Argentinisches Dulce de Leche

Argentinisches Dulce de Leche

Haben Sie argentinisches Dulce de Leche probiert? Es ist eine andere Dulce de Leche als die, die in Brasilien konsumiert wird. Heute erfahren Sie, wie Sie argentinische Dulce de Leche zu Hause zubereiten, sowie ein köstliches Alfajor-Rezept.

Was Sie in diesem Inhalt finden

Empfang der argentinischen Dulce de Leche

Zutaten:1 Liter Vollmilch 300 Gramm Puderzucker 1 Prise (0,5 Gramm) Backpulver 15 Gramm gesalzene Butter

Zubereitungsmodus:Zuerst alle Zutaten in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.

Anschließend unter ständigem Rühren leicht aufkochen lassen.

Nach 40 Minuten Garzeit die argentinische Dulce de Leche aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Kuchen für Alfajor

Zutaten:65 Gramm Puderzucker, 25 Gramm Maisstärke, 250 Gramm ungebleichtes Weizenmehl, 30 Gramm Eigelb, 120 Gramm ungesalzene Butter, 1 Prise (0,5 Gramm) Backpulver, 1 Gramm raffiniertes Salz

Zubereitungsmodus:In einer Schüssel Butter, Eigelb und Zucker mit einem Fouet verrühren, bis eine helle Creme entsteht.

Unmittelbar danach den Mixer entfernen und das ungesäuerte Weizenmehl, die Stärke, das Salz und das Backpulver hinzufügen.

Schnell mit den Händen zu einem Teig verrühren.

Dann mit Plastikfolie abdecken und 15 Minuten im Kühlschrank lagern.

Öffnen Sie dieran Teig auf einem 0,5 cm dicken Blatt Pergamentpapier.

Bringen Sie es in den Gefrierschrank.

Zum Schluss 5 cm große Scheiben ausschneiden, auf ein weiteres Blatt Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen, bis die Ränder des Alfajor leicht goldbraun sind.

Armando Alfajor mit der argentinischen Dulce de Leche

20 Einheiten Kekse für Alfajor, 150 Gramm Dulce de Leche, 400 Gramm halbsüße Schokolade

Zubereitungsmodus:Verteilen Sie zunächst die Kekse auf einer Fläche.

Geben Sie einen halben Esslöffel argentinische Dulce de Leche auf einen Biskuitkuchen und schließen Sie ihn mit einem anderen, sodass ein gefüllter Biskuitkuchen entsteht.

Anschließend für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

300 Gramm Zartbitterschokolade hacken und in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.

Die restlichen 100 Gramm Schokolade fein hacken und aufbewahren.

Als nächstes fügen Sie die fein gehackte Schokolade zur geschmolzenen Schokolade hinzu.

Gut vermischen, bis eine glatte Masse entsteht.

Zum Schluss die gefüllten Kekse baden, den Alfajor auf ein Blatt Backpapier legen und im Kühlschrank aufbewahren.

Nach dem Aushärten servieren.

Bereit! Jetzt können Sie neben der Zubereitung der argentinischen Dulce de Leche auch mit der Zubereitung von Alfajor ein zusätzliches Einkommen erzielen.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Argentinisches Dulce de Leche

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Argentinisches Dulce de Leche

  Argentinisches Dulce de Leche

  Argentinisches Dulce de Leche

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück