Arten von Anzeigen: Erfahren Sie mehr über die 11

Arten von Anzeigen: Erfahren Sie mehr über die 11

kennen Anzeigentypen Existenz ist für jeden Unternehmer, der im En línea-Umfeld erfolgreich sein möchte, von entscheidender Bedeutung. Schließlich handelt es sich bei Anzeigen um Werbeelemente, die dafür verantwortlich sind, Verkäufe im Internet anzulocken, anzusprechen und zu konvertieren.

Werbung machen oder nicht werben, das ist hier die Frage. Spaß beiseite, wenn Sie zu diesem Artikel gekommen sind, dann deshalb, weil Sie wissen, wie viel Anzeigen sind für jeden, der im En línea-Umfeld arbeitet, von entscheidender Bedeutung.

Wir sagen das, weil ein virtueller Laden zum Beispiel ohne Besucher dasselbe ist wie ein physischer Laden mitten in der Wüste … es ist nutzlos. Damit Verkäufe stattfinden können, müssen Kunden in Ihr Geschäft kommen.

Wenn es um den En línea-Verkauf geht, führt daher kein Weg an der Strategie vorbei, Anzeigen zu erstellen, um Verbraucher anzulocken. Der Punkt ist, dass es dazu notwendig ist, alles zu wissen Arten von Anzeigen, die Unternehmern zur Verfügung stehen.

Und darüber werden wir heute in diesem Artikel sprechen! Lasst uns beginnen?

Was sind Anzeigen?

Anzeigen sind überzeugende Botschaften, die eine Person dazu bringen sollen, eine Entscheidung zu treffen. In den allermeisten Fällen Diera Entscheidung bezieht sich auf den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen, die im En línea-Umfeld offengelegt werden.

Man kann also sagen, dass es sich bei den Anzeigen um Werbeelemente handelt, die darauf abzielen, Verkäufe über das Internet anzulocken, anzusprechen und zu konvertieren. Und es ist nicht verwunderlich, dass sich Unternehmen aus den unterschiedlichsten Marktnischen für diera Strategie entscheiden, wenn es darum geht, die Reichweite ihrer Marken und ihr Umsatzvolumen zu steigern.

Natürlich können Sie auch Werbung für die physische Umgebung in Form von Werbetafeln erstellen. außer Haus, Bustür, Schilder, digitale Tafel, unter anderem. Aber die Arten von Anzeigen, auf die wir uns in diesem Artikel konzentrieren, beziehen sich auf das digitale Medium.

Kennen wir sie dann? Weiter lesen!

Anzeigentypen

Viele Unternehmer glauben, dass Internetanzeigen nur Google plus Ads und Fb Ads umfassen … aber glauben Sie mir, sie liegen falsch. Es gibt verschiedene Arten von Anzeigen, um ein Produkt oder eine Dienstleistung im En línea-Umfeld zu bewerben.

Die Entscheidung, in welches oder welche Sie zuerst investieren, hängt von den Zielen ab, die Sie für Ihr Unternehmen haben. Aber bevor Sie das verstehen, müssen Sie eigentlich wissen, welche Arten von Anzeigen es gibt …

Schauen Sie sich die Liste unten an!

Gesponserte Backlinks sind ein beliebtes Anzeigenformat, das von Unternehmen verwendet wird, die die Reichweite ihrer Marken erhöhen möchten. sie sind nicht mehr als Anzeigen, die in Suchmaschinen wie Google plus geschaltet werdenZum Beispiel.

Sie zu identifizieren ist ziemlich einfach: Wenn Sie nach einem bestimmten Begriff suchen, achten Sie darauf, dass neben den ersten paar Ergebnissen das Wort „Anzeige“ oder „gesponsert“ steht. Dies dient dazu, dem Leser zu signalisieren, dass diera Inhalte von Unternehmen stammen, die für ihre Präsenz bezahlt haben. Interessant, oder?

Obwohl diera Anzeigen schnelle Ergebnisse liefern, müssen sie regelmäßig überwacht werden, um sicherzustellen, dass sie die angestrebte Anzahl an Klicks generieren. Und das Tool, mit dem Sie diera Anzeigen erstellen und verfolgen, ist das Google plus-Anzeigen.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten, lohnt es sich, den Artikel zu lesen: Was bedeuten die Anzeigen? Erfahren Sie alles über Anzeigen

2. Netzwerk anzeigen

Eine weitere Art von Google plus Ads-Anzeigen ist das Display-Netzwerk. Der Unterschied zum vorherigen besteht darin, dass es nicht innerhalb der Suchmaschinen auftritt, sondern auf den zugehörigen Websites und Weblogs, die am Netzwerk teilnehmen.

Normalerweise, Diera Art von Werbung erscheint in Form von statischen oder animierten Bannern mit Ton und Bild. Darüber hinaus stellt das Display-Netzwerk letztendlich eine Option für Marken ofrecer, die ihr Branding stärken und den Traffic auf ihren Websites steigern möchten.

Die ebenfalls von Google plus Ads betriebene Plattform ermöglicht Werbetreibenden die Verwendung relevanter Schlüsselwörter, gutes Targeting basierend auf dem Zugriff auf demografische Informationen der Zielgruppe usw.

3. Google plus Shopping

Eine weitere Art von Werbung, die jeder Unternehmer kennen sollte, ist Google plus Shopping. er ist nicht mehr als eins En línea-Schaufenster Hier werden die relevantesten Produkte gemäß der vom Benutzer in der Suchmaschine durchgeführten Suche angezeigt.

Tatsächlich können die Artikel den Leuten sowohl oben auf der Hauptseite als auch in einem exklusiven Tab namens „Käufe“ zusammen mit den anderen, wie „Bilder“, „Neuigkeiten“ und anderen, angezeigt werden.

Es handelt sich um ein Tool, das häufig zum Recherchieren und Vergleichen von Produktpreisen verwendet wird und das als weiterer Schwerpunkt für Unternehmen dient, um gut mit der Preisgestaltung ihrer Produkte zu arbeiten.

4. YouTube-Anzeigen

YouTube ist einer der wichtigsten Kanäle, den Unternehmer nutzen, wenn es darum geht, ein Publikum anzulocken und Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Dort ist es möglich, eine Reihe von Anzeigen zu erstellen, die an verschiedenen Stellen innerhalb der Plattform geschaltet werden..

Zu den wichtigsten Arten von Anzeigen auf YouTube gehören:

  • In-Stream-Anzeigen (überspringbar und nicht überspringbar): sind Werbeanzeigen, die vor oder während der Übertragung der Vídeos zu sehen sind;
  • Bumper-Anzeigen (oder bald): sind solche, die eine Dauer von bis zu 6 Sekunden haben und auch vor oder während des Vídeos ausgestrahlt werden können;
  • Discovery-Videoanzeige: sind die Anzeigen, die an den traditionellen Orten der Entdeckung – daher „Entdeckung“ – innerhalb der Plattform erscheinen, beispielsweise über der Liste verwandter Vídeos auf YouTube;
  • Header-Anzeige: Es handelt sich um den beworbenen Inhalt, der oben auf der YouTube-Startseite angezeigt wird. Da sich die Plattform in einem Gebiet von großer Bedeutung befindet, ist für ihre Platzierung die Genehmigung der Plattform erforderlich;
  • Out-Stream-Anzeigen: Hierbei handelt es sich um Anzeigen, die nicht direkt auf YouTube, sondern auf mit Google plus verknüpften Websites und Anwendungen geschaltet werden.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie diera Art von Anzeigen auf YouTube funktionieren? Nehmen Sie sich Zeit, den Artikel zu lesen: So werben Sie auf YouTube [passo a passo completo]. Wir sind sicher, dass es Ihnen helfen wird!

5. Native Anzeigen

Dieser Anzeigentyp wird auch als native Anzeigen bezeichnet und erscheint normalerweise als Inhaltsempfehlung auf Websites, Weblogs und Nachrichtenportalen. Da Ihr Vorschlag etwas anders ist, sieht er nicht wirklich wie eine Anzeige aus, sondern eher wie allgemeiner Inhalt.

Es handelt sich um eine von Unternehmen weit verbreitete Werbeform, da sie fast „tarnt“ zwischen den übrigen auf der Seite veröffentlichten Inhalten verschwindet. Und das allein reicht aus, um die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen und die Website-Besuche zu steigern.

6. Fb-Werbung

Fb Ads ist die Werbeplattform von Fb und anderen Unternehmen der Misión-Gruppe, wie beispielsweise Instagram. Dadurch können Unternehmer Erstellen Sie Anzeigen, um die Zielgruppe zu erreichen und Ihre Zielgruppe zu vergrößern Konvertierungsmaßnahmen.

Das Tool ist relativ einfach zu bedienen, was die Anzeigenverwaltung viel einfacher macht, als viele Leute denken. Mit Fb Ads ist es möglich, unterschiedliche Formate, Standorte und Ziele für die Kampagnen zu erstellen…

Und das Beste: Unternehmen jeder Größe können dort mit unterschiedlichen Budgets werben. Der Mindestbetrag für die Schaltung von Anzeigen auf der Plattform beträgt 1 US-Dollar pro Tag. Großartig, nicht wahr?

Wenn Sie detaillierter verstehen möchten, wie die Arten von Fb-Anzeigen funktionieren, empfehlen wir Ihnen, den Artikel zu lesen: Handbuch für Fb-Anzeigen im PDF-Format | Jetzt downloaden!

7. Instagram-Anzeigen

Instagram Ads ist eine Möglichkeit, Anzeigen innerhalb des sozialen Netzwerks zu erstellen und zu schalten. Dies bedeutet, dass es sich nicht unbedingt um ein Werkzeug handelt Instagram-Anzeigen werden über Fb-Anzeigen oder über einen Boost innerhalb der Plattform selbst geschaltet..

Es handelt sich um eine Ressource, die häufig von kommerziellen Profilen genutzt wird, deren Ziel es ist, die Sichtbarkeit der Marke zu erhöhen, neue Klicks und auch neue Verkäufe zu generieren. Dort können Sie Anzeigen im Bild-, Vídeo- oder Karussellformat erstellen DortVídeos auf den Registerkarten „Feed“, „Storys“, „Reels“ und „Erkunden“. Nicht schlecht, oder?

ENTWEDER Instagram hat mittlerweile über tausend Millionen aktive BenutzerDies macht das soziale Netzwerk zu einem perfekten Ort für Unternehmen, um ein noch größeres Publikum zu erreichen, das engagierter und kaufbereiter für Produkte und Dienstleistungen ist.

Um die Arten von Instagram-Anzeigen besser zu verstehen, lohnt es sich, einen Blick auf die Artikel zu werfen:

Lesen Sie, wann immer Sie können!

8. Tik Tok-Werbung

Apropos beliebte soziale Netzwerke… Wir konnten TikTok-Anzeigen nicht aus dieser Liste von Anzeigentypen herauslassen. Wussten Sie, dass es möglich ist, Anzeigen auf der bevorzugten Plattform der Generation Z zu erstellen?

Wer denkt, dass die dort geposteten berühmten Kurzvideos reichweitenstark sind, liegt nur organisch falsch. Durch TikTok Ads gelingt es Marken, zahlreiche Kampagnen zu erstellen, um das Publikum zu erreichen und, wer weiß, dort sogar viral zu gehen.

Ich erinnere mich daran, dass die TikTok Ads ist eine Funktion, die in TikTok Business verfügbar ist und erlaubt Anzeigen mit unterschiedlichen Werten, aber alle beginnen bei 50 $ oder 20 $ für Anzeigengruppen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und lesen Sie auch: TikTok für Unternehmen: Warum es wichtig ist und wie man es nutzt [+exemplos]

9. Twitter-Anzeigen

Eine weitere Art von Werbung, die Sie kennen sollten, sind Twitter Ads, die Werbeplattform von Twitter.

Nicht alle Unternehmer nutzen Twitter, um ihre Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen… Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es durchaus möglich ist, Anzeigen innerhalb der Plattform zu erstellen.

Allgemein, Alle dort geposteten Anzeigen erscheinen mit der Warnung „Gesponsert“. direkt unter dem Beitrag, um den Nutzern klar zu machen, dass es sich um kostenpflichtige Inhalte handelt.

Ist die Person aus Ihrem Unternehmen auf Twitter präsent? Wenn ja, sollten Sie unbedingt darüber nachdenken, in diesem leistungsstarken sozialen Netzwerk kostenpflichtige Medienanzeigen zu erstellen.

10. Pinterest-Anzeigen

Neben den Arten von Anzeigen, die auf soziale Netzwerke ausgerichtet sind, können wir auch Pinterest Ads erwähnen, ein Tool, das zum Erstellen von Anzeigen auf Pinterest entwickelt wurde.

Derzeit hat das Netzwerk mehr als 30 Millionen aktive BenutzerLaut einem Bericht von We Are Popular und Hootsuite liegt es im Top der meistgenutzten sozialen Netzwerke auf Platz 8, vor Twitter und Snapchat.

Daher nutzt die Verwendung dieser Art von Anzeigen das starke und engagierte Publikum aus, das es auf der Plattform gibt …

Mit Pinterest Ads können Sie beispielsweise erstellen Segmentierte Zielgruppen, die je nach Ihren Zielen variieren können und personalisierte Anzeigen für jedes Profil anzuzeigen. Zu den verfügbaren Formaten für die Werbung auf Pinterest Ads gehören: Karussell, Fotografías, Vídeos und Sammlungen.

Diera Art von Werbung wird häufig von Unternehmen verwendet, die die Markenbekanntheit steigern, die Kaufbereitschaft der Verbraucher fördern und dadurch die Verkaufskonversionen steigern möchten.

11. Remarketing

Wer en línea verkauft – oder dies demnächst tun möchte –, kommt nicht umhin, sich der Art der Remarketing-Werbung bewusst zu sein.

Es ist nur eine Strategie Beeinflussen Sie erneut Menschen, die bereits irgendwann mit Ihnen interagiert haben Verkaufsseitevon Ihrem Unternehmen veröffentlichte Produkte oder Inhalte.

Remarketing wird häufig per Y también-Correo eingesetzt, um abgebrochene Warenkörbe wiederherzustellen. Dies geschieht, wenn ein Verbraucher ein Produkt in seinen Warenkorb legt und den Kauf aus irgendeinem Grund nicht abschließt.

Kennen Sie diera Y también-E correos electrónicos mit der Warnung „Ich habe einen Artikel in Ihrer Tasche vergessen“? Genau das ist es!

Diera Art von Werbung eignet sich hervorragend, um keine Verkaufsmöglichkeit zu verpassen. und noch mehr Kunden gewinnen.

Warum sind Anzeigen wichtig?

Haben Sie jemals von dem beliebten Sprichwort „nicht gesehen, nicht erinnert“ gehört? Die Bedeutung von Werbung hängt direkt mit dem Kern dieses Satzes zusammen …

Im elektronischen Handel Unternehmer müssen wissen, wie sie Kunden für ihre virtuellen Geschäfte, Popular-Media-Profile usw. gewinnen können.. Und eine der besten Möglichkeiten, dies zu erreichen, ist Werbung.

Wir hoffen, dass Sie nach diesem Artikel die Arten von Anzeigen besser verstehen und wissen, wie sie Ihrem Unternehmen helfen können. Wie wir gesehen haben, sind Fb und Instagram leistungsstarke Tools und bieten alles, was Ihnen dabei hilft, Ihr Geschäft voranzutreiben.

Speziell zu dieran beiden Netzwerken haben wir einen Vorschlag…

Laden Sie unsere herunter Vollständiges Handbuch für Fb-AnzeigenHierbei handelt es sich um einen praktischen Leitfaden zur Verwendung der Misión-Werbeplattform zum Erstellen von Kampagnen und zum Erreichen Ihrer Ziele durch Anzeigen.

Was hielten Sie von der Idee? Dies ist ein kostenloser Inhalt und kann hier heruntergeladen werden:

Häufige Fragen

Was sind Anzeigen?

Anzeigen sind überzeugende Botschaften, die eine Person dazu bringen sollen, eine Entscheidung zu treffen. Meistens betrifft diera Entscheidung den Kauf eines en línea beworbenen Produkts oder einer Dienstleistung.

Wie viele Arten von Anzeigen gibt es?

Es gibt keine vordefinierte Anzahl an Anzeigen. Wir können jedoch hervorheben, dass es 11 entscheidende Arten von Anzeigen gibt, die jeder Unternehmer kennen sollte. Lesen Sie den Artikel, um sie kennenzulernen!

Welche Arten von Anzeigen werden am häufigsten verwendet?

Zu den am häufigsten verwendeten Anzeigen gehören: 1. Gesponserte Backlinks; 2. Display-Netzwerk; 3. Google plus Shopping; 4. YouTube-Anzeigen; native Anzeigen; 6. Fb-Werbung; 7. Instagram-Anzeigen; 8. Tik Tok-Werbung; 9. Twitter-Anzeigen; 10. Pinterest-Anzeigen; 11. Remarketing.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Arten von Anzeigen: Erfahren Sie mehr über die 11

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Arten von Anzeigen: Erfahren Sie mehr über die 11

  Arten von Anzeigen: Erfahren Sie mehr über die 11

  Arten von Anzeigen: Erfahren Sie mehr über die 11

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen