Banner für virtuellen Laden: Entdecken Sie das

Banner für virtuellen Laden: Entdecken Sie das

Aktualisiert am 09.09.2022 von Maria Alice Medeiros

Das Banner für den virtuellen Laden kann eine goldene Strategie sein, wenn es darum geht, Benutzerzugriffe in Verkäufe umzuwandeln. Die Wahrheit ist, dass En línea-Werbung einen Unterschied macht, wenn es darum geht, mehr zu verkaufen, und Banner sind in dieser Hinsicht großartige Verbündete für Unternehmer.

Denken Sie natürlich nicht, dass es ausreicht, ein Banner zu erstellen, es auf der Startseite Ihres Y también-Commerce einzufügen und voilà, die Verkäufe werden in Hülle und Fülle stattfinden! Wie jede Marketingmaßnahme erfordert auch der Einsatz von Bannern eine bestimmte Strategie, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Abgesehen davon, dass es mehrere Arten von Bannern gibt, von denen jede einen anderen Vorschlag hat.

Wenn du möchtest Erfahren Sie alles über das Banner für den En línea-Shop und wie Sie einige Vorlagen für Ihr Unternehmen erstellen, Dieser Artikel ist für Sie! Folgen Sie den folgenden Themen…

Was ist ein En línea-Shop-Banner?

Sicherlich haben Sie den Begriff „Banner“ bereits als gedrucktes grafisches Element gehört, das in POS (Points of Sale) und in verschiedenen physischen Geschäften verwendet wird. Und das ist in gewisser Weise nicht schlecht…

Im Laufe der Jahre und mit der Zunahme virtueller Geschäfte auf der ganzen Welt begann der Name des Banners jedoch auch in der Kunst für virtuelle Geschäfte verwendet zu werden. Das ist, Das Design, das normalerweise auf der Hauptseite eines Y también-Commerce erscheint und Werbeaktionen, vorgestellte Produkte, Rabattgutscheine usw. präsentiert..

Warum Banner im En línea-Shop verwenden?

Warum die Verwendung eines Banners im virtuellen Shop ganz einfach ist: um die Chancen zu erhöhen, ein oder mehrere Produkte über einen Y también-Commerce zu verkaufen. Dies liegt daran, dass die Ressource die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf die Artikel lenken kann, denen Sie in einem bestimmten Zeitraum mehr Sichtbarkeit verleihen möchten.

Diera Werbeartikel vermitteln Botschaften und wecken beim Betrachter Emotionen und bieten den Menschen das bestmögliche visuelle Erlebnis beim Stöbern im virtuellen Geschäft.

Sie sind bei En línea-Käufen von grundlegender Bedeutung, da durch die Anzeige von Fotografías und Bildern alle Details der Produkte dargestellt und Kunden somit zum Kauf überzeugt werden können. Aber nicht nur das: Banner können auch wichtige Instrumente sein, wenn es darum geht, Ihre Marke zu informieren und die Wahrnehmung der Menschen zu verbessern.

In dieran Fällen muss besonders darauf geachtet werden, dass diera Ressourcen nicht zu einem Hindernis für eine gute Navigation im virtuellen Geschäft werden. Das heißt, die Seite optisch mit so vielen Anzeigen zu verunreinigen oder die Pop-ups (Anzeigen, die auf dem Bildschirm erscheinen, wenn man es am wenigsten erwartet) abzuschwächen.

Arten von Bannern

Es gibt verschiedene Arten von Bannern für En línea-Shops. Und Sie müssen sich nicht an irgendwelche Regeln bezüglich der Verwendung halten, da dies hauptsächlich von Ihrem Y también-Commerce-Design und Ihren Zielen abhängt. In jedem Fall ist es wichtig zu wissen, welche Modelle heute im Einzelhandel weit verbreitet sind:

Rechteck-Banner

Es ist das Banner mit den größten Abmessungen, das es uns ermöglicht, an Details zum Produkt zu arbeiten. Sie können ein Bild des Artikels verwenden, Informationen zum kostenlosen Versand einfügen (falls zutreffend), angeben, ob der Artikel neu im Geschäft ist oder nicht usw.

Es ist eine der am häufigsten verwendeten Banneroptionen im Y también-Commerce. Sie sind meist auf der Titelseite zu finden und lenken die Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden sofort auf das vorgestellte Produkt oder Angebot. Darüber hinaus können sie in verschiedenen Größen verwendet werden, von der schmalsten bis zur breitesten, und zwar sowohl vertikal als auch horizontal.

quadratisches Banner

Aufgrund ihres kompakten Formats eignen sie sich hervorragend zur Darstellung der verfügbaren Produktkategorien. Das sind die Bereiche Ihres En línea-Shops.

Zum Beispiel:

Wenn Sie Kleidung en línea verkaufen, können Sie für jede Art von Waren ein quadratisches Banner verwenden. Kleider, Hemden, Hosen, Shorts, Strandbekleidung usw. Der Kunde klickt einfach auf die gesuchte Option und kennt die in Ihrem Unternehmen verfügbaren Teile!

Statische Flagge

Es ist auch eine der von Unternehmern am häufigsten verwendeten Banner-Vorlagen für En línea-Shops. Sie werden häufig auf der Hauptseite eingefügt und enthalten Details zu Produkten oder sogar andere Informationen, wie zum Beispiel das Logotipo und den Slogan der Marke.

Sie sind einfacher zu erstellen und auch leichter, sodass sie das Laden der Seiten des virtuellen Shops nicht behindern. Mit anderen Worten: ein wesentlicher Faktor, wenn es darum geht, das Einkaufserlebnis des Nutzers zu verbessern. Wenn Sie mehr über das Thema erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, den Artikel „So verbessern Sie das Einkaufserlebnis des Kunden in Ihrem Geschäft“ zu lesen.

Textflagge

Es sind einfachere Künste, aber sie verlieren dadurch nicht ihren Wert. Sie werden typischerweise verwendet, um Kunden wichtige Informationen zu übermitteln.

Und damit die Botschaft wirklich effizient ist, muss das Textbanner Sätze enthalten, die auf eine bestimmte Art und Weise aufgebaut sind klar, objektiv und kreativ.

animiertes Banner

Das animierte Banner kann eine tolle Option sein, wenn es darum geht, bestimmte Informationen hervorzuheben. Ich gebe Ihnen ein Beispiel:

Möchten Sie Ihren Kunden mitteilen, dass Sie ihnen anlässlich des Firmenjubiläums die Zahlung von bis zu 10 zinslosen Raten ermöglichen? Kein Problem! Im selben Banner, in dem Sie Einzelheiten zum Datum mitteilen, können Sie die Möglichkeiten von Quoten hervorheben. Sie können beispielsweise sogar die Farbe dieses bestimmten Abschnitts ändern.

Bannerkarussell

Es besteht aus zwei, drei oder mehr Bildern, die nacheinander auf dem Gerätebildschirm angezeigt werden. Tatsächlich können sie zur Seite verschoben werden, wenn der Benutzer klickt, um dies zu bewirken, oder automatisch.

Durch das animierte Banner wird die Kommunikation mit dem Kunden noch intensiver dynamisch. Dies ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie mehrere Produkte auf derselben Fläche präsentieren möchten, jedes in einem eigenen Banner.

So erstellen Sie ein Banner für Ihr Unternehmen

1. Machen Sie einen Plan

Es ist sinnlos, ein Banner für Ihr Unternehmen zu erstellen, ohne eine klare Vorstellung davon zu haben, was beworben werden soll und welche Ergebnisse die Aktion erwarten lässt. Deshalb ist eine gute Planung im Moment eine großartige Initiative.

Welches Bild möchten Sie verwenden? Müssen Sie mehr Fotografías von Ihren Produkten machen? Werden Sie eine Bilddatenbank verwenden? Welche visuelle Wirkung möchten Sie mit dem Banner für den virtuellen Store beim Kunden wecken?

Denken Sie daran, dass Sie auch über die Schriftart, die Farben und andere Elemente nachdenken sollten, die bei der Erstellung Ihres Banners verwendet werden. Machen wir uns also an die Arbeit, um eine möglichst vollständige Planung zu erstellen!

2. Achten Sie auf das Aussehen

Was ist der zentrale Fokus eines Banners? Es erzeugt eine visuelle Wirkung auf jeden, der es sieht, oder? Vor diesem Hintergrund gibt es kein Entrinnen: Man muss sich ein wenig Zeit nehmen, um großartige Kunst zu schaffen!

Versuchen Sie, nicht zu viele Informationen zu verwenden, denken Sie daran, dass derzeit weniger mehr ist. Die Anzeige muss eine zentrale Botschaft haben und Sie können ein paar weitere Elemente einfügen, um die Botschaft, die Sie dem Nutzer übermitteln möchten, noch stärker hervorzuheben.

3. Legen Sie die Bannergröße fest

Planen Sie eine Mega-Aktion in Ihrem Geschäft? Es hat keinen Sinn, diera Informationen unten auf der Seite zu platzieren, oder? Betonen Sie diera Aktion gebührend, indem Sie ein Banner für die Hauptseite Ihres Shops erstellen.

Ein Schwerpunkt liegt darauf, keine Kunst zu verwenden, die das Einkaufserlebnis des Kunden in irgendeiner Weise stört. Sehen Sie sich die richtigen Abmessungen an, die am besten zum Design passen, um die Seite nicht zu sehr zu belasten und ästhetisch unangenehm zu wirken.

4. Verwenden Sie hochwertige Bilder, wenn Sie das Banner für den virtuellen Shop erstellen

Im Y también-Commerce hält man die Produkte nicht in den Händen, um Faktoren wie Größe, Gewicht, Passform (z. B. bei Kleidung), Material, Qualität usw. zu überprüfen. Gerade an dieser Stelle machen die Fotografías den entscheidenden Unterschied. Sie sind in der Lage, den Kunden dazu zu bringen, ihre Produkte tatsächlich zu kaufen.

Legen Sie daher bei der Erstellung eines Banners für einen En línea-Shop Wert auf hochwertige Bilder! Und wenn ich das sage, meine ich nicht unbedingt nur Bilder, die mit professionellen Kameras aufgenommen wurden. Heutzutage sind Teléfonos inteligentes so weit fortgeschritten, dass ihre Kameras diera Aufgabe sehr gut bewältigen können…

Nutzen Sie also Ihr Gerät, um tolle Fotografías zu machen! Wenn Sie weitere Tipps erfahren möchten, um noch tiefer in das Thema einzusteigen, empfehle ich Ihnen, den Artikel „7 Tipps zum Erstellen professioneller Produktfotos mit Ihrem Handy“ zu lesen.

5. Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung Farben

Es reicht nicht aus, beim Erstellen eines Banners für einen En línea-Shop auf die Farbpalette der visuellen Identität Ihres Unternehmens zu achten. Denken Sie daran, dass Sie mit Kunst Aufmerksamkeit erregen und Emotionen bei Menschen wecken möchten.

Wählen Sie daher beim Erstellen eines Banners die Farben, deren Töne und Variationen gut aus. Farben haben die Kraft, die unterbewussten Gefühle zu beeinflussen. Das heißt, sie können Ihren potenziellen Kunden glücklich, ruhig, impulsiv, selbstbewusst usw. machen.

6. Schreiben Sie objektive Texte

Man kann nicht Zeilen und noch mehr Zeilen in die Banner schreiben und denken, dass die Person alles rechtzeitig liest, oder? Wie oben erwähnt, müssen Sie klar und objektiv schreiben und unnötige Phrasen und schwer verständliche Wörter eliminieren.

Erstellen Sie Kurznachrichten und nutzen Sie die Gelegenheit, CTA einzufügen (Aufruf zum Handelnauf Englisch und auf Portugiesisch Call to Action) und fordert den Benutzer auf, eine bestimmte Aktion auszuführen (Rabattgutschein oder Cashback nutzen, Werbeartikel kaufen usw.).

7. Stellen Sie sicher, dass das Design responsiv ist

Eine kürzlich von Visa durchgeführte Studie zeigt, dass Brasilianer diejenigen sind, die mobile Geräte am häufigsten für En línea-Einkäufe nutzen, wobei 20 % gegenüber 10 % den Computer nutzen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Brasilien liegt vor Ländern wie dem Vereinigten Königreich (17 % gegenüber 22 %) und den Vereinigten Staaten (16 % gegenüber 25 %).

Und was hat das mit der Erstellung eines Banners für einen En línea-Shop zu tun? Alle!

Stellen Sie sich vor, Ihr Kunde durchsucht die Website und stellt fest, dass sie nicht für die mobile Version geeignet ist. Mit anderen Worten: Was angezeigt wird, ist die Desktop-Version mit ihren Anzeigeeinschränkungen auf Teléfonos inteligentes oder Tabletas. Dies ist ein großes Problem, da die Person den Kauf mit Sicherheit aufgeben wird.

Wenn Sie die Bedeutung dieses Themas genauer verstehen möchten, lesen Sie den Artikel „M-Commerce: Mobile oder responsive Website?“ Welches ist die beste Option?“

8. Halten Sie Ihre Banner aktuell

Denken Sie jedes Mal, wenn Sie oder Ihr Marketingteam Maßnahmen entwickeln, um eine Markteinführung bekannt zu machen oder ein Starprodukt hervorzuheben, daran, die Banner Ihres virtuellen Shops zu aktualisieren.

Digitale Marketingstrategien müssen unter Berücksichtigung aller Kanäle und Räume konzipiert werden, und das Werbebanner darf dabei nicht außer Acht gelassen werden. Wechseln Sie also häufig den Gang …

Dies wird dazu beitragen, Kunden nicht nur auf die Angebote und Werbeaktionen aufmerksam zu machen, die derzeit in Ihrem En línea-Shop angeboten werden, sondern auch Produkte zu entdecken, die möglicherweise nicht so bekannt sind. Denk darüber nach!

3 Tools zum Erstellen von Bannern für Y también-Commerce

1.Canva

Canva ist jedem bekannt, der Inhalte für Y también-Commerce, soziale Netzwerke usw. erstellen muss. Das Tool verfügt über bearbeitbare Modelle in verschiedenen Größen und verfügt über eine eigene, äußerst vollständige Bilddatenbank.

Einige der Fotografías, Elemente und Symbole werden den Benutzern kostenlos zur Verfügung gestellt. Falls Sie jedoch Zugriff auf weitere Optionen wünschen, gibt es ein Abonnement für Canva Pro.

Wir haben sogar eine vollständige Anleitung zur Nutzung der Plattform erstellt. Klicken Sie einfach auf „Canva lernen“.

2. Rache

Zuvor war Venngage dafür bekannt, Menschen bei der Erstellung von Infografiken zu helfen. Mit der Zeit und Aktualisierungen hat sich die Plattform jedoch zu einer hervorragenden Option für die Aufführung verschiedenster Künste entwickelt.

Wählen Sie einfach die Banner-Vorlage für den En línea-Shop aus, die Ihnen gefällt, fügen Sie die erforderlichen Bilder und Texte hinzu … Sie können das Banner an Ihre Geschäftsanforderungen anpassen!

3. Adobe Spark

Auch ein bekanntes Tool, hauptsächlich zur Integration mit anderen Adobe-Produkten wie Lightroom, Bildorganisations- und Bearbeitungssoftware. Das ist übrigens der große Unterschied der Plattform!

Und genau wie die anderen Tools verfügt auch Adobe Spark über eine große Auswahl an kostenlosen Vorlagen und Bildern. Sie können Ihr En línea-Shop-Banner so bearbeiten, wie Sie es möchten und brauchen!

Alles zum Thema Unternehmertum an einem Ort: Lernen Sie die Firma Ecommerce in Practice kennen!

Bei der Menge an Informationen, die wir im Internet haben, ist es schwierig, die Inhalte zu priorisieren, die für Ihr Unternehmen wirklich wichtig sind, oder?

Aus diesem Grund haben wir die Firma Ecommerce in Practice gegründet.

In diesem Bereich haben Sie Zugriff auf Hunderte vollständiger Kurse und exklusive Inhalte zu Preisen, Finanzmanagement, Popular-Media-Planung, Lieferantensuche und vielem mehr!

Um mit dem Studium zu beginnen, klicken Sie hier:

Häufige Fragen

Was ist ein En línea-Shop-Banner?

Banner ist das Design, das normalerweise auf der Hauptseite eines Y también-Commerce erscheint und Werbeaktionen, vorgestellte Produkte, Rabattgutscheine usw. präsentiert.

Welche Arten von Bannern gibt es?

rechteckiges Banner; quadratisches Banner; statische Flagge; Textfahne; Animiertes Banner und Karussell-Banner.

Wie erstelle ich ein Banner für Ihr Unternehmen?

1. Machen Sie einen Plan; 2. Achten Sie auf das Aussehen; 3. Legen Sie die Größe des Banners fest; 4. Verwenden Sie hochwertige Bilder; 5. Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Farben. 6. Verfassen Sie objektive Texte; 7. Stellen Sie sicher, dass das Design responsiv ist; 8. Halten Sie die Plakate auf dem neuesten Stand.

3 Tools zum Erstellen von Bannern

1. Leinwand; 2. Rache; 3. Adobe Spark.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Banner für virtuellen Laden: Entdecken Sie das

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Banner für virtuellen Laden: Entdecken Sie das

  Banner für virtuellen Laden: Entdecken Sie das

  Banner für virtuellen Laden: Entdecken Sie das

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen