46 männliche und weibliche jüdische Namen für

46 männliche und weibliche jüdische Namen für

Die beliebtesten jüdischen Namen stammen aus der hebräischen Sprache, insbesondere aus der Bibel. Es ist jedoch wichtig zu sagen, dass Juden auf der ganzen Welt mehrere andere Sprachen sprechen, darunter Jiddisch und Ladino.

Als wir darüber nachdachten, trennten wir uns 46 männliche und weibliche jüdische Namensowohl hebräischen als auch jiddischen Ursprungs.

hebräische Namen

männliche Namen auf Hebräisch

Am beliebtesten sind biblische hebräische männliche Namen, insbesondere solche, die sich auf die Könige von Israel und Juda beziehen.

1. Saul

Als erster König des Vereinigten Königreichs Israel stammt sein Name aus dem Hebräischen Chaulabgeleitet vom Verb cha’alund bedeutet „der Angeflehte“, „der gewünschte“, „Angefordert“, „durch Gebete erreicht“.

Saul regierte 40 Jahre lang.

Siehe: Saul.

zwei. David

Als Sauls Nachfolger war David Israels berühmtester König und regierte sieben Jahre lang in Juda und 37 Jahre lang in Israel.

Sein Name kommt aus dem Hebräischen. David, DawidhWas heißt das “der Geliebte“,”Liebling“,”Favorit“. Er war wirklich Gottes Lieblingskönig.

Erfahren Sie mehr über den Namen David.

3. Solomon

Salomo war der Sohn und Nachfolger Davids und galt als der weiseste und reichste König.

Sein Name kommt vom hebräischen Wort SolomonIn Schalom Was heißt das “Frieden“, erhält die Bedeutung von „der Pazifik“.

Siehe: Salomo.

4. Adam

Adam und seine Frau Eva waren die ersten von Gott geschaffenen Menschen und führten auch die Erbsünde in die Menschheit ein.

Da er aus Staub und Erde erschaffen wurde, bedeutet sein Name „Mann“,”Der aus der Erde erschaffene Mensch (rot)“. Es entsteht mit dem Hebräischen Adam, Adamah.

Den Namen Adam besser verstehen.

5. Abel

Der Name Abel bedeutet „Nebel“, „Dampf”; „zerbrechlich, flüchtig“.

Dieser biblische Name bezieht sich auf den zweiten Sohn von Adam und Eva, der von seinem eigenen Bruder Kain getötet wurde.

Weitere Informationen: Abel.

6. Joaquin

Als Sohn Jojakims ist Jojakim eine biblische Figur, die nur drei Monate lang in Juda regierte.

Sein Name kommt aus dem Hebräischen. joaquimdas die Elemente vereint Jahwewas „Jehova“, „Gott“ und bedeutet Das was „etablieren“ bedeutet.

Es hat die Bedeutung von „Jehova hat gegründet” entweder “Gott hat es geschaffen“.

Joaquims Namen besser verstehen.

7. Hiskia

Hiskia hat die Bedeutung von „die Macht Gottes“, „Der Herr hat gestärkt“.

Er war ein König von Juda, der Gott gehorsam war und 29 Jahre lang regierte.

Erfahren Sie alles über den Namen Hiskia.

8. Manasse

Ursprünglich aus dem Hebräischen Manasseaus Menashedieser Name bedeutet „derjenige, der der Vergessenheit preisgegeben ist” entweder “was der Vergebung übergeben wird“.

Name, der sich auf den Sohn Hiskias bezieht. Manasse regierte 55 Jahre lang in Juda.

Alles über den Namen Manasse.

9. Zacarias

Dieser Name ist mit einem der Könige des Königreichs Israel verbunden, der nur sechs Monate regierte.

Es hat seinen Ursprung im Hebräischen. SacharjaWas heißt das “Gott erinnert sich daran“.

Siehe: Sacharja.

10 Josiah

Dieser biblische Name wurde dem 17. König von Juda gegeben, der bereits im Alter von 8 Jahren zu regieren begann.

Sein Name stammt aus dem Hebräischen yosiyya, JosiahWas bedeutet das “Der Herr bringt Erlösung“, „dass Gott rettet” entweder “Jehova heilt“.

Erfahren Sie mehr über den Namen Josiah.

elf baruch

Neben einem starken Klang bringt dieser Name eine lebendige Symbolik mit sich. Als biblischer Name bedeutet es „gesegnet“, „florierend“, „glücklich“, „Glücklich“.

Weitere Informationen: Baruch.

12 Benjamin

Benjamin ist einer der schönsten und beliebtesten hebräischen Namen in Brasilien und der Name des jüngsten Sohnes von Jacob und Raquel.

Es hat seinen Ursprung im Hebräischen. Benjamin, Bin YaminWas bedeutet das “Sohn der rechten Seite“,”Sohn des Glücks“, „der Geliebte“.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Namens Benjamin.

13 Sein

Als einer der 12 Söhne Jakobs stammt dieser Name laut der Heiligen Bibel aus dem Hebräischen Sein und bedeutet „Glücklich“, „gesegnet“.

Es ist ein anderer und origineller Name, den Sie Ihrem Sohn geben können.

Erfahren Sie mehr über den Namen Asher.

14 Daniel

Daniel ist einer der beliebtesten und beliebtesten Namen der Brasilianer. Es wurde der Figur in der Bibel gegeben, die ein Prophet Gottes, ein gerechter und gehorsamer Mann, war.

Der Name stammt aus dem Hebräischen. daniyyelWas bedeutet das “Der Herr ist mein Richter“, „Gott ist mein Richter“.

Siehe: Daniel.

fünfzehn. Ephraim

Dieser Name bedeutet „fruchtbar“, „fruchtbar” entweder “derjenige, der multipliziert“. Ephraim war der jüngste Sohn Josephs und der Bruder Manasses.

Erfahren Sie mehr über den Namen Ephraim.

sechzehn. Elieser

Eliezer ist ein klassischerer Name, der Hilfe und Unterstützung symbolisiert und bedeutet „Gott ist Hilfe“, entweder “Gott ist meine Hilfe“.

Weitere Informationen: Eliezer.

17 Youssef oder Jose

Sowohl in seiner hebräischen als auch in seiner portugiesischen Version ist dieser männliche Name einer der beliebtesten auf der ganzen Welt. Es war im Mittelalter unter den Juden sehr verbreitet.

Er meint “eine, die hinzufügt“, „Hinzufügung des Herrn” entweder “Gott vervielfacht sich“.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Namens Jose.

18 Esra oder Esra

Ezra ist der griechische Name, der vom hebräischen Ezra stammt und „Ezra“ bedeutet.Hilfe“, „Hilfe“.

Der Name bezieht sich auf eine Figur in der Bibel, die ein Schriftgelehrter war, der die Menschen lehrte, sich Gott zu widmen.

Erfahren Sie mehr über den Namen Ezra.

19 Israel

Dieser Name gehört zu der Figur in der Bibel, dem Enkel Abrahams, der von seinen Eltern als Jakob getauft wurde und dem Gott den Namen Israel gab.

Der Name bedeutet „Mann, der mit Gott kämpft” entweder “Mann, der Gott sieht“.

Erfahren Sie mehr über den Namen Israel.

zwanzig uri

Als ganz anderer männlicher Name ist Uri eine biblische Figur, der Vater von Besaliel.

Dein Name bedeutet „mein Licht“ auf Hebräisch.

weibliche hebräische Namen

einundzwanzig. ANA

Ana ist ein sehr berühmter Frauenname, der auf der ganzen Welt verbreitet ist und in Brasilien wahrscheinlich der zweitbeliebteste ist. Sie ist die Mutter von Samuel in der Bibel.

Dein Name bedeutet „anmutig” entweder “Voller Anmut“.

Siehe: Anna.

22 Sarah

Sarah rein In der Bibel geht es um eine sehr schöne Frau, die Frau Abrahams und die Mutter Isaaks.

Sein Name kommt aus dem Hebräischen. Sarahwas wörtlich bedeutet „Prinzessin“, wodurch im weiteren Sinne die Bedeutung von „Dame“,”Dame“.

Weitere Informationen: Sarah.

23 Vorabend

Als Adams Frau war Eva der Bibel zufolge die Erste, die von der verbotenen Frucht aß.

Sein Name stammt aus dem Hebräischen Hawaii, Hawaiiabgeleitet von der Wurzel hahahabedeutet „sie lebte“ und wird auch zu „derjenige, der lebt“,”das Leben“,”derjenige, der Leben hat” entweder “voller Leben“.

Er versteht alles über den Namen Eva.

24 Isabela oder Isabela

Wie ein Name, der aus dem Hebräischen stammt ElishebbaEr meint “züchten“, „rein”, „Gott ist Eid” entweder “Gott geweiht“.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Namen Isabel oder Isabela.

25 Rebeca

Rebekka wird in der Bibel als die von Gott auserwählte Frau Isaaks und als Mutter Jakobs und Esaus beschrieben.

Dein Name bedeutet „Einheit“,”Verbindung“,”derjenige, der verbindet” entweder “Frau mit einer Schönheit, die Männer fesselt (oder fesselt).“.

Siehe: Rebekka.

26 Ariel

Der Name Ariele, die weibliche Version von Ariel (für beide Geschlechter verwendet), bedeutet „Löwin Gottes” entweder “Löwin des Herrn“.

Weitere Informationen: Ariel.

27 Raquel

Dieser Name wurde der Figur in der Bibel gegeben, die die Frau von Jakob und die Mutter von Joseph und Benjamin ist, einer Frau von großer Schönheit.

Dein Name bedeutet „Schaf”, „sanftmütige Frau” entweder “der Pazifik“.

Weitere Informationen: Rachel.

28 Ester

Esther ist ein wunderschöner und zarter Name, der seinen Ursprung im Hebräischen hat Esterund bedeutet wörtlich „Stern“.

Siehe: Esther.

29 hadassa

Hadassa kommt aus dem Hebräischen Hadassahabgeleitet vom Wort FeenWas bedeutet das “Myrte” entweder “Myrte“.

Es erhält auch die Bedeutung von „geschützt“,”derjenige, der beschützt“,”Herrscher” entweder “Frau, die Einfluss hat“.

Verstehen Sie den Namen Hadassa besser.

30 Judith

Judith ist ein biblischer Name, der im Neuen Testament erwähnt wird. Er gehört der Tochter Jochanans und ist eine der hethitischen Frauen Esaus.

Dein Name bedeutet „Judäische Frau“, „Jude“.

Siehe: Judith.

31 deborah

Debora war in der Bibel eine starke Frau, sie führte das Volk im Krieg gegen den König von Kanaan, sie war eine weise Prophetin, alles hat mit der Symbolik ihres Namens zu tun.

Der Name bedeutet „Biene”, „fleißige und fleißige Frau“.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des Namens Deborah.

32. Frömmigkeit

Ruth, die Vorfahrin von König David, war eine Frau, die beschloss, ihr Leben treu Gott zu widmen.

Daher bedeutet sein Name „Freund” entweder “Partner“.

Siehe: Ruth.

33. Schulamit

Diera biblische Figur, besser bekannt als die Königin von Saba, hatte eine Affäre mit König Salomo.

Der Name Shulamita hat seinen Ursprung im Hebräischen SchulamitWas heißt das “der Pazifik“.

Erfahren Sie mehr über den Namen Shulamite.

männliche jüdische Namen

Hier in dieser Liste trennen wir Namen, die aus der jiddischen Sprache stammen, die mehrere Sprachen vermischt, wie z. B. Hebräisch, mittelalterliche deutsche Dialekte und Slawisch.

3. 4. Anshel

Da es sich um die jiddische Form des Namens Anselmo handelt, stammt er aus dem Germanischen ansehelmvon den Elementen gebildet Anse, ANSIName der Götter der skandinavischen Mythologie und Ruderwas „Helm, Schutz“ bedeutet.

Sehnsucht bedeutet „wer unter dem Schutz der Anses steht“.

35. Benesh

Dieser Name ist eine Version von Benedito, der aus dem alten Latein stammt BenediktWas heißt das “gesegnet“,”gesegnet“.

Es kann eine alternative und originellere Art sein, Ihrem Kind einen Namen zu geben.

36. Hammer

Gavrel ist eine alternative Version von Gabriel mit hebräischem Ursprung. Gabrielaus der Vereinigung der Elemente zusammengesetzt geherwas „Mann, starker Mann“ bedeutet und Erwas „Gott“ bedeutet.

Halb “Mann Gottes“, „starker Mann Gottes“, „Stärke Gottes“, „Bote Gottes“.

37. Moses

Es ist ein sehr gebräuchlicher Name unter Juden in den Vereinigten Staaten, es ist eine Variación von Moses, was „Kind“, „Sohn” entweder “aus dem Wasser genommen“.

38. Ändern

Dieser Name fehlt in Brasilien und stammt vom jiddischen Begriff AlternativeWas heißt das “alt“.

weibliche jüdische Namen

Einige weibliche Namen in der jiddischen Sprache.

39. schaue ihn an

Mirele ist die Verkleinerungsform von Miriam, einer Variación von María, was „souveräne Dame” entweder “der Seher“.

Zwei großartige Alternativen, die weniger beliebt sind als Maria.

40 Hacke

Der Name hat zwei mögliche Ursprünge. Der erste ist ein jiddischer Verwandter des Namens Pérola, der „weiblich“,”Jungfrau“,”rein“,”Mol“,”schön wie der Mond“,”hell wie der Mond“,”stark“,”Konstante“.

Im Volksmund wird es auch für den Namen Margarete verwendet, was „Perle“.

41. Raisa

Aus dem jiddischen Begriff RosaRaisa bedeutet „Rosa“, bezogen auf die Blume. Schön und zart für ein Mädchen.

42. Rayna

Dieser Name ist eine Variación von Queen, die aus dem jiddischen Begriff stammt regierenWas heißt das “rein“, „sauber“.

43. Eidel

Ein weicher und anderer Name für ein Mädchen, er hat einen jiddischen Ursprung und bedeutet „empfindlich“, sehr schön, nicht wahr?

44. Bluma

Anmutig und perfekt, dieser Name kommt vom jiddischen Wort blumWas heißt das “Blume“. Ein sehr ursprünglicher Name in Brasilien.

Vier fünf. glika

Möchten Sie, dass der Name Ihrer Tochter ein Symbol für Wohlstand ist? Glika ist ein weiblicher Name, der bedeutet „Glück“, abgeleitet vom Begriff glik.

46. lesen

Sowohl Leeba als auch Liba sind Namen, die aus dem jiddischen Wort stammen freigebenWas bedeutet das “Liebe“, „erpicht“, ein perfekter Name für ein Baby.

Siehe auch: Entdecken Sie die Bedeutung von 20 jüdischen Nachnamen.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel 46 männliche und weibliche jüdische Namen für

und alles rund um Gesundheit, Babynamen und Dinge rund ums Baby gefallen hat. .

 46 männliche und weibliche jüdische Namen für

  46 männliche und weibliche jüdische Namen für

  46 männliche und weibliche jüdische Namen für

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Säugling

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Babys