10 Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch

10 Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch

Mousse ist ein Dessert, das jedem schmeckt. Hier auf der Website zeigen wir Ihnen bereits das Rezept für Schokoladenmousse, Mousse für Kuchenfüllungen und viele praktische Rezepte für dieses einfache Dessert, das jedem schmeckt. Obwohl es einfach ist, möchten wir es oft zu Hause machen, aber eine wichtige Zutat fehlt: Kondensmilch. Und um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir 10 Rezepte und Mousse ohne Kondensmilch zusammengestellt, damit Sie bei der Zubereitung keine Ausreden haben.

Möchten Sie wissen, wie einfach es ist, dieses Dessert zuzubereiten? Lesen Sie weiter und probieren Sie es aus!

Was Sie in diesem Inhalt finden

1- Zitronenmousse ohne Kondensmilch

Zitronenmousse ist eines der bekanntesten, vor allem weil es so einfach zuzubereiten ist. In diesem Fall ist es noch einfacher, da es sich um eine Zitronenmousse ohne Kondensmilch handelt.

Zutaten

  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser (Tee)
  • 1 Tasse Milch (pulverisiert)
  • 1/2 Tasse (Tee) Zucker
  • 1 Zitronensaft

Vorbereitungsmodus

Milchpulver, Zucker und warmes Wasser in einem Mixer vermischen. Machen Sie eine sehr homogene Mischung.

Den Saft einer Zitrone dazugeben und mit einem Löffel umrühren.

Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann servieren.

2-Erdbeer-Mousse

Erdbeermousse ohne Kondensmilch ist auch eine gute schnelle und praktische Dessertbestellung.

Zutaten

  • 1 Schachtel Erdbeeren
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Schachtel Sahne
  • zwei Eiweiß

Vorbereitungsmodus

  1. Die Erdbeeren waschen und zusammen mit dem Zucker in einen Mixer geben. Zuschlagen und buchen.
  2. In einem anderen Behälter die Milchcreme mit einem Fouet schlagen. Fügen Sie die Erdbeer-Schlagsahne hinzu.
  3. Das Eiweiß separat schlagen und dann zur Hauptmischung hinzufügen.
  4. Alles gut vermischen und in den Kühlschrank stellen.

3- Passionsfruchtmousse

Zutaten

  • 1 Tasse heißes Wasser (Tee)
  • 1 Tasse (Tee) Zucker
  • 3 Tassen Milch (pulverisiert)
  • 1 Schachtel Sahne
  • 200 ml Passionsfruchtsaft

Vorbereitungsmodus

Heißes Wasser, Zucker und Milchpulver in einen Mixer geben. Gut schütteln.

In einen anderen Behälter die Sahne und den Passionsfruchtsaft geben und gut verrühren.

Kombinieren Sie die beiden Mischungen und stellen Sie sie für 2 Stunden in den Kühlschrank.

4- Einfache Vanillemousse

Zutaten

  • 1 Päckchen geschmacksneutrales Gelatinepulver
  • 200 Gramm Milchpulver
  • 1 Dose Sahne
  • 1/2 Esslöffel Vanilleessenz
  • 3 Eiweiß

Vorbereitungsmodus

Geben Sie die Gelatine mit einem Esslöffel Wasser zusammen, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, um keinen Fehler zu machen.

Geben Sie die Milchcreme, das Milchpulver und die Vanilleessenz in den Mixer, fügen Sie dann die hydratisierte Gelatine hinzu und schlagen Sie erneut.

Machen Sie Schneewittchen und fügen Sie dann vorsichtig die vorherige Mischung hinzu. Lassen Sie es einfrieren und servieren Sie es dann.

5- Zitronenmousse mit weißer Schokolade ohne Kondensmilch

Zutaten

  • 200 ml sizilianischer Zitronensaft
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • 3 Edelsteine
  • 40g Puderzucker
  • 4 Eiweiß
  • 80g Zucker
  • 90 g Philadelphia-Frischkäse
  • 2 Blatt geschmacksneutrale Gelatine

Vorbereitungsmodus

Legen Sie die Gelatineblätter 10 Minuten lang in gebratenes Wasser und lassen Sie sie dann in der Mikrowelle schmelzen.

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Zitronensaft hinzufügen.

In einen Topf geben wir den Zucker und das Eigelb und schlagen es mit einem Fouet auf.

Mischen Sie die weiße Schokolade mit dem Frischkäse und fügen Sie die Gelatine und das geschlagene Eigelb hinzu. Zum Schluss das Eiweiß hinzufügen und vorsichtig verrühren, bis eine glatte Masse entsteht, und in den Kühlschrank stellen.

6- Schokoladenmousse mit Pfeffer

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 60 Gramm Zucker
  • 2 Eigelb
  • 100 Gramm halbsüße Schokolade in Stücken
  • 1 Schachtel frische Sahne
  • 20 Gramm Erdbeere
  • 20 Gramm Puderzucker
  • 1 Minzblatt

Sirup

  • 120 ml Cranberrysaft
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 kleines Stück Piquín oder Girl’s Finger Chili
  • 5 Kardamomsamen
  • 100 ml Orangensaft

Vorbereitungsmodus

In einen Topf die Milch mit dem Kakaopulver geben. Umrühren und ausschalten, sobald es zu kochen beginnt.

In eine andere Pfanne geben wir zwei Eigelb und die Hälfte der Schokoladenmilch. Alles vermischen und dann mit der restlichen Milch in den Topf geben. Mischen Sie weiter, bis die Mischung eindickt.

Wenn es anfängt einzudicken, Stücke dunkler Schokolade schmelzen. Schalten Sie das Gerät aus und warten Sie, bis die Mischung vollständig abgekühlt ist.[Ausstattungistkomplett[equeamisturaesfriecompletamente

In der Zwischenzeit die Sahne schlagen, bis sie eine Schlagsahne-Note hat, und dann mit dem Rest der Mischung vermischen. In Schüsseln füllen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Pfeffer sauce

Den Zucker und den Preiselbeersaft mit den Kardamomsamen und dem Pfeffer in einen Topf geben.

Mischen und Orangensaft hinzufügen. Lassen Sie es kochen, bis es anfängt, sirupartig, flüssig, aber dick zu werden.

Nach der Zubereitung auf die Schokoladenmousse legen.

7- Avocado-Kakao-Mousse

Zutaten

  • 2 kleine Avocados
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 5 Esslöffel Honig

Vorbereitungsmodus

Geben Sie alle Zutaten in den Mixer. Gut schlagen, bis eine glatte Masse entsteht.

Die Sahne in Schüsseln oder einen Glasbehälter füllen und für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

8- Cappuccino-Mousse

Zutaten

  • 1/2 Packung geschmacksneutrales Gelatinepulver
  • 3 Eiweiß
  • 1 Tasse Zuckertee
  • 1 Dose Sahne
  • 5 Esslöffel Cappuccino

Vorbereitungsmodus

Lösen Sie die Gelatine in einem Wasserbad mit einer halben Tasse Wasser auf.

Geben Sie das Eiweiß und den Zucker in eine andere Pfanne und rühren Sie bei mittlerer Hitze um. Vom Herd nehmen und direkt zum Teig geben. Schlagen, bis die Mischung an Volumen zunimmt.

In die Gelatine die Milchcreme und die 3 Esslöffel Cappuccino geben, verrühren und dann nach und nach die Mischung aus dem Mixer dazugeben.

Stellen Sie es in den Kühlschrank, bis es fest ist.

Machen Sie einen Sirup aus 2 Esslöffeln Cappuccino und 1/2 Tasse Zucker. 1/2 Tasse Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Rühren Sie weiter, bis die Konsistenz eines Sirups erreicht ist, und gießen Sie es dann über die Mousse.

9- Dulce de Leche-Mousse

Zutaten

  • 1 Dose Milchmarmelade
  • 1 Dose frische Sahne
  • Bittersüße Schokoladenstückchen

Vorbereitungsmodus

Dulce de Leche und Sahne im Mixer mixen. Die Schokoladenschale dazugeben, vermischen und in den Kühlschrank stellen, bis eine feste Konsistenz entsteht.

10-Dunkle Schokoladenmousse mit Cognac

Zutaten

  • 600 g halbsüße Schokolade
  • 4 Eier
  • 100g Zucker
  • 300g Butter
  • 20 ml Vanille
  • 1 Teelöffel Cognac

Vorbereitungsmodus

Im Wasserbad die Schokolade mit der Butter schmelzen und beiseite stellen.

Schlagen Sie einfach das Eigelb mit dem Zucker 3 Minuten lang oder bis eine weiße Creme entsteht.

Fügen Sie geschmolzene Schokolade, Vanille und Brandy hinzu. Wenn die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie auch das geschlagene Eigelb und zuletzt das Eiweiß hinzu.

Bring es zum Kühlschrank.

Alle diera Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch sind einfach und auf praktische Weise zuzubereiten!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel 10 Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 10 Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch

  10 Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch

  10 Mousse-Rezepte ohne Kondensmilch

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück