12 Kräuter, die heilen – Kennen Sie diera Behandlung

12 Kräuter, die heilen – Kennen Sie diera Behandlung

558

Brasilien ist als Naturparadies bekannt. Ein Beweis dafür ist, dass wir das Land mit der größten Pflanzenartenvielfalt der Welt sind. Derzeit gibt es etwa 55.000 katalogisierte Pflanzenarten, von denen viele für den Menschen günstig sind. Denn nach allgemeinem Wissen können Pflanzen eine alternative Behandlung zur Besserung der Krankheit darstellen, da sie keine Nebenwirkungen haben. Entdecken Sie jetzt einige davon Heilkräuter und lernen Sie, das zu genießen, was die Natur zu bieten hat.

Wir alle haben mindestens ein Teerezept von Oma, das für irgendetwas funktioniert, oder? Aber zusätzlich zu dieser kulturellen Vorstellung gibt es die Phytotherapie, die Wissenschaft, die Heilpflanzen erforscht und deren Nutzen bei der Behandlung einiger Krankheiten nachweist.

12 Heilkräuter und ihre Anwendungen

Rosmarin: Dies ist eine Pflanze, die häufig für Gewürze verwendet wird und aus diesem Grund im medizinischen Bereich vergessen wird. Als Arzneimittel kann Rosmarin jedoch ein hervorragender Verbündeter im Kampf gegen Depressionen sein. Es wirkt im Gehirn, indem es den Abbau von Neurotransmittern hemmt, die für das Wohlbefinden verantwortlich sind.

Lavendel: Unter den 12 Heilkräutern hat diera Pflanze, auch Lavendel genannt, mehrere medizinische Eigenschaften. Nur sie wird häufig als beruhigendes und entspannendes Mittel verwendet. Daher wird es häufig in Form von Tee oder ätherischem Öl für den Körper verwendet.

Aroeira do Sertão: Dieser kleine Baum kommt am häufigsten im Nordosten des Landes vor. Die Hauptwirkungen sind antimykotisch und antiseptisch, insbesondere bei Erkrankungen des weiblichen Intimbereichs. Das aus dieser Pflanze gewonnene Öl ist sehr wirksam bei der Behandlung von Candidiasis und anderen vulvovaginalen Infektionen.

Barbatimão: Typischer Baum des brasilianischen Cerrado, der sich durch sein Heilpotenzial auszeichnet. Dies ist auf den hohen Gehalt an Tanninen in der Rinde zurückzuführen.

Boldo aus Chile: Diera Boldo-Sorte hat das Potenzial, den Verdauungsprozess zu unterstützen. Er ist größer als der samtige Boldo und kommt hier in Brasilien häufiger vor. Diera Pflanze ist sehr reich an Boldin, das die Sekretion der Galle stimuliert. Im Gegenzug hilft es bei der Verdauung verschiedener Nahrungsmittel wie Fette.

Zitronengras: Auch Zitronengras genannt, hat seine Haupteigenschaft eine schmerzstillende Wirkung. Daher wird es häufig bei Bauchschmerzen, Darmkoliken und Kopfschmerzen eingesetzt.

Carqueja: Von den 12 Heilkräutern, die wir betrachten, ist dies eines der bekanntesten, da sein regelmäßiger Verzehr seit langem mit wundersamer Gewichtsabnahme in Verbindung gebracht wird. Seine größten Eigenschaften sind verdauungsfördernd und entzündungshemmend.

Löwenzahn: Das ist der beste Freund der Leber und er kann auch Ihrer sein! Der Löwenzahn beseitigt alle Giftstoffe, die in unserem Blutkreislauf vorhanden sind. Somit hilft es, den gesamten Körper zu reinigen.

Walfanggras: Es handelt sich um eine typisch brasilianische Pflanze, die sich durch ein sehr hohes entzündungshemmendes Potenzial auszeichnet. Es ist auch bei der Behandlung von Arthritis, Muskelschmerzen, Rheuma und Wirbelsäulenschmerzen sehr indiziert.

Gras von San Juan: Wie Rosmarin gehört es zu den Kräutern, die Depressionen heilen. Dies liegt daran, dass einige in dieser Pflanze enthaltene Verbindungen den Dopamin-, Serotonin- und Noradrenalinspiegel modulieren. Denken Sie jedoch daran, dass es sich dabei um eine psychische Erkrankung handelt und dass für eine optimale Wirksamkeit der Behandlung eine Nachuntersuchung durch einen Experten erforderlich ist.

Guaco: Dies ist das ideale Kraut bei Atemwegserkrankungen. Denn es vereint schleimlösende, antiseptische und bronchodilatatorische Eigenschaften. Daher wird Guaco häufig zur Behandlung von Bronchitis, Asthma, chronischem Husten und anderen Atemwegserkrankungen eingesetzt.

Passionsblume: Die Passionsfruchtblume spielt in natürlichen Beruhigungsmitteln normalerweise keine herausragende Rolle, dies ist normalerweise eine Eigenschaft, die der Frucht zugeschrieben wird. Es hat jedoch auch entspannende Eigenschaften. Diera Pflanze kann Muskelverspannungen lösen, den Blutdruck senken und sogar zur Verbesserung der Atmung beitragen. Darüber hinaus tragen seine Stoffe auch dazu bei, die Produktion von Serotonin zu steuern, dem Hormon, das für das Wohlbefinden verantwortlich ist.

Es ist wichtig, dass Sie versuchen, Ihre Diagnose zu kennen, bevor Sie versuchen, sich selbst zu behandeln, auch mit natürlichen Pflanzen. Wenn Ihr Fall dringend ist und Sie das Gefühl haben, dass es ernst ist, gehen Sie zu einem Arzt oder Spezialisten und finden Sie die beste Behandlung, damit Sie nicht länger unter diesem Problem leiden. Denken Sie daran, diera 12 Kräuter, die heilen Sie sind nur eine alternative Behandlung.

Lesen Sie auch:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel 12 Kräuter, die heilen – Kennen Sie diera Behandlung

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 12 Kräuter, die heilen – Kennen Sie diera Behandlung

  12 Kräuter, die heilen – Kennen Sie diera Behandlung

  12 Kräuter, die heilen – Kennen Sie diera Behandlung

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale