Alles über das Surya Gayatri Mantra

Alles über das Surya Gayatri Mantra

ENTWEDER Surya Gayatri Mantra o Das Aditya Gayatri (Gayatri für Sonne) o Suriya Mantra ist ein kraftvolles Gebet, das dem gewidmet ist Lord Surya, der Sonnengott der Hindus. Das Suriya-Mantra gilt als eines der ersten und höchsten Mantras unter den Gayatri-Mantras, die verschiedenen hinduistischen Gottheiten gewidmet sind.

Es erschien erstmals in den alten hinduistischen Schriften und Hymnen, dem Rig Veda, die während der vedischen Zeit in vedischer Sprache verfasst wurden. Das höchste Mantra richtet sich an Surya und gilt als eines der ältesten und mächtigsten Mantras im Hinduismus.

Hinduistische Anhänger singen oder meditieren über das Aditya Gayatri Mantra, um Lord Surya anzubeten und zu verherrlichen, den göttlichen Herrn des Lichts, der auch der Schöpfer des Universums und die Quelle allen Lebens auf der Erde ist. Er gilt als liebevoller und barmherziger Gott, der alle liebt und beschützt, die andächtig beten und die Sonnengottheit anrufen.

Indem wir die Puja durchführen, rufen wir den Sonnengott an, der vollkommene Gesundheit, Vitalität, Glück, Reichtum, Erfolg, Stärke und kraftvolle Hilfe bei der Abwehr zerstörerischer Geister garantieren kann. Mit der Gnade des Herrn erhalten wir alle wohltuenden Eigenschaften der Sonne und erhalten auch Schutz vor den bösen Wesen.

Es wird angenommen, dass das Singen des höchsten Gayatri-Mantras mit Hingabe an Lord Surya göttliche Heilkräfte besitzt und unseren Geist reinigt. Das Aditya Gayatri Mantra hilft uns, indem es uns ausgezeichnete Gesundheit und Kraft schenkt und viele Haut- und Augenkrankheiten heilt.

Wenn wir täglich über das Suriya-Mantra meditieren, wird davon ausgegangen, dass Surya uns mit immensem Wert, mehr Wissen und intellektuellen Fähigkeiten, Glück, Ruhm und Wohlstand segnet.

Das Mantra hat auch die Macht, alle bösen Energien vom Sonnenplaneten in unserem astrologischen Horoskop zu entfernen, da die Sonne die neun Planeten (Navagraha) regiert und über sie herrscht.

Wer genau ist Lord Surya?

Der hinduistischen Mythologie zufolge ist er der Sohn von Aditi, der einer Familie von Sonnengottheiten angehörte. Andere glauben, dass er der Sohn von Aditi und Kasyapa ist, einem vedischen Weisen. Einigen Mythen zufolge war er ein Nachkomme von Dyaus (Himmel), während andere behaupten, Surya sei der Sohn von Lord Brahma gewesen.

Der Rig Veda beschreibt es als das Apogeo von Mitra, Varuna, Agni, Bull und Bird. Es wird auch angenommen, dass Surya zu Beginn von Varaha Kalpa aus den Augen von Virat Purusha geboren wurde.

Einige haben es als das Herz und die Seele von Gayatri (für Sonne) bezeichnet; Surya erscheint bei Sonnenaufgang als Rig Veda, tagsüber als Yajur Veda und bei Sonnenuntergang als Sama Veda. Einigen Mythen zufolge ist es Brahma im Morgengrauen, Vishnu während des Tages und Shiva in der Nacht.

Alternative Namen von Lord Surya

Er hat verschiedene alternative Namen und Titel, darunter Savitri oder Aditya, Surya Bhagwan oder Surya Devata. Sein Name erschien erstmals im Rigveda im höchsten Gayatri-Mantra, das aus den Veden als Anrufungsgebet rezitiert wurde, das der höchsten Gottheit gewidmet war.

Surya (Sonne) wurde während der vedischen Zeit zur wichtigsten kosmischen Gottheit und war als Aditya bekannt. Er verkörpert alle Adityas. Surya ist in den vedischen Texten auch als Savitri bekannt.

Lord Surya ist auch bekannt als Vivasvat (derjenige, der scheint), Savitr (derjenige, der nährt), Bhaskara (derjenige, der das Licht macht), Dinakara (derjenige, der den Tag macht), Lokacaksuh (das Apogeo der Welt) , Graharaja (der König der Planeten) und Sahasra-Kirana (1000 Strahlen).Die Sonne hat auch Namen wie Pratyaksha Devata (Gott, der mit bloßem Apogeo sichtbar ist), Ravi, Dinkar, Bhaskar usw.

Bild von Lord Surya

Normalerweise wird er in einem goldenen Streitwagen sitzend dargestellt, der den Himmel durchquert und gegen den Dämon der Dunkelheit kämpft, der von sieben Pferden gezogen und von Aruna (Garudas Bruder) gelenkt wird, der die Morgenröte verkörpert.

In einigen Formen wird er auf einem Streitwagen dargestellt, der von einem einzigen siebenköpfigen Pferd gezogen wird. Er wird auch auf einem Pferd dargestellt und hält ein großes Schwert in der Hand, um das Bild der Gottheit darzustellen, die jeden Tag gegen böse Dämonen kämpft.

Lord Surya erscheint oft mit einem Kopf mit juwelenbesetzter Krone und vier Armen. Der hinduistische Sonnengott hält auf der einen Seite eine Lotusblume, auf der einen Seite ein Spinnrad oder Hakenkreuz (Sonnensymbol) und auf der anderen eine Muschel.

Lord Surya als bedeutender Gott im Hinduismus

Hindus betrachten ihn als den Schöpfer und lebensspendenden Planeten im Universum. Man geht davon aus, dass Surya das Zentrum und die wichtigste Sonnengottheit unter den Navagraha (neun Planeten) und ein wesentliches Element in der hinduistischen Astrologie ist. Er regiert und kontrolliert den Einfluss des Tierkreissystems und entfernt alle bösen Einflüsse aus einem Horoskop.

Es gibt verschiedene hinduistische Feste, die ihm gewidmet sind, wie Pongal, Chaath, Samba Dashami, Ratha Saptami usw. Diera Feste zu Ehren von ihm werden noch heute in einigen Teilen Indiens und Nepals gefeiert. Viele Tempel und Schreine in Indien werden zu Ehren des Herrn der Sonne gebaut, der berühmteste ist der Konarak-Tempel in Orissa.

Erklärung der sieben Pferde als Vehikel (Vahana)

Lord Surya Er reist in einem goldenen Streitwagen, der von sieben Pferden gezogen wird, die die sieben Farben eines Regenbogens oder die sieben Räder darstellen (Chakren) im Körper.

Zu den Namen der sieben Pferde gehören:

Jaya: garantiert eine hervorragende körperliche und geistige Gesundheit.Ajaya: Wissen, Freundlichkeit und Selbstverständnis hinterlassen.Vijaya: Verleiht unersättliche Spiritualität, Denkfähigkeit und Lesefähigkeit.Jitaprana: vermittelt eine logische Denkweise und tiefe Denkfähigkeiten.Jita Krama: vermittelt Mäßigung und Disziplin.Manojapa: lehrt Hingabe und Aufrichtigkeit, die dazu führen, den Weg der Wahrheit zu suchen.Jita Krodha: Es vermittelt künstlerischen Geschmack in den schönen Künsten und ermöglicht es einem, Schönheit zu schätzen.

Die sieben Pferde bedeuten die sieben Strahlen:

Susumna: Dieser Strahl ähnelt der Beleuchtung von tausend Strahlen. Der Susumna-Strahl erweckt Chandra (Mond) zum Leben und das vom Vollmond gegebene Amruta schenkt Glück.Surandana: Es wird angenommen, dass der Mond aus diesem Strahl entstanden ist.Udanvasu: Dieser Blitz führte zur Entstehung des Mangal (Mars). Der Udanvasu-Blitz verleiht Kraft, Erfolg und Weisheit.Viswa-Karma: Aus diesem Strahl entstand der Buddha (Merkur). Der Blitz bringt Trost und beseitigt alle Ängste aus dem Leben eines Menschen.Udavasu: Dieser Strahl führte zur Erschaffung von Guru (Jupiter). Der Udavasu-Blitz schenkt allen Menschen Glück und Freiheit.Vishwa Vyasa:Aus diesem Strahl entstanden Shukra (Venus) und Shani (Saturn). Dieser Strahl sorgt für männliche Männlichkeit und Langlebigkeit.Harikesha: Das wird angenommen Die Sterne (Nakshatra) am Himmel entstanden aus diesem Strahl.

Wie singt man das Surya Gayatri Mantra?

Hindus glauben fest daran, dass eine Person die spezifischen Anweisungen und Lehren eines Gurus strikt befolgen sollte, bevor sie die Mantras von Surya Gayatri singt oder darüber meditiert. Um mit der Meditation über dieses Mantra zu beginnen, sollte man in einer bequemen, entspannten Position mit Blick nach Osten sitzen, frei atmen und dem Sonnengott (Surya) erlauben, seine Seele zu intensivieren.

Jeder, unabhängig von Alter oder Geschlecht, kann über das kraftvolle Mantra meditieren.

Einige der notwendigen Verfahren, die vor der Gebotsabgabe befolgt werden müssen, sind:

  1. Beginnen Sie bei Sonnenaufgang oder während der Brahma Muhurta- oder Surya-Stunde des Tages mit dem Chanten.
  2. Beginnen Sie damit, jeden Sonntag an den Tagen von Shukla Paksha oder Sapthami Thithi, oder Makar Sankranti oder Rakha Sapthami viermal über das Suriya-Mantra zu meditieren. Wiederholen Sie den Vorgang jeden Sonntag.
  3. Machen Sie die Puja jeden Sonntag und am Sapthami Thithi-Tag, wenn Sie das Mantra nicht regelmäßig chanten können.
  4. Rezitieren Sie 48 Tage lang dreimal täglich mit völliger Hingabe.
  5. Tragen Sie Rosenkränze (Japa Mala) oder Mala Rudraksha und 9, 27, 54, 108 oder 1008 Mal am Tag wiederholen.
  6. Duschen oder waschen Sie Ihre Hände und Füße immer gründlich, bevor Sie das Mantra rezitieren.
  7. Setzen Sie sich auf ein rotes Tuch und schauen Sie in Richtung Osten des Puja-Raums, bevor Sie das Mantra singen.
  8. Beten Sie es an, indem Sie ein Bild von Lord Surya betrachten oder die Sonne am Himmel betrachten und das Mantra singen.
  9. Geben Sie ihm süße Prasads aus Weizen und bieten Sie ihm Lotus oder Hibiskus an, bevor Sie das Mantra singen.
  10. Zünden Sie einen Diya vorzugsweise mit Ghee an.
  11. Lassen Sie den Körper entspannen. Offen einatmen und loslassen Die Muskulatur und der Nackenbereich werden entspannt und angespannt.
  12. Lassen Sie sich verloben und spüren Sie die positive Energie des Universums.

Als nächstes kommt das Mantra Surya Gayatri oder Aditya Gayatri Mantra (Gayaytri für Sonne):Aum Aswa Dhwajaya VidhmaheFahren Sie an Hasthaya Dheemahe vorbeiThanno Surya Prachodayath „.

Bedeutung des Surya Gayatri Mantras auf Englisch

Die Übersetzung und Bedeutung der Surya Gayatri Mantras auf Spanisch:

Aum, lass mich über den Sonnengott meditieren, der ein Pferdebanner trägt,O Gott, der das Seil in seinen Händen hält, schenke mir größeres Verständnis.Und lass den Herrn der Sonne meinen Geist erleuchten.

Es wird angenommen, dass die Durchführung einer Puja in Treue zu Lord Surya verschiedene positive Auswirkungen auf das Leben hat. Hindus glauben, dass Lord Surya denjenigen, der es täglich rezitiert, viele Segnungen schenkt.

Das wichtigste Gayatri-Mantra hilft uns, die Ziele in unserem Leben zu erfüllen, da Lord Surya Leben und Energie spendet und unser Herz und unsere Seele kontrolliert. Das höchste Mantra hat auch das Potenzial, jemanden mit Kindern zu segnen.

Das Surya Gayatri Mantra ist vor allem für Landwirte und Agronomen von Nutzen. Als Hauptgottheit der neun Sonnenplaneten regiert Lord Surya (Sonne) die Jahreszeiten. Lord Surya hat die göttliche Macht, Bauern mit einer reichen Ernte zu segnen.

Einige der wundersamen Vorteile sind wie folgt:

  • Es bringt demjenigen, der das Mantra singt, Trost, Glück und Erfolg. Wir können viel davon profitieren, wenn wir das Suriya-Mantra chanten, da wir Wohlstand, Erfolg und Anerkennung erlangen können.
  • Es gibt einer Person eine bessere geistige und körperliche Gesundheit und Energie. Es kann bei der Heilung schwerwiegender Hauterkrankungen und anderer Gesundheitsbeschwerden helfen. Das Suriya Gayatri Mantra kommt denjenigen zugute, die unter Sehproblemen leiden, und hilft bei der Heilung von Augenkrankheiten. Es wird angenommen, dass Mantra Suriya die Sehkraft verbessert.
  • Es gibt uns großen Mut und Entschlossenheit, den Widrigkeiten des Lebens entgegenzutreten. Wir können Macht und Führung erlangen, indem wir das Suriya-Mantra singen.
  • Er verleiht uns überlegene Intelligenz und Weisheit und hilft uns, in vielen Bereichen eine höhere Position oder einen höheren Status zu erreichen. Das Mantra trägt dazu bei, unser Wissen und unsere intellektuellen Fähigkeiten zu erweitern.
  • Das Mantra hilft, die Potenz bei Männern zu steigern.
  • Es kann unsere angeborene Spiritualität stärken.
  • Es ermöglicht uns, uns durch überzeugende und eloquente Sprache positiv auszudrücken.
  • Hilft, unseren Geist von Bosheit und Eifersucht zu befreien.
  • Puja hilft dabei, alle negativen Auswirkungen zu beseitigen, einschließlich Pithur Dosa (Ahnen-Dosa) und Navagraha Dosa (böse Planeten).

Surya Gayatri Mantra auf Youtube:

Unten können Sie sich ein fantastisches Vídeo ansehen, das Ihnen zeigt, wie Sie das Surya Gayatri Mantra singen:[embedyt]

(Surya Gayatri Mantra YouTube-Leitfaden)

abschließende Gedanken

Das Surya Gayatri Mantra kann uns daher helfen, von innen heraus Glück und Frieden zu erlangen, gefolgt von mehr Energie und Leistungsfähigkeit, gesunder Gesundheit, Reichtum, Ruhm, Intelligenz, Mut und Entschlossenheit.

Beim Meditieren über das Suriya-Mantra rufen wir den Herrn der Sonne an, der die Macht hat, schwere Krankheiten zu heilen und der uns vor Hexerei und anderen schädlichen Geistern schützt, die uns erheblich schaden können.

Verwandt

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Alles über das Surya Gayatri Mantra

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Alles über das Surya Gayatri Mantra

  Alles über das Surya Gayatri Mantra

  Alles über das Surya Gayatri Mantra

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Horoskop

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Horoskop