoffnung und der inneren Stärke. Mondsteine ​​sind auch mit Weiblichkeit, dem Mondzyklus, dem weiblichen Zyklus, Liebe und Frieden verbunden.

Physische Mondsteinheilung

Mondsteine ​​sind die Steine ​​der Wahl für Heilungssitzungen, vor allem mit dem Ziel, energetische oder karmische Störungen der Schritte auszugleichen, die während der wichtigsten Prozesse der menschlichen Erfahrung auftreten: Empfängnis, Geburt, Wachstum, Verdauung, Alterung, Entzündung. und jedes degenerative Problem, das im menschlichen Körper auftritt.

Wenn Mondsteine ​​als Gleichgewichtswerkzeuge verwendet werden, eignen sie sich perfekt für die körperlichen Bedingungen, die in den Körperteilen und Organen auftreten, die diera wichtigen Prozesse der menschlichen Erfahrung beeinflussen. Die Prozesse, die sich unmittelbar auf die optimale Funktion der normalen Teile unseres Körpers auswirken, sind:

  • Entzündung
  • Flüssigkeitsretention
  • Verdauungsprobleme
  • PMS und hormonelles Ungleichgewicht
  • Entgiftung
  • degenerative Zustände
  • Probleme im Zusammenhang mit Geburt und Empfängnis

Dies gilt auch für Gehirnprobleme und kognitive Dissonanzprobleme.

Die Verbindung von Mondsteinen mit „fleischlichen Organen“ bewirkt, dass der Stein das Energiegleichgewicht in dieran Bereichen herstellt und sie optimal funktionieren lässt.

Andere Organe, die in die Mondsteinkur einbezogen werden, betreffen ebenfalls das weibliche Fortpflanzungssystem: Eierstöcke, Gebärmutter, Eileiter und sogar der Gebärmutterhals.

Aufgrund dieser Verbindung bevorzugen Heiler die Verwendung von Mondsteinen bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit, Endometriose, Krebs, polyzystischem Ovarialsyndrom, Menstruationszyklusproblemen und Schwangerschaft.

Emotionale Mondsteinheilung

Das friedliche Licht, das den Mondstein durchdringt und von ihm ausgeht, hilft bei der allgemeinen Behandlung von Ungleichgewichten, die in stressigen und chaotischen Situationen entstehen.

Als ausgleichender Stein, der das Ungleichgewicht korrigiert, das dazu führt, dass Situationen außer Kontrolle geraten, eignet sich Mondstein hervorragend für konzentriertes Denken, Meditation und Reiki, um nur einige zu nennen.

Sowohl Heiler als auch Anwender können ihren Mondstein als Talisman, als Stein des Heilens, verwenden Meditation oder als schützendes Juwel bei Problemen, die unser normales Denken und unsere Wahrnehmung der Welt stören.

Denken Sie daran, dass, sobald eines dieser Dinge passiert, mit Sicherheit Chaos entsteht:

  • Instabilität und Stress
  • emotionale Störung
  • Depression
  • Mangel an Inspiration oder Kreativität
  • Angst

Die Verwendung von Mondstein als Talisman oder „Glücksstein“ zum Aufladen ist eine wunderbare Möglichkeit, negative Energie auf ein Objekt zu übertragen, das nichts als Licht ausstrahlt. Es ist eine großartige Möglichkeit, den Auswirkungen der Dunkelheit entgegenzuwirken.

Trauer und Verlust: Trauer und Verlust sind ebenfalls Bereiche hoher Spannung und Emotionen, bei denen Mondsteine ​​bei diesem Prozess helfen können.

Das bloße Tragen einer kleinen Tüte mit kleinen Mondsteinen in verschiedenen Farbtönen kann der trauernden Person dabei helfen, aus den in dieran Zeiten auftretenden Gedankenmustern auszubrechen und ihnen die Möglichkeit zu geben, kurz innezuhalten und auf die Steine ​​zu blicken und sich auf das Licht zu konzentrieren, das von ihnen ausgeht.

Dies kann auch zur spirituellen Heilung von Menschen beitragen, die stark von ihrem emotionalen Zustand abhängt.

Spirituelle Heilung mit Mondstein

Wenn Mondsteine ​​zur Kristall- und Energieumleitung zur Heilung verwendet werden, sind sie der bevorzugte Stein für Feng Shui, Reiki und Fernheilungssitzungen. Die Steine ​​haben eine beruhigende Natur, die den Träger zu seinem inneren Wesen zurückbringt.

Meditation ist einfacher und Konzentration und Konzentration werden am besten erreicht, indem wir unser inneres Licht auf den Stein projizieren.

Verwendungsmöglichkeiten von Mondstein

Mode: Mondsteine ​​können als Modeschmuck in Halsketten, Ohrringen und Ringen verwendet werden.

  • Schutz für Reisende : Als Schutz tragen Reisende oft einen Mondstein auf ihrem Armaturenbrett, um sich vor Straßenrummel und anderen Hindernissen zu schützen. Deshalb wird Mondstein auch als „Stein des Reisenden“ bezeichnet.
  • ängstliche Kinder : Eltern können die Mondsteine ​​in kleinen Paketen verpacken und im Rucksack ihrer Kinder zur Schule schicken. Immer wenn das Kind sich ängstlich oder nervös fühlt, schlagen Eltern möglicherweise vor, die Mondsteine ​​in der Tasche des Kindes aufzubewahren, damit das Kind sie als Beruhigungsmittel erreichen und halten kann.
  • Gebet und Meditation : Während der Meditation können Mondsteine ​​zur Visualisierung und zum Erreichen eines Höchstmaßes an Ruhe verwendet werden.

Religiöse Menschen, die mit dem Rosenkranz oder dem Maala-Gebet beten, können die Mondsteine ​​optimal nutzen, indem sie ihre Gebetswerkzeuge aus dieran Steinen herstellen.

  • Angstarmbänder : In letzter Zeit ist der Verkauf von Angstarmbändern gestiegen. Es sind Juwelen, die den Träger vor jeglicher Negativität oder Angst bewahren. Die Herstellung eines Angstarmbandes mit Mondsteinen ist eine großartige Möglichkeit, eine schlechte Situation vollständig unter Kontrolle zu haben.
  • Leitsteine : Aufgrund seiner Klarheit, seiner natürlichen Zusammensetzung und seiner Fähigkeit, sich auf natürliche Rhythmen einzulassen, ist Mondstein ein großartiger Leitfaden zum Wünschelrutengehen, zur Meditation und zum Mitnehmen in die Natur, um neue Wege zu erkunden.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie darüber nachdenken, Mondsteine ​​für die Herstellung auszuwählen:

  • Rosenkranz
  • Angstarmbänder
  • als Transportstein für sofortige Meditation
  • in einem Medaillon
  • wie ein Wünschelrutenstein
  • als beruhigende Perlen für schwangere Frauen, da Mondstein allgemein als weiblicher Energiestein im Zusammenhang mit dem Mond anerkannt ist.

Mondsteinmeditation

Visualisierung: Als Visualisierungswerkzeuge werden Mondsteine ​​in der Meditation verwendet, um Träume und Sorgen auf den klaren Stein zu projizieren. Da es sich um einen Stein handelt, der sich mit den inneren Rhythmen der Natur befasst, ist er der richtige Stein für die rhythmische Atmung während Meditationssitzungen. Meditation.

Meditationssitzungen: Während Reiki und anderen Arten fokussierter Sitzungen kann der Benutzer die Meditation halten Mondstein nah an der Brust, damit der Herzschlag mit dem natürlichen Biorhythmus fließen kann, mit dem Mondsteine ​​verbunden sind.

Heilung und Fernheilung: Steine ​​können nahe an das Herz gehalten, auf den Kopf gelegt oder in die Nähe eines betroffenen Organs gelegt werden. Einige Heiler halten den Stein über den Suchenden und hängen an einem Seil, damit der Stein die Heiler dorthin führen kann, wo im Körper des Suchenden ein störendes Ungleichgewicht auftritt.

Fokusmeditationsübungen: Eine andere Möglichkeit, Mondsteine ​​für die Sofortmeditation zu verwenden, besteht darin, Variationen des Steins in der Hand zu halten (lesen Sie oben über die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten).

Die Aufbewahrung verschiedener Arten von Mondsteinen in einem kleinen Beutel kann als zentrales Werkzeug zur Gewinnung der jeweils enthaltenen Energie aus den Gesteinen hilfreich sein.

Das Betrachten von Steinen, das Erkennen ihrer einzigartigen Unterschiede und Ähnlichkeiten und das Verstehen des Zwecks jeder Steinvariante auf diesem Planeten hilft uns auch, unsere eigene Rolle auf der Erde sowie die gemeinsamen Eigenschaften zu erkennen, die uns alle verbinden.

Mondstein-Geburtsstein

Mondsteine ​​sind der zweite Geburtsstein für den Monat Juni. Da der Stein mit dem Mond in Verbindung gebracht wird, symbolisiert er auch die Monate April, August und Oktober.

Aufgrund der Konzepte, die der Stein repräsentiert, nämlich „Fluss“, „Fluss“ und „Rhythmus“, sind Mondsteine ​​auch Vertreter des Windelements.

Anders ausgedrückt ist Mondstein der Stein, der den 13. Hochzeitstag feiert, weil er Liebe, Gefühlsfluss, Glück, Kraft und Heilung miteinander verbindet. Obwohl die Zahl 13 im Allgemeinen als „Unglückszahl“ angesehen wird, deutet die Verwendung des Mondsteins als Ihr Vertreter auf den Wunsch hin, sich vom Negativen zu lösen und im Licht zu bleiben.

Sternzeichen Mondstein

Mondsteine ​​werden mit dem in Verbindung gebracht Sternzeichen Von Krebs, Waage und Skorpion.

Mondstein-Chakra

Die mit Mondsteinen verbundenen Chakren sind das dritte Apogeo (6. Chakra), das für das Bewusstsein und die Bindung an eine tiefere, umfassendere Dimension steht, zu der wir alle gehören.

Die Krone ist auch damit verbunden (siebtes Chakra) oder Sahasrara, das sich am Scheitel des Kopfes befindet und darauf abzielt, uns mit dem universellen „Alles“ zu verbinden.

Verwandt

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Bedeutung und Verwendung von Mondsteinkristallen

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Bedeutung und Verwendung von Mondsteinkristallen

  Bedeutung und Verwendung von Mondsteinkristallen

  Bedeutung und Verwendung von Mondsteinkristallen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Horoskop

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Horoskop