Ahorn-Quinoa-Granola

Ahorn-Quinoa-Granola

Dieser unglaublich süchtig machende Hafer-, Quinoa-, Walnuss- und Ahornsirup wird aus Hafer, Quinoa, Walnüssen und Ahornsirup hergestellt. Es ist ein knuspriger Genuss, der zu jeder Tageszeit verzehrt werden kann.

Früher war ich das Mädchen, das teure Tüten Müsli kaufte, um „gesund“ zu sein. Es stellt sich heraus, dass im Laden gekauftes Müsli normalerweise mit unnötigem Zucker und Ölen beladen ist – ganz zu schweigen vom unverschämten Preis! Zum Glück habe ich gelernt, mein eigenes Müsli zuzubereiten. Es ist zufriedenstellend, einfach, kostenbewusst und gibt Ihnen die Kontrolle über die Zutaten.

Das gut durchblätterte Kochbuch

Dieses Ahorn-Müsli-Quinoa stammt aus Erin Clarks „The Well Plate Cookbook“. Erin und ich haben uns noch nie persönlich getroffen, aber wir haben uns en línea vernetzt und ich freue mich sehr über die Veröffentlichung ihres Kochbuchs. Dieses Kochbuch enthält 130 köstliche Alltagsrezepte, die schnell und erschwinglich sind. Die Rezepte sind nach Essen sortiert (Frühstück, Party-Vorspeisen, Salate, Hauptgerichte, Suppen, Sandwiches, gesunde Abendessen, Beilagen und Desserts) und jedes Rezept hat ein Fotografía. Wenn Sie nach einem Kochbuch suchen, das Sie in dieser Weihnachtszeit verschenken können, schauen Sie sich unbedingt Erins Kochbuch an (weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website).

Erin schickte mir ein Vorabexemplar ihres Kochbuchs zur Rezension, und seitdem ich es erhalten habe, bin ich auf der Suche nach diesem Quinoa-Müsli-Rezept! Zum Glück hat sie mir die Erlaubnis gegeben, das Rezept hier zu teilen, damit Sie die Art von Rezepten ausprobieren können, die Sie hier finden Das gut durchblätterte Kochbuch .

Ich muss sagen, dieses Müsli ist so gut! Isaac und ich lieben es! Es hat eine Mischung aus aromatischen Texturen aus verschiedenen Getreidesorten und Zusätzen. Das Quinoa sorgt für eine schöne Knusprigkeit, die Kokosnuss macht es warm und geröstet und der Hauch von Melasse sorgt für Tiefe und Fülle. Ich liebe auch, wie dieses Müsli zusammenklumpt. Abgesehen davon macht dieses Ahorn-Quinoa-Müsli sehr süchtig … Seien Sie gewarnt.

Quinoa-Granola-Ahorn-Zutaten

  • altmodischer Hafer
  • ungekochte Quinoa
  • Rohe Nüsse – Ich habe eine Mischung aus Mandeln und Walnüssen verwendet.
  • ungesüßte Kokosraspeln
  • Chiasamen
  • Zimt
  • koscheres Salz
  • Ahornsirup
  • Kokosnussöl
  • ungeschwefelte Melasse – Keine schwarze Leine!
  • Vanilleextrakt
  • Eiweiß
  • Kombinationen nach Wahl

Ersatz und Austausch

Dieses Müsli steckt voller leckerer Möglichkeiten. Verwenden Sie eine beliebige Mischung aus Nüssen, Samen, Schokolade (natürlich!) und Trockenfrüchten, die Sie mögen. Hier sind einige empfohlene Kombinationen im Kochbuch:

  • Getrocknete Mandeln und Preiselbeeren, agregado ¼ Teelöffel reiner Mandelextrakt mit Vanilleextrakt
  • Schokolade mit Schokoladenstückchen und getrockneten Kirschen
  • Gewürfelte Pistazien und Aprikosen
  • Palitos de pollo und getrocknete Preiselbeeren

Wie man hausgemachtes Müsli macht

  1. Trockene Zutaten mischen – In einer großen Schüssel Hafer, Quinoa, Walnüsse, Kokosnuss, Chiasamen, Zimt und Salz verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  2. feuchte Zutaten hinzufügen – Zur Trockenmischung Ahornsirup, Öl, Melasse und Vanille hinzufügen. Rühren, bis die trockenen Zutaten gleichmäßig bedeckt sind.
  3. Ei hinzufügen – In einer separaten kleinen Schüssel das Eiweiß mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen schaumig schlagen. Zur Müslimischung hinzufügen und umrühren. Dabei darauf achten, dass das Eiweiß gleichmäßig eingearbeitet wird.
  4. Kuchenladen – Gießen Sie das Müsli auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Verteilen Sie die Mischung in einer einzigen Schicht und drücken Sie sie mit der Rückseite des Spatels nach unten. 20 Minuten bei 300 °F backen. Aus dem Ofen nehmen und große Teile des Granolas vorsichtig umdrehen. Dabei darauf achten, dass es möglichst intakt bleibt. Drehen Sie die Pfanne um 180 °F, kehren Sie in den Ofen zurück und backen Sie weitere 15 bis 20 Minuten.
  5. Cool – Legen Sie das Backblech auf ein Kühlblech und lassen Sie das Müsli vollständig abkühlen. Nach dem Abkühlen vorsichtig in den Mixer rühren und dabei das Müsli zerkleinern.

Wie man dieses Quinoa-Müsli isst

Es gibt so viele Möglichkeiten, Müsli zu genießen – da kann man nichts falsch machen!

  • Milchig – Essen Sie Müsli wie eine Schüssel Müsli mit Milch Ihrer Wahl.
  • über den Joghurt – Ich liebe es, ein kleines Parfait mit Joghurt, Müsli und frischem Obst zuzubereiten.
  • Agregado Overnight Oats – Bereiten Sie eine Portion Ihrer Lieblings-Overnight-Oats zu und geben Sie dieses Müsli darüber, um ihm Textur und Geschmack zu verleihen.
  • Gefroren – Ja, dieses Müsli eignet sich hervorragend als Topping für Eis oder gefrorenen Joghurt.
  • in der Handvoll – Meine Art, Müsli zu essen!

So lagern Sie Quinoa-Granola

Lagern Sie Müsli in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur 1–2 Wochen lang oder frieren Sie es in einem luftdichten Beutel oder luftdichten Behälter bis zu 2 Monate lang ein.

Weitere Müsli-Rezepte zum Ausprobieren:

  • Kokos-Mandel-Granola (mit Stückchen)
  • Getreidefreies Müsli (zuckerfrei)
  • Einfaches Hanfmüsli
  • Getreidefreies Schokoladenmüsli
  • Einfaches Kürbismüsli
  • Mandel-Schokoladen-Müsliriegel

Zutaten

  • 2⅓ Tassen altmodische Haferflocken
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse rohe Walnüsse (ich habe eine Mischung aus Mandeln und Walnüssen gemacht)
  • ½ Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • ¾ Tasse Mix-Ins nach Wahl: Schokoladenstückchen
  • ⅓ reiner Ahornsirup
  • 1 großes Eiweiß
  • 3 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl oder Rapsöl
  • ¼ Tasse Chiasamen
  • 3 Esslöffel ungeschwefelte Melasse (nicht Melasse)
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Tasse rohe Quinoa

Anweisungen

  • Stellen Sie einen Rost in die Mitte Ihres Ofens und heizen Sie ihn auf 300 °F vor. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • In einer großen Schüssel Hafer, Quinoa, Walnüsse, Kokosnuss, Chiasamen, Zimt und Salz mit einem Gummispatel vermischen, bis alles gut vermischt ist. Ahornsirup, Öl, Melasse und Vanille hinzufügen. Umrühren, bis die trockenen Zutaten gleichmäßig befeuchtet sind.
  • In einer kleinen Schüssel das Eiweiß schnell mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen schaumig schlagen. Fügen Sie es der Müslimischung hinzu und rühren Sie um. Achten Sie darauf, dass das Eiweiß gleichmäßig eingearbeitet wird.
  • Gießen Sie das Granola vorsichtig auf das vorbereitete Backblech und verteilen Sie es in einer einzigen Schicht, indem Sie es mit der Rückseite des Spatels andrücken. 20 Minuten backen und dann das Müsli aus dem Ofen nehmen. Drehen Sie große Müslistücke vorsichtig mit einem großen, flexiblen Spatel um und achten Sie darauf, dass sie intakt bleiben. Drücken Sie das Granola mit der Rückseite des Spatels erneut in einer einzigen Schicht nach unten. Drehen Sie die Pfanne um 180 Grad, stellen Sie sie wieder in den Ofen und backen Sie sie weitere 15 bis 20 Minuten lang, bis das Müsli goldbraun ist, sich fast trocken anfühlt und unwiderstehlich duftet. Beim Abkühlen wird es immer knuspriger.
  • Legen Sie das Backblech auf ein Kühlregal. Lassen Sie das Granola in der Pfanne vollständig abkühlen (kein Schummeln!), rühren Sie es dann vorsichtig unter die Mischung und zerkleinern Sie dabei das Granola. Genießen Sie es mit Milch, Joghurt, Overnight Oats, über Eis oder gefrorenem Joghurt oder einfach mit der Hand.

Komposition

Portionsgröße: 1/2 TasseKalorien: 356 kcal Zucker: 19g Natrium: 17 mg Fett: 18g Gesättigte Fettsäuren: 9g Kohlenhydrate: 42g Faser: 7g Eiweiß: 8g Cholesterin: 5 mg ungesättigtes Fett: 7g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Quinoa-Aprikosen-Ahorn-Müsli

Ahorn-Quinoa-Granola

Quinoa-Müsli-Rezept – Wie man glutenfreies Quinoa-Müsli zubereitet – Quinoa-Rezepte – Skinny-Rezepte

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Ahorn-Quinoa-Granola

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Ahorn-Quinoa-Granola

  Ahorn-Quinoa-Granola

  Ahorn-Quinoa-Granola

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück